Facebook experimentiert wieder mit Hauptmeldungen und Neueste Meldungen

20. April 2014 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Facebook schraubt wieder am Client, beziehungsweise der Navigation. Wer den Neuland-Podcast hört, beziehungsweise mit mir auf Facebook irgendwie verbandelt ist, der kennt meine Abgenervtheit gegenüber dem Client. Das liegt einfach daran, dass ich seit einiger Zeit keinen direkten Switch mehr zwischen “Hauptmeldungen” und “Neueste Meldungen” in der Oberfläche habe. Dies bedeutet, dass ich bei Aufruf der App nur Hauptmeldungen sehe und manchmal erst durch Zufall am Desktop sehe, was Freunde schrieben.

Facenbook-Aenderungen

Paper: Facebooks Zweit-App mit großem Update

18. April 2014 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

In den USA hat Facebook schon länger einen alternativen Client namens Paper am Start. Bildgewaltiger und irgendwie so gar nicht Facebook-Alike. Wir hatten die App nach ihrem Start bereits in diesem Blog vorgestellt – zwar ist sie nicht direkt in Deutschland zu beziehen, doch wer sich die Mühe macht, einen US-Account innerhalb von iTunes anzulegen, der kann sie auch so nutzen. Nun gibt es ein großes Update, welches die App mit weiteren Funktionen nachrüstet. Version 1.1 verfügt zum Beispiel über die Möglichkeit, Geburtstage anzuzeigen und auch die Events lassen sich nun von euch direkt aufrufen.

Facebook 9.0 für iOS erschienen

18. April 2014 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Das Social Network Facebook hat gestern nicht nur in den USA die Funktion “Nearby Friends” vorgestellt, sondern auch die Version 9.0 des Clients für iOS an den Start gebracht. In der neuen Version hat man Funktionen zum Kommentarsystem hinzugefügt, so können nun Nutzer auf Kommentare auf Seiten antworten, sofern der Administrator der Seite diese Funktion erlaubt. Des Weiteren können nun Gruppenadministratoren freizugebende Beiträge von Gruppenmitgliedern ganz einfach überprüfen und bestätigen. Das Update ist ab sofort im App Store zu finden.

facebook ios

Twitter-Client Fenix landet im Play Store

17. April 2014 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Ich schrieb es schon häufig: es gibt unzählige Twitter-Clients auf der Android-Plattform, aber so wirklich überzeugt bin ich bislang von keinem. 10 Euro für einen Client wie Tweetbot unter iOs würde ich zahlen – stattdessen habe ich schon mehr für diverse Clients wie Talon, Robird, Falcon Pro oder jetzt auch Fenix ausgegeben. Fenix beobachte ich seit seiner Betaphase, seit heute ist der Client für 1,99 Euro im Google Play Store zu haben.

fenix

Facebook führt Nearby Friends ein

17. April 2014 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Facebook hat kurz vor Ostern noch eine neue Funktion vorgestellt. Um euch vorab den Schrecken und vielleicht die Hoffnung zu nehmen: das neue Feature ist erst einmal nur in den USA nutzbar, zum anderen ist es optional – standardmäßig ist es also nicht aktiviert. Nearby Friends erinnert ein wenig an die Funktion, die einige von euch sicher kennen: ein Freund ist in der Nähe und man wird benachrichtigt.

nearby

Twitter bringt den App-Download in den Stream

17. April 2014 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Twitter hat heute verkündet, dass Werbetreibende und Entwickler ihre Apps noch einfacher über Twitter vermarkten können. Twitter, welches in den eigenen Clients Werbung anzeigt, bietet ab sofort die Möglichkeit, dass Apps beworben werden können. Dieser App Download ist mit dem entsprechenden Downloadlink versehen und würde euch dann direkt in den jeweiligen Store bringen.

Bildschirmfoto 2014-04-17 um 17.15.20

Facebook: Auto-Play-Videos deaktivieren

14. April 2014 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: seit einiger Zeit sind auch deutsche Nutzer in der Lage, Auto-Play-Videos in ihrem Newsfeed zu sehen. Der Name verrät es, Videos starten automatisch, zwar ohne Ton – aber vielleicht von euch unerwünscht. Dies kann man aber schnell in den Einstellungen von Facebook deaktivieren. Die Einstellungen, die im Browser vorgenommen werden müssen, findet ihr in den Einstellungen unter dem Punkt Videos:

Bildschirmfoto 2014-04-14 um 14.50.19

Facebook bald mit Bezahldienst?

14. April 2014 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Bastelt Facebook da einem PayPal-Konkurrenten? Wie TNW unter Berufung auf einen Artikel der Financial Times (Paywall) berichtet, sieht es zumindest in Europa ganz danach aus. In Irland soll Facebook kurz vor einer behördlichen Erlaubnis stehen, einen Service anzubieten, der es Nutzern ermöglicht, Geld im Facebook-Account zu deponieren und dieses an andere Nutzer zu schicken. Genannt wird das Ganze “e-money”. Dies ermöglicht Facebook, Gelder zu verwalten, die innerhalb Europas transferiert werden können.

Facebook-Logo

Facebook veröffentlicht Behördenanfragen für das 2. Halbjahr 2013

11. April 2014 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Veröffentlichung von Behördenanfragen ist für die großen Internet-Unternehmen ein Mittel geworden, um ein bisschen Transparenz in herausgegebene Daten zu bringen. Auch soll der Nutzer das Gefühl bekommen, dass persönliche Daten nicht willkürlich an Behörden weitergegeben werden. In der Tat sind die Zahlen zu offiziellen Anfragen recht gering, egal bei welchem Service. Facebook hat nun die Zahlen für das zweite Halbjahr 2013 veröffentlicht.

Facebook-Logo

Facebook startet Datenkompetenz-Portal “Leben in einer vernetzten Welt”

11. April 2014 Kategorie: Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

“Leben in einer vernetzten Welt” nennt Facebook sein neues Datenkompetenz-Portal. Auf der Webseite aconnectedlife.info können Internetnutzer Informationen finden, die helfen sollen, persönliche Informationen und Daten besser schützen zu können. Die Webseite bietet allerlei Tipps zum richtigen Umgang mit den Privatsphäre-Einstellungen von Facebook, verweist aber auch auf andere Quellen, wie zum Beispiel dem Deutschland sicher im Netz e.V.

ConnectedLife

Gerade im Hinblick auf jüngere Nutzer, ist so ein Portal eine gute Sache. Oftmals sind Eltern überfordert, ihren Kindern in Sachen Internet zu helfen. Wenn dann noch nicht einmal Schulen auf die Idee kommen, Kinder / Jugendliche an das Thema heranzuführen, kann man so ein Portal nur begrüßen. Aber auch für Eltern ist so eine Seite eine gute Anlaufstelle, um die Sache mit dem Datenschutz in sozialen Netzwerken zu begreifen.



Seite 1 von 105123456...Letzte »