Dank OnePlus 3T: OnePlus 3 wird nicht weiter verkauft

17. November 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_oneplusVor zwei Tagen hat OnePlus das OnePlus 3T vorgestellt, eine leicht aufgebohrte Version des OnePlus 3, dafür eine Ecke teurer. Wer nun glaubte, er könne mit dem OnePlus 3 vielleicht ein Schnäppchen machen, wird aber enttäuscht. Das OnePlus 3 wird in Europa und den USA nicht mehr weiter verkauft. Das deutete sich ja schon durch die Nichtverfügbarkeit kurz vor der Vorstellung des OnePlus 3T an, wurde nun aber gegenüber Android Authority bestätigt. Das OnePlus 3 war somit gar nicht lange verfügbar, erst im Juni wurde es unter die Leute gebracht. Technisch bekommt man mit dem OnePlus 3T etwas mehr, viele hätten sich aber sicher auch über eine Weiterführung des OnePlus 3, vielleicht sogar noch ein Stück günstiger, gefreut.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7747 Artikel geschrieben.