Samsung Gear VR Innovator Edition for S6 geht in den deutschen Handel

8. Mai 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Mit den Smartphones S6 und S6 edge hat Samsung definitiv anständige Geräte auf den Markt gebracht, dennoch will man es dabei nicht belassen, stattdessen will man – wie beim Samsung Galaxy Note 4 – auch mit Zusatz-Hardware punkten. Dies war damals eine interessante Lösung, die dem Nutzer einen Hauch von Virtual Reality in die eigenen vier Wände brachte. Samsung und Oculus haben sich  hingesetzt, die Brille noch einmal unter die Lupe genommen, diese 15 Prozent im Vergleich zum Vorgänger in der Größe minimiert und auch dafür gesorgt, dass diese Samsung Gear VR Innovator Edition mit den neuen Smartphones funktioniert.

samsung gear vtr

Zu den Optimierungen gehört nun die Möglichkeit, die Samsung Gear VR Innovator Edition via USB mit Energie zu versorgen. Das räumliche Erlebnis wird durch eine optische Linsenkonstruktion mit einem Sichtwinkel von 96 Grad und die Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln erzeugt. Genau wie beim Vorgängermodell steuern Nutzer die Gear VR Innovator Edition for S6 mit Kopfbewegungen. Über Bewegungssensoren im Galaxy S6 oder Galaxy S6 edge wird registriert, in welche Richtung und wie schnell sich der Kopf des Nutzers bewegt, um die Darstellung der Inhalte entsprechend anzupassen. Heute hat Samsung kommuniziert, dass die Samsung Gear VR Innovator Edition for S6 ist ab sofort im Samsung Online-Shop erhältlich ist – für 199 Euro kann der VR-Spaß beginnen.

Ach was? Mit der SMS geht es bergab

7. Mai 2015 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-05-07 um 15.29.32

Nein, so ganz weg vom Fenster wird sie auf lange Sicht nicht sein, doch schwinden die Versandzahlen bei der klassischen SMS weiter, wie man seitens des BITKOM mitteilt. Die Zahl der verschickten SMS sinkt laut Angaben der Bundesnetzagentur demnach schon das zweite Jahr in Folge von 37,9 Milliarden im Jahr 2013 auf 22,5 Milliarden im Jahr 2014. Das entspricht einem Minus von 41 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Seit Einführung der SMS Anfang der 90er Jahre war die Zahl der versandten Kurznachrichten lange Zeit kontinuierlich gestiegen. 2013 habe es dann erstmals einen deutlichen Rückgang gegeben, damals um 37 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Schuld? Sicherlich der Boom unserer Smartphones und unserer Nutzung der diversen Messengerdienste, die die SMS für viele obsolete machen.

Flickr: neue Uploader, neue Apps & viele Neuerungen

7. Mai 2015 Kategorie: Internet, Mobile, Software & Co, geschrieben von: caschy

16781906304_b6e3122092_z

Große Neuerungen bei Yahoos Fotodienst Flickr. Der bietet bekanntlich werbefinanziert jede Menge Speicher für Fotos an, einen satten Terabyte nämlich. Doch dies ist noch nicht alles, heute stellte das Unternehmen weitreichende Neuerungen vor, die nicht nur den Dienst, sondern auch die Software betreffen. So gibt es beispielsweise einen neuen Uploader, um Bilder flott zum Dienst zu schieben – hier gab es früher zig Dritt-Lösungen, nun bietet Flickr einen neuen und verbesserten Uploader für Windows und OS X an. Auf Wunsch lädt der Uploader das Ganze auch automatisiert hoch, die Bilder bleiben aber so lange nur für euch sichtbar, bis ihr eine Freigabe erteilt.

Ausprobiert: Elgato Avea

6. Mai 2015 Kategorie: Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Unser Haushalt wird immer smarter, sofern wir das denn wünschen. Wir können unsere Türen per Smartphone öffnen, die Rollläden herunterfahren, die Zahnbürste via Bluetooth funken lassen und in Sachen TV haben wir die Auswahl zwischen einem reinen Smart TV oder einer Stick- beziehungsweise Boxenlösung, die ich bevorzuge.

