Apple TV: Amazon Prime Video-App soll dieses Jahr erscheinen

5. Mai 2017 Kategorie: Apple, Streaming, geschrieben von: caschy

Der Apple TV ist eine feine Sache. Bietet einige nette Spiele, dazu Anwendungen wie Netflix oder Plex. Alles was das Herz begehrt. Alles? Nein, in den Augen vieler Nutzer eben nicht. Heutzutage haben viele ein Amazon Prime-Abo. Und in diesem Abo findet sich bekanntlich ein Videodienst. Eben jenen kann man nicht auf dem Apple TV nutzen, auch wenn eine Amazon Prime Video-App für den Apple TV schon oft vermutet wurde. Amazon und Apple waren eine ganze Zeit nicht aufeinander zu sprechen, vertriebt Amazon doch keinen Apple TV. Man wolle den Nutzern kein Gerät zumuten, welches nicht den Dienst von Amazon beherrscht.

„King of Queens“-Flashback: Kevin James und Leah Remini wieder vereint in „Kevin Can Wait“

5. Mai 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

„King of Queens“ ist vor allem in Deutschland zu einem Sitcom-Klassiker geworden. Das zeigt sich beispielsweise auch in endlosen DVD- und sogar Blu-ray-Neuauflagen. Fans der Serie dürfen sich schon sehr bald auf eine kleine Reunion freuen. Denn die beiden Hauptdarsteller der Serie, Kevin James (Doug) und Leah Remini (Carrie) treffen in der Serie „Kevin Can Wait“ erneut aufeinander. Ausgestrahlt werden die beiden Episoden jeweils ab dem 9. bzw. 16. Mai via Amazon Prime Video.

Amazon plant neue Comedy-Serie mit Danny DeVito und Jeff Goldblum

4. Mai 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Amazon plant eine neue Comedy-Serie, in der Danny DeVito („It’s Always Sunny in Philadelphia“) und Jeff Goldblum („Independence Day: Die Wiederkehr“) die Hauptrollen spielen sollen. Auch wenn der Streaming-Anbieter die Produktion bereits unbedingt vorab ankündigen wollte, steckt das Projekt noch in einer sehr frühen Phase. So hat die Serie noch nicht einmal einen Titel. Einen groben Handlungsrahmen hat das Team um Tim Long („Die Simpsons“) aber bereits abgesteckt.

SoundCloud: Entdecken-Feature „The Upload“ sorgt für bessere Musikvorschläge

3. Mai 2017 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Der Markt der Musikstreaming-Dienste ist nicht gerade klein aufgestellt und da gehört es für einen Entwickler nun einmal dazu, dass er sich neue und vor allem überzeugende Features einfallen lässt, damit die eigene Software der Konkurrenz etwas voraus hat. Einen solchen Ansatz verfolgt nun „The Upload“ – eine neue Form des Entdecken-Tabs, der nach und nach immer besser auf den Nutzer zugeschnittene Musikvorschläge liefern soll. Kennt man in einer ähnlichen Form bereits von anderen Diensten (siehe Spotify u.a. mit seinen Daily Mixes), dürfte aber nichtsdestotrotz auf viel positives Feedback stoßen.

Auswertung Umfrage April: HDR an Smartphone-Displays hinterlässt euch gespalten

3. Mai 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, Streaming, geschrieben von: André Westphal

Unsere April-Umfrage kreiste um ein noch sehr frisches Thema: HDR (High Dynamic Range) und Dolby Vision an mobilen Endgeräten. Da das Thema etwas nischiger gewesen ist, als sonst bei unseren monatlichen Umfragen, nahmen mit 1.755 Lesern dann wie erwartet auch etwas weniger von euch teil. Trotzdem sind die Ergebnisse spannend.

Maxdome: Streaming-Anbieter prescht mit Dolby Atmos voran

3. Mai 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Maxdome hat angekündigt, dass man „als erster VoD-Anbieter in Deutschland jetzt auch in Dolby Atmos“ streamt. Erste Filme nahm man im Dezember 2016 mit dem neuen Tonformat ins Programm auf, ergänzt nun aber das Angebot stark. Mit dabei sind unter anderem „Transformers – Ära des Untergangs“, „Star Trek Into Darkness“ oder „Man of Steel“. Was Maxdome natürlich weniger hervorhebt: Was ihr als Dolby Atmos via Stream erhaltet, ist qualitativ nicht mit Dolby Atmos auf einer Blu-ray oder Ultra HD Blu-ray vergleichbar.

Nvidia Shield Android TV: Preview-Program für neue Updates gestartet

3. Mai 2017 Kategorie: Android, Hardware, Software & Co, Streaming, geschrieben von: André Westphal

Nvidia hat mit der Shield Android TV ein sehr beliebtes Gerätchen veröffentlicht: Ich hatte damals die erste Generation getestet. Caschy nahm sich die neue Revision Anfang des Jahres vor. Nvidia versorgt die Box regelmäßig mit Updates und hat über die Monate viele Features wie HDR, eine App für Amazon Prime Video und natürlich generelle Leistungsverbesserungen nachgerüstet. Ab sofort gibt es nun auch ein Shield Preview Program für diejenigen, die gerne vorab mit neuer Firmware experimentieren wollen.

Spotify kommt in den Windows Store

3. Mai 2017 Kategorie: Streaming, Windows, geschrieben von: caschy

Microsofts EDU-Event liegt hinter uns. Für Nutzer außerhalb des Bildungsbereiches gab es auch interessante Sachen zu sehen. Beispielsweise Windows 10 S und das neue Microsoft Surface Laptop. Dieses Microsoft Surface Laptop kann man mittlerweile auch schon in Deutschland bestellen, für „schmale“ 1.149 Euro geht es los, die Top-Ausstattung kostet satte 2.499 Euro. Es kommt mit Windows 10 S auf den Markt, einem System mit mehr Restriktionen – aber irgendwie weniger Leichtigkeit im Vergleich zu Chrome OS.

ProSiebenSat.1 und Discovery tun sich fürs TV-Streaming zusammen

3. Mai 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

ProSiebenSat.1 und Discovery haben ein gemeinsames Joint Venture bestätigt, das sich für OTT- (Over-the-Top-) und Mobile-TV verantwortlich zeichnen soll. Entsprechend erweitert man nun auch die 7TV-App um die beiden Discovery-Sender DMAX und TLC. Weitere Sender sollen später noch hinzustoßen. Die beiden Anbieter wollen nun auch bei der Weiterentwicklung der Technologien eng zusammenarbeiten.

Apple AirPods machen glücklich: Käufer sind zufrieden

2. Mai 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, Streaming, geschrieben von: André Westphal

Es ist bekannt, dass Apple-Kunden besonders markentreu bzw. loyal sind. Über die Ursachen wird bei uns in den Kommentaren nur allzu gerne spekuliert, was wahlweise in Lobpreisungen oder Spott für Apple bzw. die Käuferschaft endet. Dass Apple seine Kunden zufrieden stellt, ist hingegen unumstritten und wird durch eine neue Studie zu den AirPods unterstrichen.