Chrome: Google experimentiert mit Stummschaltung in Tabs

27. September 2014 Kategorie: Google, geschrieben von:

Seit einiger Zeit finden wir in Google Chrome Audio-Indikatoren vor. Diese visualisieren, welcher von den ganzen geöffneten Tabs Sounds abspielt. So sieht man schnell, woher eventueller Krach kommt, sodass man einschreiten kann. Nun will man das Modell leicht verfeinern, sodass man mittels Klick auch schnell den betreffenden Tab stummschalten kann. Eine experimentelle Funktion kann bereits von Chromium-Nutzern freigeschaltet werden, allerdings betont Google-Mitarbeiter Peter Kasting auch, dass man nicht wisse, ob es diese Funktion jemals in die finale Version schafft – „aber man könne ja experimentieren“.YouTube


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.