Geschenkkarten für Google Play starten in Deutschland

21. Juni 2013 Kategorie: Android, Google, Internet, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Bisher gab es die Google Play Geschenkkarten offiziell nur in den USA und in Großbritannien. Zwar haben wir euch hier schon gezeigt, wie man diese auch in Deutschland über Umwege bereits erwerben und einlösen konnte, jetzt startet Google die Geschenkkarten aber auch in Deutschland und Frankreich.

Google Play geschenkkarten

 

Unter der offiziellen Seite play.google.com/redeem könnt ihr jetzt direkt einen Code von einer Geschenkkarte eingeben, ohne dass ihr hier wie früher eine US-Adresse oder ähnliches benötigt. Google hat dazu auch direkt die passende Hilfeseite in Deutschland geschaltet, bei der wir auch sehen, dass die gleichen Beträge von 15€, 25€ und 50€ eingelöst werden können.

Damit sollte es dann auch nicht mehr lange dauern bis wir die Geschenkkarten in Deutschland im Einzelhandel erwerben können, so wie dies beispielsweise in den USA bei Walmart angeboten wird. Definitiv ein wichtiger Schritt für Google, schließlich sind viele in Deutschland trotz Prepaid-Kreditkarten und anderen Angeboten weiterhin eher skeptisch zur Kreditkarte. Eine Bezahloption per Geschenkkarte nimmt dann auch den Kritikern etwas Wind aus den Segeln, die dies als Argument anführen keine Apps zu kaufen.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch dieses Advertorial an, welches auf einer separate Unterseite geschaltet wurde: Sony startet mit 4K Ultra HD durch

Quelle: Android Police |
Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: Patrick Meyhöfer

#Linux, #Ubuntu, #OpenSource #Android sind meine Themen. Du findest mich auch auf Twitter und Google+. Zudem schreibe ich Beiträge für freiesMagazin und auf meinem Blog Softwareperlen .

Patrick hat bereits 404 Artikel geschrieben.