Telekom bestätigt 100 MB Spotify-Bonus per SMS

5. Februar 2015 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nutzer, die die Spotify-Option in ihrem Telekom-Vertrag buchen, erhielten diesen Monat 100 MB zusätzliches Highspeed-Volumen, wie wir vor zwei Tagen berichteten. Eine Aussage, ob es sich dabei um die Kompensation für die Cover-Lade-Problematik handelt, gab es jedoch nicht. Jetzt verschickt die Telekom an diese Nutzer SMS und klärt auf, dass es sich tatsächlich um zusätzliches Datenvolumen handelt, das für die Nutzung für Spotify vorgesehen ist. Das Laden von Covern, die Entdecken-Funktion und das Teilen von Inhalten sollen mit diesen zusätzlichen 100 MB, die es nun jeden Monat gibt, ermöglicht werden. Immer noch unfassbar, dass eine so einfache Lösung mehr als ein halbes Jahr auf sich warten ließ. (Danke Michael!)

Spotify_T

PSP Emulator PPSSPP in Version 1.0 erschienen

3. Februar 2015 Kategorie: Games, Mobile, geschrieben von: caschy

psp

Emulatoren für verschiedene Konsolen und Handhelds gibt es schon viele Jahre, zuerst waren sie auf den klassischen Desktop-Betriebssystemen zu finden, danach aber mit der größeren Leistung auch auf Smartphones und Tablets. Bereits Ende 2012 erschien PPSSPP als Prototyp für Android, Blackberry, iOS, Windows, OS X und Linux –  ein Emulator für die erste Handheld-Konsole von Sony, der PSP.

Today Calendar Pro für Android: 85 Prozent nutzen eine Raubkopie

3. Februar 2015 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Einen leichteren und legalen Zugang zu Apps als über die bekannten App Stores gibt es nicht. Dennoch wird es Nutzern leicht gemacht, die nicht unbedingt für eine App bezahlen wollen, unter Android noch einfacher als unter iOS. Neulich hatten wir schon einmal ausführliche Zahlen zu Monument Valley, einem sehr erfolgreichen Spiel, das ebenfalls eine sehr hohe Raubkopie-Rate vorzuweisen hat. Eine solche Zahl nennt nun auch der Entwickler von Today Calendar Pro, einer Android Kalender-App, die eigentlich 4,99 Euro kostet.

TodayCalendar_Pro

Qualcomm Snapdragon 810: Auch in kommenden Microsoft Lumia-Geräten zu finden

2. Februar 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

qualcomm

Mit einer Pressemitteilung hat sich Qualcomm heute zu Wort gemeldet. Hier holte man schon ein wenig aus und ließ verlauten, dass dieses Jahr eine Menge Smartphones das Licht der Welt erblicken, welche vom Snapdragon 810 angetrieben werden. Erst in den letzten Tagen hatte es Gerüchte gegeben, die sich mit angeblichen Hitzeproblemen des Snapdragon 810 beschäftigten.

Samsung Galaxy S6: Kommt es auch abgerundet zum Mobile World Congress 2015?

2. Februar 2015 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Samsung MWC 2015

Nur noch wenige Wochen trennen uns vom Mobile World Congress in Barcelona, auf dem kräftig ausgepackt wird- Nicht nur Sony und HTC haben geladen, auch Samsung hat nun die ersten Einladungen verschickt. Samsung wird wieder ein klassisches Unpacked-Event abhalten und ich bin gespannt, was man zu sehen bekommt. Unter dem Motto “What’s next?” lässt Samsung also die Interessierten antanzen, die Einladung ist schlicht gehalten, lediglich das zu Sehende ist interessant. Möchte man viel in das Bild hineininterpretieren, dann könnte nicht nur die Vorstellung des Samsung Galaxy S6 sehen, sondern auch die des Samsung Galaxy S Edge. Doch letzten Endes ist alles Gerüchteküche, bis es wirklich vorgestellt wurde. (via Tinhte & AAS)

