Cortana für Android mit neuen Funktionen – in den USA

28. November 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Cortana Artikel LogoAuch wenn deutsche Nutzer Cortana unter Android nicht so ohne weiteres nutzen können, ist es doch immer wieder interessant, was Microsofts Assistentin so auf dem Fremdsystem anstellen kann. Ein aktuelles Update von Cortana für Android bringt wieder zwei Neuerungen. Zum einen kann Cortana nun an die Geburtstage von Freunden erinnern, sofern diese hinterlegt sind. Zum anderen kann sich Cortana nun auch mit mehreren Kalendern verbinden, das kann vor allem dann sehr praktisch sein, wenn man zum Beispiel private und berufliche Kalender trennt. Außerdem wurden in Version 1.9.12 Bugs gefixed und die Stabilität verbessert. Die Cortana Beta findet Ihr im Google Play Store, sie lässt sich allerdings weiterhin nicht auf normalem Weg in Deutschland nutzen.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7729 Artikel geschrieben.