Facebook: Videos starten mit Sound (deaktivierbar!), Video-Apps kommen

14. Februar 2017 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Erst Gerücht, mittlerweile bestätigt: Facebook wird eine Video-App auf den Markt bringen. Die Bestätigung kam heute über den Newsroom des Social Networks. Bislang war ein Streamen von Videos möglich, nun folgen native Apps. Erst einmal bekommen Apple TV, Amazon Fire TV und einige Samsung Smart TV eine dedizierte App, weitere Plattformen sollen folgen. Über die App kann man Videos sehen, die Freunde oder Seiten teilen, des Weiteren gibt es Top-Videos weltweit und Vorschläge auf Basis eurer Interessen. Mein Interesse an so einer App? Ratet…

Auch in Sachen Video im normalen Newsfeed gibt es Änderungen, denn die bis dato stummen Timeline-Videos (erst bei Klick kam der Sound) bekommen Standard-Sound. Ist das Gerät nicht stummgeschaltet, so wird der Ton beim Scrollen sanft eingefadet. Facebook dazu:

„Videos in News Feed have previously played silently — you tap on a video to hear sound. As people watch more video on phones, they’ve come to expect sound when the volume on their device is turned on. After testing sound on in News Feed and hearing positive feedback, we’re slowly bringing it to more people. With this update, sound fades in and out as you scroll through videos in News Feed, bringing those videos to life.“

Was für ein Schrott – aber das ist nur meine Meinung. Zum Glück gibt es eine Einstellung, über diese lässt sich der Sound der Videos deaktivieren – bis man die Videos anklickt. Weiterhin neu: Videos werden sich im Feed während der Laufzeit in den Picture-in-Picture-Modus bringen lassen, sodass man den Feed scrollen, das Video aber weiterhin schauen kann.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23927 Artikel geschrieben.