1&1: Tarifanpassung für Notebook- und Tablet-Flat-Tarife

2. Februar 2015 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

Neulich erst veröffentlichte Congstar neue Datentarife, nun zieht 1&1 mit Anpassungen nach. Bei 1&1 ist zu bedenken, dass der Anbieter einmal im Vertrag das E-Netz anbietet, aber auch das D-Netz. Ich nenne hier die Preise nach Netz, nicht ganz überraschend ist der höhere Preis für das D-Netz, der Preis bezieht sich auf die Bindung mit 24 Monaten Laufzeit. Übrigens: ich würde mich freuen, wenn ihr unten mal eure Tarife kommentiert, sofern dies reine Surf-Tarife sind. Wo habt ihr diese geschossen und was zahlt ihr dafür? Würde sicherlich nicht nur mich interessieren. Ich persönlich nutze eine dritte SIM-Karte aus meinem Telefonie-Vertrag und versuche so im Monat mit 5 GB hinzukommen, klappt ganz gut.

1und1ist2

Deutsche Telekom und Spotify: 100 MB mehr Volumen?

2. Februar 2015 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Spotify Logo

Das ging ja “flott”. Im Juli 2014 konnten wir hier im Blog darüber informieren, dass die Telekom zwar das Streaming von Spotify in euren Traffic nicht einrechnet, wohl aber die Downloads von Covern, die ganz schön in die Megabyte gehen können. Man versprach eine Lösung zu finden, bis September 2014 tat sich dann aber recht wenig.

Paranoid Android 5.0 Alpha 1 basierend auf Lollipop für verschiedene Geräte verfügbar

2. Februar 2015 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es hat ein wenig gedauert bis sich die bei Kennern beliebte Alternativ-Android-ROM Paranoid Android des Themas Lollipop annahm. Jetzt steht eine erste Alpha-Version zur Verfügung, die auf Android 5.0.2 basiert. Offiziell werden Nexus-Geräte, das OnePlus One und Geräte von Oppo unterstützt, die ROM ist aber auch für Geräte weiterer Hersteller verfügbar. Die Alpha-Version beinhaltet noch nicht alle Funktionen, so fehlt zum Beispiel die Unterstützung der Theme Engine für einige Geräte.

ParanoidAndroid5

Runtastic: Gold-Mitgliedschaft kommt in die Apps

2. Februar 2015 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

runtastic

Neues von Runtastic. Die haben zum 02. Februar News verlauten lassen, beispielsweise gibt es jetzt eine kostenlose Spotify Music Playlist, die man in Zusammenarbeit mit Universal erstellt hat. Ebenfalls teilte man mit, dass die Runtastic Gold Mitgliedschaft demnächst auf Smartphones und Tablets nutzbar ist. Die beiden größten Änderungen bei “GOLD on mobile” sind, dass ab sofort für GOLD-Mitglieder alle Runtastic Trainingspläne kostenlos und unlimitiert in der App verfügbar sind. Ebenfalls sind alle Runtastic Story Runs kostenlos erhältlich. Story Runs sind Audio Books, die man während des Laufens hört und in denen man selbst zum Protagonisten der Geschichte wird. Durch die Dramaturgie läuft man dann automatisch ein Intervalltraining. Solltet ihr übrigens an Runtastic Heart Rate PRO interessiert sein, dann wartet noch bis zum Valentinstag, denn an diesem Tag soll die App kostenlos zu haben sein.

Deutsche Telekom und Spotify: Lösung für Cover-Lade-Problematik in Sicht

1. Februar 2015 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Deutsche Telekom und Spotify haben eine Partnerschaft, die es Telekom-Kunden erlaubt, Spotify über das Mobilfunknetz zu nutzen, ohne den von Spotify resultierenden Traffic angerechnet zu bekommen. Klingt super, vor einem halben Jahr kam es dann aber zu Problemen. Durch das Laden der Cover in der Spotify-App wurden diese Datenübertragungen auf bestehende Inklusiv-Volumina angerechnet, so wie es eigentlich nicht sein soll. Die Telekom wollte das Problem angehen, klammerte aber erst einmal das Laden der Cover aus den Inklusivleistungen der Spotify-Option aus. Eine lange Geschichte, die Ihr hier noch einmal nachlesen könnt. Daran änderte sich auch bis September nichts, inklusive ist lediglich das Streamen von Musik, nicht aber der Datenverbrauch, den die App sonst verursacht. Eine zeitnahe Lösung wurde auch damals wieder versprochen. Jetzt haben wir Februar – und es scheint tatsächlich eine Lösung in Sicht.




Seite 8 von 524« Erste...67891011...Letzte »