Facebook mit Beta-Programm für Android-Benutzer, ironischerweise via Google Groups

27. Juni 2013 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von:

Seit der letzten Google I/O ist es Entwicklern möglich, bestimmten Benutzergruppen den Zugang zu Betaversionen von Android-Apps zu ermöglichen. Auch Facebook will diesen Weg gehen und so einen Betatest mit einem größeren Benutzerkreis durchführen. Diese Betaversion soll noch heute für interessierte Benutzer zu haben sein.

Facebook

Ironie des Schicksals: anstatt die Betaversion kompliziert als APK-Datei an Facebook-Benutzer zu verteilen, geht man den offiziellen Weg. Der offizielle Weg dürfte Menschen schon bekannt ein, die in der letzten Zeit an Betatests – zum Beispiel an dem Test von Falcon Pro – teilgenommen haben: man muss Mitglied einer Google Gruppe werden. Man nutzt also das Angebot eines Mitbewerbers, damit die eigene Software getestet werden kann. Sobald die Betaversion zu haben ist, schreibe ich noch etwas dazu. Leser dieses Blogs sind bekanntlich unter den Gefahrensuchern zu finden…


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: the verge |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25429 Artikel geschrieben.