CES 2013: Withings Smart Activity Tracker vorgestellt

6. Januar 2013 Kategorie: Android, Hardware, Internet, Mobile, geschrieben von:

Ein großes Thema auf der diesjährigen CES ist Gesundheit, Sport, Fitness und Co – unterstützt von elektronischen Helfern. Kein absolut neues Thema, Apps für die Fitness gibt es schon lange, ebenfalls digitale Helfer in Form von Schrittzählern und Co.. Ganz bekannt dürfte Withings sein, die haben zum Beispiel eine Waage im Angebot, die das Gewicht via WLAN an eine Analyse-Software weitergibt und dieses dann online visualisiert.

WSAT_01

Funktioniert ganz gut, nutze ich seit Anfang 2010 selber. Nun wurde heute ein weiteres Gerät vorgestellt, welches auf den Namen Smart Activity Tracker hört. Dieser soll die Gesundheit an ein paar Eckdaten auswerten können und visualisiert die Werte dann auf eurem Smartphone, die App gibt es gleich mit dazu. So wird nicht nur der Puls gemessen, sondern auch Schritte. Weitere Messwerte: verbrannte Kalorien, Schlafqualität, absolvierte Strecken und Co.

Synchronisiert wird zwischen App und Smart Activity Tracker mittes Bluetooth. Das unscheinbare Gerät wird ab dem ersten Quartal 2013 verfügbar sein. Die App ist für Android und iOS zu haben. Und – was haltet ihr von dieser Art Gadgets? Nützliche Helfer für Menschen, die ihre Gesundheit ein wenig kontrollieren wollen oder unnütz? Ich selber finde das eigentlich immer recht klasse, wenn man die Möglichkeit hat, solche Geräte zu nutzen. Ob man es allerdings macht, steht bekanntlich auf einem anderen Blatt.

APP_01


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.