Facebook rollt neue Statistikfunktion für alle aus: Leitfaden als PDF inside

22. November 2011 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Facebook bietet aktuell allen Seitenbetreibern neue, detailliertere Statistiken. Diese dürften mittlerweile bei den meisten ausgerollt sein. Facebook hat zu diesen Statistiken, die jeder Seitenbetreiber in der Sidebar seiner Seite sehen sollte, einen Rundgang erstellt, der die einzelnen Messwerte erklärt. So hat man ja bekanntlich nicht nur Fans auf einer Seite, sondern auch Menschen, die sich über Inhalte deiner Seite unterhalten. Interessant: in den Beiträgen kann man nun sehen, wie viele Leute den Beitrag auch angeklickt haben.

Wohl sicherlich interessante Statistiken für Firmen, die eine Seite betreiben. Diese können explizite Infos über ihre Nutzer herausfinden und schauen, welche Beiträge gut ankommen und welche eher nicht. Ich muss gestehen, dass ich in den letzten 3 Jahren, in denen ich Facebook-Seiten auch beruflich betreue (oder privat, siehe dieses Blog), nicht ein einziges Mal Wert auf Statistiken gelegt habe. Mich interessiert es einfach nicht, ob eine Seite 50, 500 oder 5000 Fans hat.

Wenn eine Seite Support anbietet, dann nutze ich sie für Support, wenn sie Unterhaltung anbietet, dann will ich witzigen Kram sehen. Facebook-Seiten gibt es unendlich viele und auch die Art der Mitteilungen und die Zielsetzungen sind unendlich. „Social Media Experten“ verkaufen zwar gerne allgemeingültige Lösungen an Unternehmen,allerdings halte ich persönlich dieses Vorgehen für Bullshit. Übrigens, wer den Rundgang verpasst hat und mehr über die neuen Statistiken erfahren möchte, der findet auf seiner Statistik-Seite oben noch die Möglichkeit, den Rundgang erneut zu starten:

Wenn ihr den ganzen Spaß nicht als Rundgang sehen wollt, sondern in übersichtlicher Form als PDF, dann solltet ihr euch dieses PDF reinziehen: Statistiken für Facebook-Seiten. Das PDF geht noch einmal explizit auf die einzelnen Punkte ein und hilft, die Statistiken zu verstehen und zu nutzen – sofern man dies will. Ich nicht – ich blogge lieber 🙂


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.