Telekom und MultiSIM3+: Bald noch mehr SIM-Karten unter einer Nummer möglich

23. März 2017 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Es gibt Menschen, die haben immer mehr Geräte, die sie irgendwie ins Netz bringen wollen. Dafür gibt es dann MultiSIM-Lösungen. Bei o2 hat der Privatkunde maximal drei mit einer Nummer, Businesskunden können derer sechs buchen. Die Deutsche Telekom wird noch einen draufsetzen, wie aus dem Händlerportal ersichtlich ist. Bei der Deutschen Telekom werden Businesskunden bald die Möglichkeit haben, das neue Konstrukt MultiSIM3+ zu buchen.

Google News & Wetter mit mehr Schlagzeilen

22. März 2017 Kategorie: Google, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Google peppt seine App für News &Wetter auf… und zwar mit mehr News. So erhält die App bald eine Option für „Mehr Schlagzeilen“ („More Headlines“), die in den nächsten Tagen für sowohl Apple iOS als auch Android ausgerollt wird. Google hat sich für jenes Feature entschieden, weil laut Auswertungen des Unternehmens viele Nutzer immer weiter auf der Hauptseite herunterscrollen, um nach noch mehr Nachrichten zu stöbern. Deswegen fügt Google nun über 200 News zum Homescreen hinzu, die sich dann eben über „Mehr Schlagzeilen“ aufrufen lassen.

Google Snapseed 2.17 bringt drei neue Tools mit

22. März 2017 Kategorie: Google, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Google hat Snapseed in der neuen Version 2.17 an den Start gebracht. Im Zentrum des Updates stehen drei neue Tools: So könnt ihr über die Doppelbelichtung (Double Expsosure) zwei Fotos miteinander verschmelzen. Dabei könnt ihr zwischen verschiedenen Techniken auswählen, welche laut Google zum Teil an analoges Filmmaterial erinnern sollen. Die Positionierung (Face Pose) wiederum macht es euch möglich, euer Porträt zu korrigieren – dem legt man ein dreidimensionales Modell zugrunde. Es folgt noch die dritte, neue Funktion Erweitern (Expand).

OnePlus 3T Midnight Black vorgestellt

22. März 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Ihr seid beinharte Fans von OnePlus? Habt vielleicht sogar darüber nachgedacht, euch ein OnePlus 3T zu kaufen, die Farbe gefiel euch aber nicht so? Nun – da haben die Macher etwas für euch in petto, denn es wird das OnePlus 3T in Midnight Black geben. Ab übermorgen wird das Gerät erst einmal in limitierter Anzahl über den US-Shop Hypebeast vertrieben, man wird das OnePlus 3T Midnight Black aber auch im OnePlus-Shop kaufen können. Dafür muss man den entsprechenden Beitrag im Auge behalten, denn ihr kennt ja die „the Hype is real“-Thematik bei OnePlus. Das OnePlus 3T Midnight Black kommt exklusiv als Variante mit 128 GB und kostet 479 Dollar.

Google Fotos, Allo und Duo mit neuen Funktionen

22. März 2017 Kategorie: Android, Google, Mobile, Social Network, geschrieben von: caschy

Google for Brazil – so beginnt die Überschrift von Google im Hausblog, die man als deutscher Nutzer schnell überlesen könnte. Aber: Es sind Informationen für uns mit drin! Fangen wir an mit Google Duo. Ihr erinnert euch vielleicht dunkel, weil ihr euch den Messenger für die Videotelefonie mal kurzzeitig installiert hattet. Höchstwahrscheinlich habt ihr ihn wieder vergessen – so wie viele. Aber nun gibt es ein neues Feature: Google Duo wird Audio-Calling bekommen.

Google Maps kann bald den Standort mit Kontakten teilen

22. März 2017 Kategorie: Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Teilen des eigenen Standortes kann unter Umständen sehr praktisch sein, ebenso wie es unter Umständen auch kritisch sein kann. Google hat mit „Vertrauenswürdige Kontakte“ bereits eine App, die so etwas ermöglicht. Allerdings eher anders herum, Kontakte können den Standort anfragen. Nun kommt das Location-Sharing direkt in die Google Maps-App. So wie man es in Sachen Nutzung erwarten würde, kann man auf einfache Weise den eigenen Standort teilen, entweder unbegrenzt oder für einen bestimmten Zeitraum.

Samsung Galaxy S8 DeX Station soll ein Desktop-Dock mit aktiver Kühlung darstellen

22. März 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Das Samsung Galaxy S8 ist aktuell wohl der König der Gerüchteküche. Das Interesse an Samsungs kommendem Smartphone-Flaggschiff ist enorm. Außerdem sieht das bisher gesehene Material äußerst vielversprechend aus – etwa die Vorderseite, welche fast nur noch vom Bildschirm eingenommen wird. Eine wahre Bilderflut versorgt uns aktuell mit immer neuen Eindrücken. Nun sind auch neue Informationen zur DeX Station durchgesickert, welche Samsung als optionales Zubehör für das S8 / S8 Plus veröffentlichen will. Die DeX Station spinnt sozusagen Microsofts Continuum weiter.

Telekom Aktion: Ab morgen 10-faches Datenvolumen in Magenta Start- und FamilyCard-Tarifen

22. März 2017 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Deutsche Telekom hat ab morgen eine neue Aktion, die für Nutzer von Prepaid-Angeboten interessant sein dürfte. In diversen Tarifen gibt es für Neukunden im ersten Monat nämlich zusätzlich das 10-fache Datenvolumen des gewählten Tarifes. Erst im Februar erhöhte die Telekom die Inkusivleistungen in den Magenta Mobil Start-Tarifen. Das Bonus-Volumen steht sowohl in den Magenta Mobil Start-Tarifen als auch den Family Card-Tarifen bei gleichzeitiger Buchung einer Data Start-Option zur Verfügung.

LineageOS: 1 Million Installationen, neue QuickSettings und März-Security-Patch

21. März 2017 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Seit Januar ist LineageOS, der Quasi-Nachfolger von CyanogenMod verfügbar. Es dauerte nicht lange bis Lineage bereits 500.000 Installationen vermelden konnte, nun meldet man sich mit einer Verdoppelung der Zahl erneut zu Wort. 1 Million Installationen mit LineageOS wurden von Nutzern vorgenommen, wobei Lineage auch zugibt, dass die Zählung nicht den tatsächlichen Geräten entsprechen muss, da bei jedem Wipe des Systems ein Gerät als „neu“ eingestuft wird. In den letzten Wochen gab es zudem einige Neuerungen, die nun via LineageOS zur Verfügung stehen.

Qualcomm 205 Mobile Plattform vorgestellt

20. März 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Qualcomm, unter anderem Hersteller von global genutzten Mobilfunklösungen, hat einen neuen SoC (System-on-a-Chip) vorgestellt. Hierbei handelt es sich um die Qualcomm 205 Mobile Plattform, die wir aller Voraussicht nach erst einmal nicht bei uns in der Gegend sehen. Der Hersteller verspricht mit der Lösung einen LTE-fähigen Chip, der besonders günstig sein soll.