Dropbox Anywhere veröffentlicht, Android für Dropbox inside

Leute, holt euren Androiden aus der Tasche und installiert euch (sofern ihr Dropbox-Nutzer seid) die offizielle Dropbox-Applikation für Android. Habe ich selber gerade installiert und bin ganz angetan. Mittlerweile könnt ihr die Dropbox ja nicht nur am Computer nutzen, sondern eben auch mit dem iPhone und dem iPad (ob ich mal so ein Brett testen soll?). Auch für die Business-Menschen mit einem Blackberry ist ein Client in der Mache.

Die Jungs von Dropbox haben aber nicht nur den Client für Android veröffentlicht, sondern auch die Unterstützung für einige Apps bekannt gegeben, die direkt mit Dropbox zusammen arbeiten. Die Entwickler von euch können jetzt auch Apps entwickeln, die Dropbox zum Beispiel als Speicher nutzen.

Die kostenlose Android-App für Dropbox findet ihr im Android-Market. Für die Faulen unter euch habe ich einmal den QR-Code hochgeladen, den ihr mit dem Barcode-Scanner nutzen könnt. Hier einmal der QR-Code:

So, viel Spaß mit der mobilen Dropbox. Es gab zwar vorher eine inoffizielle App, aber jetzt ist es halt eine offizielle. Da stehe ich ein bisschen mehr drauf.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

27 Kommentare

  1. Bramscher says:

    Moin,
    und wer noch nicht bei DropBox ist und sich anmelden möchte:

    Wäre nett, da ich noch etwas extra Space gebrauchen könnte. 🙂

  2. Keine Ref.Links hier, die nerven bei den Kommentaren.

  3. Bramscher says:

    Ok, sorry

  4. Hey

    ich benutzt ja zur Zeit „Live Mesh“ … Kann mich irgendwie nicht so ganz auf Dropbox einlassen … vielleicht liegts ja an dem anfänglich kleineren Speicher!?

    Hat mal wer Live Mesh mit Dropbox direkt vergleichen? (aktuelle versionen)

    mfg

  5. Musste mal hier nach Mesh suchen, hatte ich mal probiert.

  6. Mir gefällt, dass ich jeden Ordner einfach so via Rechtsklick in die Mesh einbinden kann … Dropbox is ja nur der eine, oder? Dann bleib ich bei Mesh 🙂

    Hoffe die stocken den Speicher bald auf bzw legen ihn mit dem 25GB des SkyDrives zusammen, dann wirds genial …

  7. Nutze Dropbox seit einiger Zeit. Bin sehr zufrieden. Geradewenn man mehrere Arbeitsplaetze an verschiedenen Orten hat ist das Teil genial. Auf irgend eine Datei hatte man irgendwie immer keinen Zugriff. Mit Dropbox kommt das bei mir nicht mehr vor. 🙂

    Der Zugriff mit dem iPhone ist Spitzenklasse!

    Wenn Du das iPad testen wuerdest, wuerde ich mich sehr freuen. Nachdem unser Showroom in Cuxhaven am Netz ist wuerde ich mir gern ein iPad oder ein Tablet zulegen – ich tendiere zum iPad, weiß aber nicht, ob es fuers Business (Office und Co.) geeignet ist.

    Wuerde mich, wie immer, auf Deine Meinung verlassen. (Schleim) 😉

    Und wenn Du das Testgeraet loswerden willst, dann… 😀

  8. Zwergnase says:

    Hrmpf, die sollen endlich selective Sync fertigstellen -.- . Mobilen Zugriff braucht eh nur ein kleiner Teil der User.

  9. Mobiler Zugriff ist aber das größere Hype-Thema, da muss man mit dem Trend gehen!
    Und Selevtive-Sync ist ja in der Pipeline – ich dachte zwar bis gestern ich brauch das auch gar nicht – aber jetzt ist doch Bedarf entstanden einen Ordner aus meinen Eigenen Dokumenten bitte nirgendwohin zu Syncen 😀

  10. endlich!
    habs eben mal getestet… sieht alles cool aus.
    jetzt muss ich nur noch einen weg finden, wie ich meine mp3s vernünftig streamen lassen kann ohne jede einzeln von hand zu starten.

  11. geht das auch mit android 1.5? Also HTC Hero…?

    Läuft das dann im Hintergrund oder muss man das immer starten?
    Wäre ja geil wenn man Fotos direkt in der Dropbox speichern könnte oder so…

  12. kingofcomedy says:

    Es fehlt leider immernoch ein Client für Symbian. 😐

  13. Geile Sache. Habs gestern im Market gesucht und heute ist die offizielle App da.
    @Domi man kann, wenn Dropbox läuft sagen Upload und dann kommt ein Menu bei dem man mehrere Sachen auswählen kann. So auch Kamera und das Bild wird dann anschließen hochgeladen.

