Gerücht: Neues MacBook Pro 15″ und iMac 27″ diese Woche

18. Mai 2015 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von:

Frisch aus der Gerüchteküche kommt die Kunde, dass Apple noch diese Woche – genauer gesagt am Mittwoch – den 27 Zoll großen iMac und das 15 Zoll große MacBook Pro auffrischen wird. Berichtet wird dies von macg, die in der Vergangenheit gute Verbindungen nachweisen konnten, wenn es um Veröffentlichungen von neuen Geräten ging.

MacBook Pro 2015_Bild_1

Bereits in den letzten Wochen hat sich das 15 Zoll große MacBook Pro bei den Händlern rar gemacht, viele dachten bislang aber, dass Apple die Aktualisierung erst im Rahmen der Entwicklerkonferenz WWDC durchzieht, die vom 08. bis zum 12. Juni 2015 stattfindet. Sollten neue Geräte am Mittwoch im Apple Store aufschlagen, dann werden diese sicherlich keine großen Neuerungen mitbringen, stattdessen landen sie auf dem aktuellen Stand der Produktreihe.

Beim MacBook Pro fehlt beispielsweise noch der neue Intel Broadwell nebst Iris GPU, die schnellere SSD und das Trackpad mit Force Touch, welches schon im MacBook Pro mit 13 Zoll (Testbericht MacBook Pro 2015, 13 Zoll) und dem MacBook (Testbericht MacBook 2015) zu finden ist. Das Gleiche dürfte für den iMac gelten, hier werden wir sicherlich Upgrades in Sachen CPU und Grafik sehen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.