Roboter „Pepper“ erlaubt mobiles Bezahlen mit MasterCard

30. Mai 2016 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal
softbank pepperPepper ist ein Roboter, der vom japanischen Unternehmen SoftBank entwickelt wurde und in seinem Heimatland bereits vielseitig zum Einsatz kommt. Im Zuge einer neuen Partnerschaft mit MasterCard sind nun vielleicht bald auch Einsätze außerhalb Japans denkbar: Pepper soll unterwegs Zahlungen über digitale Geldbeutel bzw. mobile Bezahlsysteme entgegen nehmen. MasterCard unterstützt Pepper mit seinem digitalen Zahlungsservice MasterPass. Pepper kann via MasterPass dann letzten Endes Zahlungen z. B. über Smartphones und Wearables entgegen nehmen. Zunächst soll Pepper aber im asiatischen Raum quasi auf Probe arbeiten – z. B. in Filialen von Pizza Hut.

Apple iOS 9.3.2: Jailbreak im Video vorgeführt

29. Mai 2016 Kategorie: Apple, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal
Apple_logo_black.svgDer Hacker Luca Todesco hat es erschafft an einem iPod touch der sechsten Generation einen Jailbreak des Apple iOS 9.3.2 zu demonstrieren. Im Beweisvideo seht ihr, dass seine Methode stark an frühere Jailbreaks für das iOS 4.3.3 (JailbreakMe) erinnert. Spannend ist Todescos Variante besonders, da der Jailbreak offenbar nur über einen einzigen Link im Browser vonstatten geht. In der Regel benötigen aktuellere Jailbreaks für das iOS eine Verbindung zu einem PC und die Bastelei gestaltet sich etwas umständlicher. Wer sich nun schon die Hände reibt: Es ist unwahrscheinlich, dass Todesco seinen Jailbreak öffentlich zugänglich macht.

Laut Google braucht man für Daydream wohl ein neues Smartphone

28. Mai 2016 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal
Daydream_HeadsetControllerGoogles Daydream soll eine neue Virtual-Reality-Plattform mit einer Kombination aus neuem VR-Headset und passender Software-Plattform werden. Daydream ist also quasi die nächste Stufe nach dem Einstieg über Cardboard. Bereits auf der Google I/O äußerte das Unternehmen, dass Hersteller die Gelegenheit erhalten werden, ihre Smartphones für Daydream zertifizieren zu lassen. Als Partner hat man Alcatel, Asus, HTC, Huawei, LG, Samsung, Xiaomi und ZTE genannt. Nun gibt es aber auch einen Wermutstropfen: Laut Google werden wohl nur komplett neue Smartphones Daydream unterstützen. Besitzer aktueller Geräte gucken aller Voraussicht nach in die Röhre.

Samsung angeblich mit eigenem Gamepad für Gear VR

28. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, Wearables, geschrieben von: André Westphal
samsung gear vr gamepadVR, VR, VR…Überall liest man aktuell nur VR: Das gilt zumindest dann, wenn man auf Tech-Sites bzw. in den entsprechenden Communities unterwegs ist. Die Industrie hat einen neuen Hype für sich entdeckt: Abseits der Early Adopter, die bereit sind für HTC Vive und Oculus Rift Geld auf den Tisch zu legen, erfreuen sich besonders die günstigeren Smartphone-Varianten von Google Cardboard über LG VR und natürlich bis hin zu Samsungs Gear VR wachsender Beliebtheit. Jetzt plant Samsung offenbar für die Gear VR auch noch ein eigenes Gamepad. Jenes soll sich vom bereits erhältlichen GamePad für Smartphones durch Minimalismus abgrenzen.

Samsung Galaxy C5 und C7: Neue Mittelklasse-Smartphones für China

27. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal
samuns galaxy c5 thumbSamsung veröffentlicht in China mit den Galaxy C5 und C7 zwei neue Smartphones für die gehobene Mittelklasse. In China sind die Südkoreaner übrigens eher ein Außenseiter, da dort lokale Anbieter wie Huawei, Meizu, Xiaomi und Co. den Markt dominieren. Dazu kommen viele kleine, aggressive Hersteller wie LeEco, Ulefone, Vernee und wie sie alle heißen. Man darf gespannt sein, ob Samsung also mit seinen beiden neuen Geräten im chinesischen Markt bestehen kann. Sowohl das C5 als auch das C7 nutzen ein Metallgehäuse. Auch sonst verbinden die beiden Smartphones viele, technische Merkmale.

