Umfrage des Monats: Was haltet Ihr von Allo, dem Messenger mit Google Assistant?

1. Oktober 2016 Kategorie: Android, Google, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier
google-alloSeit ein paar Tagen ist Google Allo, Googles nächster Messenger-Versuch verfügbar. In Deutschland musste man zwei Tage länger warten, mittlerweile dürften aber alle, die halbwegs an dem Messenger interessiert sind, ihn ausprobiert haben. Der Start von Allo war nicht nur wegen des verzögerten Releases holprig, schnell wurden wieder einmal Datenschutzbedenken laut. Außerdem spricht ein großer Vorteil von Allo – der Google Assistant – noch kein Deutsch. So fällt es hierzulande doch schwer, einen wirklichen Grund zur Nutzung von Allo zu finden. Zumindest zum jetzigen Zeitpunkt.

Facebook Messenger erhält „Auf Facebook speichern“-Funktion für Links, Videos und Events

1. Oktober 2016 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Facebook Messenger Artikel LogoFacebooks Messenger eignet sich ja nicht nur zum Austausch persönlicher Nachrichten, auch Videos, Links und Events lassen sich prima über das Tool teilen. Aber nicht immer kommen diese Nachrichten zu einem passenden Zeitpunkt. Hier hat sich Facebook nun etwas ausgedacht, das man bereits vom Netzwerk selbst kennt. Das Speichern zu Facebook. Die gespeicherten Inhalte werden dann bei Facebook angezeigt. Um ein Video, einen Link oder ein Event bei Facebook zu speichern, hält man einfach entsprechende Nachricht gedrückt und wählt dann „Auf Facebook speichern“ aus. Verfügbar ist die Geschichte für alle Nutzer des Messengers für Android, iOS oder messenger.com.

Telegram Messenger erhält bald Gaming-Bots

30. September 2016 Kategorie: Games, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Artikel_TelegramDer Messenger Telegram bietet schon länger Bots an, die man beispielsweise in Gruppenchats nutzen kann. YouTube-Videos, GIFs oder Musik lassen sich so zum Beispiel im Messenger suchen und verschicken. Bald wird es offenbar auch Game-Bots geben, mit denen man im Chat gegeneinander spielen kann, aber auch solche, die man alleine zockt. Messenger und solche Zusatzdienste sind stark im Kommen. Facebook lässt im Messenger Körbe werfen, iMessage bietet gleich eine ganze App-Plattform, über die nicht nur gespielt werden kann. Bei Telegram werden es nun Games, es gibt bereits aktive Bots, allerdings sind die Telegram-Apps noch nicht mit dem für die Bots benötigten Update versehen.

Twitter Moments: Jeder kann nun einen Moment erstellen

28. September 2016 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy
Twitter LogoKurz notiert: Twitter Moments, bislang nur Medienunternehmen und Persönlichkeiten vorbehalten, beehrt die breite Masse. Twitter Moments sind ein separater Bereich, eine Zusammenfassung von euch gewählten Inhalten – also eigene Tweets oder fremde. Twitter selber gibt im in einem eigenen Moments-Eintrag noch Ratschläge, beispielsweise wie Moments zu benutzen ist – und dass man es besser knackig und kurz halten sollte. Gibt sicherlich Einsatzbereiche für die Funktion, auch wenn ich diese jetzt nicht für mich persönlich sehe. Aber Anwendungsbereiche sind natürlich verschieden und ich kein Maß der Dinge 🙂 Moments für alle befindet sich im Rollout, gut möglich, dass ihr noch keinen Zugriff auf die neue Funktion habt.

WhatsApp: Einladungs-Links für Gruppen ab sofort in der Beta möglich

27. September 2016 Kategorie: Android, iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von: caschy
whatsapp artikel logoIn Deutschland gerade wegen des Datenaustauschs mit Facebook unter Beschuss, stellt WhatsApp ein bisher im kleinen Kreis verteiltes Feature der breiten Masse zur Verfügung. So kann man nun unter Android eine Gruppe erstellen und in diese Mitglieder per Link einladen. WhatsApp erstellt einen Link, der dann von euch direkt in andere Apps geteilt werden kann. Nutzer, die diesen Link bekommen, können so direkt einer WhatsApp-Gruppe beitreten und kommunizieren. Das Annehmen einer Gruppeneinladung via Link ist auch schon iOS-Nutzern von WhatsApp möglich, allerdings stehen hier zur Stunde noch keine Einladungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Deutsche Datenschützer untersagen Facebook Datenabgleich mit WhatsApp