  14. Gibt es denn auch schon Infos für Dropbox auf Windows Mobile 6.5?
    Ich find es ehrlich mittlerweile etwas doof mich für das HTC HD2 entschieden zu haben. Programme gibts dafür ja echt nur wenig gute. Aber falls jemand nen paar Tipps hat, wäre ich sehr dankbar dafür 🙂

  15. Merowinger says:

    Momentan sehe ich nur einen einzigen Grund, das auf dem Milestone zu nutzen: Wenn es mit Keepass zusammenarbeiten würde. Hat da einer Infos drüber? Das wäre echt ein Killer, wenn ich Änderungen an meinen Keepass-Files zukünftig auch automatisch per Dropbox aufs Handy synchen könnte…

  16. Da es Dropbox jetzt auch für Android gibt habe ich mich jetzt auch mal angemeldet. Danke an Caschy für die Einladung! Falls noch irgendwer den Dienst nutzen möchte, so möchte ich hier zum Vorteil beider Seiten (Neuer Nutzer und Ich) meinen Einladungslink für 250 zusätzlich MP posten. Hoffe das ist ok…

    Hier ist er: http://www.dropbox.com/referrals/NTY3NDQ2NjQ5

  17. @Tito: Schau dir mal den 2. Kommentar an …

    Für alle die sich noch nicht komplett an Dropbox festgenagelt haben 😉 SugarSync hat auch einen neuen Android-Client draußen http://www.sugarsync.com/blog/2010/05/04/sugarsync-energizes-android-app-with-design-refresh/

  18. Chrunchy says:

    @Merowinger,
    ich nutze KeepassDroid auf meinem Desire. Das kann allerdings nur auf die DB von Version 1.x von Keepass zugreifen. Klappt wunderbar.
    HTH

    Prima wäre es, wenn es jetzt noch ne App gäbe, mit der ich TrueCrypt Container auf nem Android nutzen könnte. Und dann kommt hoffentlich bald die angekündigte Auswahloption, welcher Ordner mit welchen Dropbox-Device gesynct wird.

  19. Super wäre, wenn ich die mit meinem Androiden gemachten Fotos, auf Dropbox hochladen könnte.

    Oder bin ich nur zu dumm?!

  20. @Domi: läuft einwandfrei auf meinem Hero

    @alle: bin ich zu doof oder kann man keine BELIEBIGEN Dateiformate hochladen? Ich sehe da nur Fotos, Videos und Text … Wieso gibt es diese Einschränkung? Und wie kann man sie umgehen? Vielleicht will ich ja mal eine ZIP-Datei synchronisieren oder Bookmarks oder …
    Ansonsten hatte ich vorher via Uni-Wifi Probleme: wahrscheinlich funkt das Teil auf irgendeinem aussergewöhnlichen Port?!

  21. Ja, also die Android-App ist bis jetzt noch ziemlich enttäuschend.

    -Schlecht ins OS integriert, keine Option um in der Galerie Photos hochzuladen.
    -Keine Option zum hoch/runterladen von unbekannten Dateien.
    -Kein Erstellen von Ordnern möglich
    -Dateien nicht löschbar
    -Keine „echte“ Synchronisation
    -…

    Bis jetzt ist die Funktionalität eigentlich schlechter als die mobile Weboberfläche. Ich hoffe, dass die Jungs da noch mal nachbessern.

  22. Fände selective-sync auch wesentlich wichtiger. Wer nutzt schon so nen Dienst wie Dropbox ernsthaft auf dem Smartphone?

  23. Servus! Das Release von Dropbox für Android erzeugte ein wahres Lächeln in meinem Gesicht,…..aber aus unerklärlichen Gründen kann ich die App nicht finden?!? Wenn ich Market über mein HTC Legend öffne und nach Dropbox suche erhalte ich nur Drittanbieter-Software als Resultat – jedoch keine offizielle Dropbox App 🙁 Auch auf die Gefahr hin mich als totalen Idioten zu outen, aber kann mir jemand verraten was hier falsch läuft???? Danke im Voraus für hilfreiche Antworten

  24. Mal mit dem Barcode-Scanner abgescannt oben?

  25. @cashy: Hm, okay – guter Hinweis – habe mich sogleich bei appbrain angemeldet und den scanner in meine liste aufgenommen. Allerdings bekomme ich beim Befehl „perform installs“ immer die Meldung „….es wurden keine Treffer in Android Market gefunden…“

  26. Hallo,
    Da ich ja nun auch einen Androiden besitze, habe ich nun auch mal dropbox installiert. Hab bei dir nun schon allerhand dazu gelesen. Auch das du einen Truecrypt Container in der Dropbox hast. Doch wie kommst du dann an die Daten mit dem Androiden? Gibt doch kein TC für Android. Oder hast du dafür dann einzelne Files extra in der Dropbox?
    LG aus Berlin
    P.s. das Galaxy geb ich nicht mehr her. 🙂

  27. Ich habe einzelne Files extra.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.