Deutsche Telekom Eishockey: Ab September Streaming aller DEL-Spiele, auch für Nicht-Kunden

9. August 2016 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

telekom logo artikelDie Deutsche Telekom hat ab September ein neues Sportstreaming-Angebot im Programm. Alle Spiele der Deutschen Eishockey Liga (DEL) können Nutzer dann live auf dem Fernseher, einem PC, dem Smartphone oder auf dem Tablet ansehen. Für Kunden, die bereits Entertain TV nutzen, wird dies eine recht günstige Angelegenheit, sie können kostenlos auf das Angebot zugreifen. Kunden mit Festnetz- oder Mobilfunkvertrag erhalten Telekom Eishockey in den ersten 24 Monaten kostenlos, danach werden 4,95 Euro pro Monat fällig. Aber auch Interessenten, die keinen Anschluss bei der Telekom haben, können Telekom Eishockey abonnieren.

tkom_eis

9,95 Euro werden für Nicht-Telekom-Kunden pro Monat fällig – falls sie das Abo für ein ganzes Jahr abschließen. Möchte man es auf Monatsbasis buchen, kostet das ordentlich mehr, nämlich 16,95 Euro pro Monat. Die Medienrechte liegen erst einmal für vier Jahre bei der Telekom, allerdings mit einseitiger Option auf weitere vier Jahre. Die Produktion von Telekom Eishockey erfolgt durch thinXpool. Alle Spiele werden mit bis zu zehn Kameras in Full HD produziert und unter anderem von Basti Schwele, Rick Goldmann, Patrick Bernecker und Günter-Peter Ploog kommentiert.

„Mit Telekom Eishockey schaffen wir die zentrale Plattform für alle Eishockeyfans in Deutschland mit allen Live-Spielen, Highlights und Hintergründen“, sagt Henning Stiegenroth, Leiter Sportmarketing der Telekom. „Wir machen Eishockey hautnah erlebbar – kompetent, emotional und in höchster Qualität.“

Darüber hinaus gibt es bei Telekom Eishockey Highlights der Spiele und Liga-News jederzeit auf Abruf und man kann live Statistiken verfolgen. Die Telekom wertet dadurch also Ihr Sportangebot – bisher bestehend aus Basketball Bundesliga, Euroleague und ausgewählten NBA-Spielen – mit Eishockey weiter auf. Kunden können außerdem über den Partner Sky auf alle Spiele der Fußball Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League und des DFB-Pokals zugreifen.

Ab dem 1. September geht es mit Telekom Eishockey los, Interessierte können sich bereits unter telekomeishockey.de vorregistrieren (und eine Dauerkarte für ihr Lieblings-Eishockey-Team gewinnen). Für Entertain-Kunden sicher ein netter Zusatz, da inkludiert. Aber wie sieht es mit Eishockey-Fans aus, die kein Entertain nutzen oder überhaupt nicht bei der Telekom sind. Sind die genannten Preise für Euch ok?



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7341 Artikel geschrieben.