27. September 2016 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy
whatsapp artikel logoDas Thema Datenabgleich von Facebook und WhatsApp kam jüngst in die Medien, selbst die Verbraucherzentrale nahm sich Facebook vor und mahnte ab. Facebook und WhatsApp knickten aber nicht vor den deutschen Verbraucherschützern ein. Nun allerdings hat der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit eine Verwaltungsanordnung erlassen, die es Facebook ab sofort untersagt, Daten von deutschen WhatsApp-Nutzern zu erheben und zu speichern. Ebenfalls fordert man, dass Facebook bis jetzt durch WhatsApp erhobene und übermittelte Daten löscht.

GravityForever: Twitter-Client für Android

24. September 2016 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy
gravityforeverSollte es beim Namen Gravity beim einen oder anderen klingeln, dann wird dies sicherlich daran liegen, dass man an den gleichnamigen Twitter-Client auf der Symbian-Plattform zurückdenkt. Lang ist es her. Und tatsächlich ist auch GravityForever ein Twitter-Client, allerdings für die Android-Plattform. Und der Entwickler? Der zeichnete sich tatsächlich damals für die Symbian-Ausgabe verantwortlich. Nun ist also GravityForever für Android da. Kann ein bisschen mehr als den reinen Twitter-Account beackern, unterstützt nämlich noch Inhalte aus InoReader, TheOldReader und  FeedHQ in Sachen RSS.

Snapchat kündigt Smartglass „Spectacles“ für 10 Sekunden-Videos an

24. September 2016 Kategorie: Hardware, Social Network, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Snapchat Artikel LogoSnapchat-User unter Euch? Garantiert, auch wenn Instagram zuletzt reichlich Effort gezeigt hat, dem Social Media-Phänomen konkurrieren zu können. Doch nun verkündet das sich zwischenzeitlich selbst schon als „camera company“ betitelte Unternehmen seine erste Smartglass, eine Brille namens Spectacles, pottenhässlich (IMHO!), die allerdings auf Knopfdruck 10-sekündige Videos des Sichtfelds vom Träger aufzunehmen vermag. Außerdem vermarktet das Unternehmen seine Produkte ab sofort unter dem Namen Snap. Inc. Als Company bringe man schließlich deutlich mehr Produkte auf den Markt, als eine App.

Twitter: Angeblich Verkauf geplant, Google soll Interesse haben

23. September 2016 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: André Westphal
Twitter LogoEs gibt mal wieder Gerüchte rund um den Verkauf von Twitter. Angeblich sollen aktuell mehrere Unternehmen Interesse an der Social Media-Plattform haben. Formelle Gebote habe es zwar noch nicht gegeben, das sei aber nur noch eine Frage der Zeit. Wer zu den Kaufinteressenten gehört? Angeblich seien darunter prominente Namen wie Salesforce und Google. Sollte Google tatsächlich zuschlagen, wäre spannend, was die potentielle Übernahme von Twitter möglicherweise für Google+ bedeuten könnte. Allerdings basieren alle Infos aktuell ohnehin nur auf Gerüchten.

Google App Preview Messaging: Nachrichten aus allen Messengern empfangen

23. September 2016 Kategorie: Google, Mobile, Social Network, geschrieben von: caschy
GoogleLogo150Google probiert viel aus in Sachen Kommunikation. Sieht man an den Produkten, die in den letzten Jahren kamen und dann auch teilweise wieder verschwanden. Schaut man sich Hangouts, Allo und Duo momentan an, so scheint Google das Patentrezept noch nicht gefunden zu haben, um gegen die Größen des Messengermarktes bestehen zu können. Mit Google Allo nahm erstmal eine recht neue Funktion ihre Arbeit auf, denn es war über ein Google Gateway möglich, mit Nicht-Allo-Nutzern aus dem Messeger heraus zu kommunizieren – und dies, obwohl Allo normalerweise nicht mit anderen Diensten verknüpft ist.



Seite 1 von 22712345678910...Letzte »