2015-05-06 13.11.04

Microsoft OneDrive: Das wird kommen

6. Mai 2015 Kategorie: Internet, Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Im Rahmen der Microsoft Ignite-Konferenz ist Interessantes veröffentlicht worden – die Roadmap für Microsofts Clouddienst OneDrive. So wird es bald eine verbesserte Möglichkeit der PDF-Darstellung unter Android und iOS geben, sowie ein Ablaufdatum für anonym geteilte Dateien. Im dritten Quartal 2015 soll dann eine Vorschauversion des neuen Clients für den PC und den Mac erscheinen sowie eine Möglichkeit, Dateien unter iOS und Android lesend offline betrachten zu können. Final soll der neue Sync-Client übrigens im vierten Quartal 2015 aufschlagen, dann wird auch eine neue Universal-App für Windows 10 erscheinen, die ebenfalls offline den Zugriff auf Dateien ermöglicht. Noch ohne Zeitangabe: Offline-Editieren von Dateien, komplette Offline-Synchronisation von Ordnern, Ablauffristen aller geteilten Shares und die Möglichkeit, PDF-Dateien zu editieren. Klingt gut – gerade, wenn man sich die Speicherpreise für OneDrive in Verbund mit Office ins Gedächtnis ruft. (via Richard Hay)

Bildschirmfoto 2015-05-06 um 16.06.33

Vodafone: Neue VoLTE-Geräte und Ausweitung der EasyTravel Flat

5. Mai 2015 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Gleich zwei Nachrichten gibt es aus dem Hause Vodafone. Die bieten – wie auch o2 – mittlerweile die Telefonie via LTE an – VoLTE. Das hat so einige Vorteile, nachteilig ist, dass bislang sehr wenig Geräte unterstützt werden. Neu hinzugekommen bei Vodafone: die Unterstützung für das Sony Xperia Z3 und das Z3 compact. Die beiden Geräte gesellen sich zum bisherigen Einzelkämpfer namens Samsung Galaxy S5. Doch auf meine Nachfrage ließ Vodafone verlauten, dass bereits weitere Geräte in der Warteschlange sind, darunter beispielsweise das Samsung Galaxy S6 (+ S6 edge), das HTC M9 und M8, das Huawei P8 und weitere Geräte – unter anderem auch die Vodafone Smartphones.

Bildschirmfoto 2015-05-05 um 13.39.24

MyTaxi fährt zum halben Preis

4. Mai 2015 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

mytaxi

Der Bahnstreik trifft Deutschland mehr als hart. Das sind lange Tage, in denen nur schwer was geht, wenn es so bleibt wie angekündigt. Ich als Selten-bis-nie-Betroffener verstehe alle, die fluchen und schimpfen, spreche aber auch niemanden das Streikrecht ab, auch wenn es in Sachen Verhältnismäßigkeit schon hart bei der GDL ist. Man darf sich sicher sein, dass Anbieter von Beförderungsdiensten sicherlich Werbung mit dem Streik machen – ob Autoverleih, Fernbus-Anbieter – oder MyTaxi. Der Anbieter gönnt sich gerade eine (sicherlich schon vor dem Streik geplante) Marketingaktion, die man schon einmal in Hamburg testete.

HTC One mini 2: Kein Lollipop

3. Mai 2015 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

HTC One mini 2

Ende Mai 2014 kam es auf den Markt: das HTC One mini 2. Das kleinere Modell des großen Flaggschiffes, welches für damals schon stattliche 449 Euro auf den Markt kam und Android 4.4.2 KitKat mit sich brachte. In Sachen Android 5.0 Lollipop für das HTC One mini 2 sieht es derzeit zappenduster aus, wie HTC via Twitter kommunizierte. Das Gerät würde mit Android 5.0 Lollipop nicht die optimale Experience liefern, sodass es bislang nicht geplant ist, ein Update auf die neue Version von Android an die Nutzer zu verteilen.

Datenschutz plötzlich egal? Jeder Dritte würde Gesundheitsdaten an die Krankenkasse weitergeben

30. April 2015 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Schöne neue Gadget-Welt. Fitnesstracker boomen, Smartwatches kommen mit Fintess-Funktionen und selbst Smartphones können heute Aktivitätsdaten erfassen. Daten, an denen Krankenversicherer großes Interesse zeigen könnten. Dass so etwas für den Versicherten auch schnell nach hinten losgehen kann, sehen die Befragten einer Umfrage, die im Auftrag des Branchenverbandes BITKOM durchgeführt wurde. Datenschutz scheint in diesem Fall out zu sein, auch wenn sich einige der Befragten natürlich eine Gegenleistung erhoffen.

Gesundheit

LG: 100 LG G4 für deutsche Tester und Quartalszahlen

29. April 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Das LG G4 ist da. Ein anständiges Smartphone mit solider Ausstattung, dessen Optik ich auch mag – wenn es um die Ledervariante geht. Ich freue mich hier schon auf einen Test, denn mit dem LG G2 und dem LG G3 hat LG schon grundsolide Smartphones abgeliefert, die ich gerne nutzte. LG hatte schon im Vorfeld bekannt gegeben, dass man Verbraucher vorab testen lassen wolle – insgesamt 4000 Geräte hatte man angekündigt.

LG G4_1



Seite 8 von 536« Erste...67891011...Letzte »