Dateien schneller finden

1. Dezember 2007 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Was mich wirklich durch fast alle Windows Versionen nervte, war die Suchfunktion. Ich bin eben über ein kostenloses Programm gestoßen, welches ich euch nicht vorenthalten will – hat es mich doch nach wenigen Minuten begeistert. Klein, schnell, portabel und Freeware.

Index your Files benötigt wie z.B. die Windows Vista Suche so genannte Indexe. Also sei vorab bemerkt, dass man regelmäßig ein Update des Indexes machen sollte um die besten Suchergebnisse zu haben.

Einmal gestartet kann man eine Datenbank anlegen und dieser einzelne Ordner oder Festplatten zum indexieren geben. Erstindexierung dauerte in meinem Fall wenige Minuten, ein Update der Datenbank wenige Sekunden.

Glückliche Benutzer können Index your Files auch mit Windows starten – oder zeitgesteuert den Suchindex erneuern lassen.

Weiterer Vorteil: Man kann verschiedene Datenbanken anlegen falls man an mehreren PCs arbeitet. Des Weiteren kann man das Programm auf dem USB Stick nutzen. So könnte man an einem anderem PC zum Beispiel schauen, ob man auf dem heimischen Computer ein bestimmtes Musikstück hat. Denn gesucht wird nicht auf der Festplatte – sondern im Index.

Nützlich ist auch, dass Index your Files einen integrierten Betrachter hat – heisst, dass Photos, Textdateien oder anderes direkt angezeigt werden können.

 

Weiterführender Link:

Index your Files Homepage



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22507 Artikel geschrieben.