Instagram: Freunde können nun Live-Videos im Splitscreen beiwohnen

22. November 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Instagram verkündet ein neues Feature für seine aktuell in der Verteilung befindliche Version 24 der App für iOS und Android. Ab sofort ist es jedem Zuschauer möglich, einem Live-Video in der Form beizutreten, dass dieser in einer Splitscreen-Ansicht unter der Person, die das Video teilt, angezeigt wird. So lassen sich schnell direkte Unterhaltungen führen ohne lange Texte versenden zu müssen. Das Beitreten zu einem Live-Video ist dabei relativ einfach zu bewerkstelligen.

Facebook Messenger bietet Senden und Empfangen von 4K-Bildern

21. November 2017 Kategorie: Mobile, Social Network, geschrieben von: caschy

Die Art und Weise, wie Menschen heute kommunizieren, ist nicht mehr nur durch Text begrenzt; visuelle Botschaften als unsere neue universelle Sprache sind viel emotionaler und ausdrucksvoller. So sieht es zumindest Facebook und man kann dies wohl nicht abstreiten. Und da Nutzer eben auch über Fotos kommunizieren und diese austauschen, schraubt Facebook auch an diesen Möglichkeiten. Nutzer können ab sofort Fotos in 4K – oder 4.096 x 4.096 Pixel – senden und empfangen. 

Google Allo: Version 23 liefert Hinweise auf neue Funktionen

18. November 2017 Kategorie: Android, Google, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Allo war die erste Möglichkeit, die Anfänge des Google Assistant auf dem Smartphone mitzuverfolgen. Eigentlich ist Allo aber eine weitere Messenger-App, eben aus dem Hause Google. Die App hat bereits zahlreiche Updates erhalten, die immer wieder neue Funktionen im Gepäck hatten und auch der Ausblick, den die neue Version gibt, spart an diesen nicht. 9to5Google hat sich die APK von Google Allo 23 im Detail angeschaut und ist auf ein paar kommende Funktionen gestoßen.

Google Play Store: Simple for Facebook Pro kostenlos

18. November 2017 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Für alle, die Facebook nutzen, aber mit der Android-App aus irgendwelchen Gründen unzufrieden sind, gibt es einige Wrapper-Alternativen. Einige davon haben wir schon des Öfteren vorgestellt, natürlich kann man sich die Startseite von Facebook auf den Bildschirm packen und das Netzwerk im Browser öffnen, des Weiteren gibt es Swipe, Hermit oder aber auch MaterialFBook als Apps, die die Web-Ansicht von Facebook in einen gut nutzbaren Rahmen zwängen.

Instagram: Mobile Web-Version lässt nun auch Stories erstellen und Beiträge für später sichern

17. November 2017 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Mittlerweile gibt es ja für wirklich jede Social-Media-Plattform eine eigene App. Dennoch gibt es immer wieder Smartphone-Nutzer, die auf die offiziellen Apps verzichten und lieber zur mobilen Webseite eines Dienstes greifen. Gründe dafür gibt es sicher einige – weniger Datenverbrauch, keine Push-Benachrichtigungen, die einen andauernd nerven oder je nach Browser auch die Möglichkeit, Bilder gar nicht erst mit laden zu lassen, um das Laden einer Seite zu beschleunigen. Instagram weiß um dieses Nutzungsverhalten und bohrt seine Web-Version nun um zwei weitere Features auf.

Twitter setzt Verifizierungsprozess erst einmal aus

16. November 2017 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Twitter hat angekündigt, dass man nach der Kontroverse um Unite-the-Right Rallye-Organisator Jason Kessler derzeit keine Nutzer mehr verifiziere, also nachweislich „echte“ Personen mit dem blauen Haken ausstattet. Twitter hatte einigen verifizierten Mitgliedern den Status aberkannt, da diese in der rechtsextremen Ecke zu finden waren und mit ihren Aussagen gegen Twitters Grundregeln verstoßen. Der blaue Haken solle die Person dahinter identifizieren und authentifizieren, allerdings wurde es von vielen Nutzern des Netzwerkes so aufgefasst als würde Twitter die Aussagen billigen oder unterstützen. 

WhatsApp: Auf diese kommende Änderung haben Nutzer von Sprachnachrichten gewartet

16. November 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Eine sinnvolle Neuerung bahnt sich bei WhatsApp aktuell an. Gestern erfuhren wir bereits von neuen Möglichkeiten in Gruppenchats, nun geht es aber eine der am meisten genutzten Funktionen von WhatsApp: Sprachnachrichten. Seit Einführung des Features hat sich an diesem nichts geändert, obwohl es für viele Nutzer die WhatsApp-Kommunikationsform schlechthin ist. Der größte Nachteil an den Sprachnachrichten ist wohl, dass man den Mikrofon-Button während der kompletten Aufnahme gedrückt halten muss.

