Dropbox Anywhere veröffentlicht, Android für Dropbox inside

5. Mai 2010 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von:

Leute, holt euren Androiden aus der Tasche und installiert euch (sofern ihr Dropbox-Nutzer seid) die offizielle Dropbox-Applikation für Android. Habe ich selber gerade installiert und bin ganz angetan. Mittlerweile könnt ihr die Dropbox ja nicht nur am Computer nutzen, sondern eben auch mit dem iPhone und dem iPad (ob ich mal so ein Brett testen soll?). Auch für die Business-Menschen mit einem Blackberry ist ein Client in der Mache.

Die Jungs von Dropbox haben aber nicht nur den Client für Android veröffentlicht, sondern auch die Unterstützung für einige Apps bekannt gegeben, die direkt mit Dropbox zusammen arbeiten. Die Entwickler von euch können jetzt auch Apps entwickeln, die Dropbox zum Beispiel als Speicher nutzen.

Die kostenlose Android-App für Dropbox findet ihr im Android-Market. Für die Faulen unter euch habe ich einmal den QR-Code hochgeladen, den ihr mit dem Barcode-Scanner nutzen könnt. Hier einmal der QR-Code:

So, viel Spaß mit der mobilen Dropbox. Es gab zwar vorher eine inoffizielle App, aber jetzt ist es halt eine offizielle. Da stehe ich ein bisschen mehr drauf.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25420 Artikel geschrieben.