Samsung Galaxy S7 Edge kommt als Injustice Edition mit goldenem Batarang

27. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal
s7 injustice rueckseiteHeilige Sonderedition, Batman! Das Samsung Galaxy S7 Edge erscheint bald in einer optisch umgemodelten „Injustice Edition“. Vielleicht kennt ihr das gleichnamige Prügelspiel noch von der PS3, PS4 oder Xbox One. Seit geraumer Zeit gibt es auch einen Mobile-Ableger der, wie sollte es anders sein, direkt bei dieser Variante des S7 Edge mit zusätzlichem Guthaben für In-Game-Käufe vorinstalliert ist. Aktuell ist allerdings noch offen, ob das Samsung Galaxy S7 Edge Injustice Edition in Deutschland erscheinen wird. Bisher nennt Samsung nur China, Singapur, Südkorea, Lateinamerika und Russland. Weitere Länder sollen aber noch folgen.

Google will seine Partner zu fixeren Android-Updates anstacheln

26. Mai 2016 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: André Westphal
GoogleLogo150Android und die Updates… Ausgenommen mal die Nexus-Besitzer, kennen viele das Leid: Mein Honor 6+ hat z. B. gerade einmal Android 5.1 erhalten, als 6.0 alias Marshmallow veröffentlicht wurde. Aktuell sieht es danach aus, als ob ich Marshmallow erst erhalten werde, wenn Google selbst schon Android N freigeben dürfte. Bei vielen anderen Herstellern sieht es, speziell abseits der Flaggschiffe, ähnlich düster aus. Das ist auch Google ein Dorn im Auge. So möchte das Unternehmen seine Partner nun zu beschleunigten Update-Zyklen anstacheln. Google hat daran ein Interesse, damit alle Android-Nutzer zeitnah in den Genuss neuer Features kommen.

PayPal stellt Apps für BlackBerry, Windows Phone und Fire-Tablets ein, Update-Zwang für Android und iOS

26. Mai 2016 Kategorie: Android, iOS, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Paypal Artikel LogoDer Zahlungsdienstleister PayPal geht neu mit seinen mobilen Apps um. Zum 30. Juni wird die Unterstützung für BlackBerry, Windows Phone und Fire-Geräte von Amazon eingestellt, die Apps sind dann nicht mehr verfügbar. Das heißt nicht, dass Nutzer mit diesen Geräten kein PayPal mehr verwenden können, sie müssen nur den Umweg über die mobile Webseite nehmen. Sicher unschön für Nutzer, aber auch nachvollziehbar, die App-Pflege ist aufwändig, warum sollte man Systeme unterstützen, bei denen es sich nicht rechnet? Aber auch für Android- und iOS-Nutzer ändert sich im Verlauf des Junis etwas.

o2 Multicards: Es klingelt überall – und du kannst nur wenig dagegen tun

26. Mai 2016 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy
artikel_o2Bereits vor längerer Zeit angekündigt, nun bei vielen schon aktiv: das zeitgleiche Klingeln auf den Geräten, wenn der Besitzer einer Multicard angerufen wird. Musste man früher weiterleiten oder die Priorität auf eine Karte legen, so ist dies für Anrufe nicht mehr vonnöten – nur für SMS, MMS und LBS (Location Based Services) ist dies noch möglich. Wird jemand mit Multicard angerufen, dann klingeln vielleicht beide Smartphones. Und zwar ob man will oder nicht. Denn der Nutzer kann nicht im Backend von mein o2 einstellen, dass nur die Karte in seinem Hauptgerät die Anrufe entgegennimmt.

Vodafone: WLAN-Telefonie ab 30. Mai verfügbar, Neuerungen im LTE-Netz

26. Mai 2016 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Artikel Vodafone LogoVodafone-Kunden erhalten ab dem 30. Mai eine neue Möglichkeit, Telefongespräche zu führen. Zu diesem Zeitpunkt führt Vodafone nämlich die WLAN-Telefonie ein. Das heißt, Nutzer benötigen nicht zwingend eine Verbindung zum Mobilfunknetz, um Gespräche zu führen. Gerade in Gebäuden kann dies ein großer Vorteil sein, das LTE-Netz zeigt sich hier nicht immer von seiner stärksten Seite. Bei Vodafone wird für WLAN-Telefonie keine zusätzliche App benötigt, wohl aber der passende Tarif und auch das passende Smartphone. In Sachen Hardware werden vorerst nur Besitzer eines Samsung Galaxy S6 oder Galaxy S6 edge in den Genuss der WLAN-Telefonie kommen, neue Geräte sollen aber in Kürze folgen.



Seite 8 von 613« Erste...45678910111213...Letzte »