Threema für iOS: Unterstützung für iPhone X und weitere Neuerungen

16. November 2017 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt ein Threema-Update für iOS. Die neue Version unterstützt nun auch das lange Display des iPhone X. Außerdem wird die dynamische Schriftgröße berücksichtigt, wenn diese im System geändert wurde. Hinzu kommt, dass sich mit dem Update nun bis zu einer Größe von 100 MB via iOS Share Sheet exportieren lassen. Neuerungen gibt es auch bei den Pushnachrichten. Hier kann man nun wählen, dass nur der Nickname angezeigt wird. Weitere Änderungen und Fehlerbehebungen finden sich im Changelog, das Update steht ab sofort zur Verfügung.

Telegram Messenger 4.5: Fotoalben, gespeicherte Nachrichten und weitere Neuerungen

15. November 2017 Kategorie: Android, Apple, iOS, Social Network, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt eine neue Version des Telegram Messenger, die auch gleich neue Funktionen im Gepäck hat. An denen mangelt es bei Telegram wahrlich nicht, aber wie man an den Updates sieht, gibt es eben immer etwas zu verbessern. Vier Neuerungen gibt es mit Version 4.5 für alle Telegram-Nutzer, außerdem hat das Update noch ein paar Extras für die iOS-Version, zum Beispiel die Unterstützung des iPhone X, das neue Kontextmenü oder die optische Aufbereitung der Einstellungen.

Skype für Windows 10 erhält Update, „Skype Professional Account“-Preview angekündigt

14. November 2017 Kategorie: Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Skype hat sich dieses Jahr neu aufgestellt, beginnend mit dem mobilen Apps des Messengers. Erst kürzlich gab es dann die neue Desktop-Version, die ein paar neue Funktionen im Gepäck hatte. Nutzer des aktuellen Windows 10 blieb die neue Version aber bislang vorenthalten. Vergangenheitsform, denn ab sofort ist auch die Version für Windows 10 verfügbar. Das heißt für den Nutzer: Er kann also auch hier Chats löschen, andere Nutzer mit einer @-Mention ansprechen oder seinen Anwesenheits-Status selbst bestimmen.

Facebook Stories und Messenger Day verschmelzen, Inhalte erscheinen überall

14. November 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Via Instagram zum Erfolg geführt, werden Stories mittlerweile auch bei Facebook selbst angeboten. Allerdings bislang etwas komisch aufgeteilt, verfügbar waren Facebook Stories und Messenger Day. Was man an der einen Stelle gepostet hat, ist an der anderen nicht aufgetaucht. Damit ist nun Schluss, Facebook lässt die beiden Funktionen verschmelzen. Das heißt: Alles, was als Story veröffentlicht wird, taucht ab sofort sowohl bei Facebook als auch im Messenger auf.

WhatsApp für das iPad in der Mache

12. November 2017 Kategorie: Apple, iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Offensichtlich baut WhatsApp an einem Client für das iPad. Das ist kein ganz neues Gerücht, aber eines, welches aktuell noch  unterfüttert wurde. Es sind in der iOS-App mal wieder Code-Fragmente aufgetaucht, welche auf eine Eigenentwicklung aus dem Hause WhatsApp hindeuten. Es gibt bereits Clients für WhatsApp, die auf dem iPad arbeiten, allerdings sind diese nicht offiziell. Sie arbeiten alle nach dem Prinzip, dass man die Browser-Arbeitsweise von WhatsApp in eine App holt.

Skype: Neue Foto-Effekte für Highlights und Chats

9. November 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Im Juni hat Microsoft das neue Skype vorgestellt, moderner soll es werden, weg vom reinen Chat-Tool, hin zum sozialen Netzwerk, in das man auch Lebensgeschichten posten kann. Das lässt sich viel einfacher gestalten, wenn man dafür auch Bilder verwendet, die sagen oftmals bekanntlich mehr als Worte. Damit man sich aber nicht einfach mit schnöden Bildern abgeben muss, kann man diese nun direkt in Skype auch noch verzieren. Microsoft integriert Sprinkle in Skype, Sprinkle gibt es schon länger als eigene App für iOS.

Instagram: Stories lassen sich jetzt auch mit alten Fotos befüllen

8. November 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Eine kleine, aber nicht unwichtige Änderung, hat Instagram für seine beliebten Stories heute angekündigt. War es bislang so, dass man nur Bilder aus der Galerie in Stories verwenden konnte, die nicht älter als 24 Stunden waren, fällt diese Begrenzung nun weg. Man kann also jedes beliebige Bild aus der Fotogalerie in eine Story einfügen. Und damit dies nicht eventuell für Verwirrung sorgt, gibt es auch gleich noch einen neuen Sticker für diese Bilder.

Facebook: Ab sofort könnt ihr Spenden entgegennehmen

8. November 2017 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Facebook hat heute bekanntgegeben, dass neue persönliche Spendenaufrufe eingeführt werden, mit denen alle Menschen in Deutschland ab 18 Jahren in Kategorien wie Bildung, Gesundheit, Tiermedizin, Krisenhilfe, persönlicher Notfall, Trauerfall, Gemeinschaft und Sport Geld sammeln können. Menschen können jetzt eine Spendenaktion auf Facebook starten und ihre Freunde in nur wenigen Schritten mit relevanten Informationen erreichen: