PhraseExpress: Textbaustein-App synchronisiert nun auch mit der eigenen Android-App

Der regelmäßige Leser kennt sicherlich das Tool PhraseExpress. PhraseExpress ist eine kostenlose (für den privaten & nicht kommerziellen Einsatz) und auch portable Anwendung für Windows, um sich die tägliche Tipperei zu erleichtern. Es können eigene Phrasen angelegt werden, die automatisch durch eure Texte ersetzt werden (mfg wird zu Mit freundlichen Grüßen).PhraseExpress

Nokia X, Nokia X+ und Nokia XL bekommen neue Updates spendiert

nokia

Nokias Ausflüge in die Android-Welt werden wahrscheinlich der Vergangenheit angehören, nachdem Microsofts CEO Satya Nadella verkündet hat, dass man sich auf Windows Phone konzentrieren wolle. Dennoch bekommen jetzt erst einmal Besitzer der im Februar vorgestellten Modelle Nokia X, Nokia X+ und Nokia XL frische Updates spendiert. Nach dem Update finden Nutzer einen App Switcher vor, der ähnlich der Lösung auf dem Nokia X2 funktioniert.  Der größte Deal in Sachen Update ist sicherlich nicht nur für die Kunden gedacht, denn Microsoft bringt durch das Update Services wie Outlook.com, OneDrive und OneNote standardmäßig auf die Nokia-Geräte mit Android. Das Update befindet sich laut Nokia ab heute im Rollout und kommt automatisch over the Air bei euch an.

Enpass Password Manager für iOS, Windows und OS X kostenlos, Android-Version mit IAP

Den Passwort Manager Enpass kennen vielleicht einige von euch. Es handelt sich hierbei um einen Manager, der auf den Plattformen OS X, Windows, Android, Blackberry und iOS zu finden ist. Innerhalb der App lassen sich diverse Kategorien anlegen, neben Web-Identitäten können auf Wunsch auch Kreditkartendaten, Softwarelizenzen, sichere Notizen und weiteres abgespeichert werden.

enpass

WiFi Map Pro aktuell gratis: kostenlose WLAN-Netze weltweit auch offline finden

Über eine recht praktische App bin ich bei MyDealz gestolpert. Kannte ich bisher nicht, obwohl ich sie schon einige Male gut gebrauchen hätte können. Die Rede ist von WiFi Map Pro. Die App zeigt verfügbare WLAN-Netze an, die kostenlos genutzt werden können. In vielen Fällen und falls notwendig, ist auch ein Passwort hinterlegt, mit dem man sich einloggen kann. Die Suche erfolgt entweder nach der aktuellen Position oder nach Eingabe eines Suchbegriffs. Dabei kann es sich um Lokalitäten, Städte oder Länder handeln.

WiFiPro

Android Wear: Wear Audio Recorder und Wear Hotspot

Es gibt zwei weitere kleine, aber durchaus praktische Apps für alle Besitzer einer Android Wear Smartwatch. Der Wear Audio Recorder macht das, was der Name verrät, er nimmt Sprachnotizen mit der Smartwatch auf. Diese landen dann in der Smartphone-App, von wo aus man sie anhören oder weiter nutzen kann. Für das Festhalten kurzer Notizen sicher praktisch, wenn man nicht erst das Smartphone aus der Tasche kramen muss. Da Android Wear Smartwatches nicht über Lautsprecher verfügen, können die Sound-Files nicht auf der Smartwatch abgespielt werden. Aufgenommen wird im .wav-Format.

Download @
Google Play
Entwickler: BinomV
Preis: Kostenlos

Shamu könnte ein 5,9 Zoll Nexus-Smartphone von Google und Motorola sein

Kommt nun noch ein Nexus-Smartphone oder nicht? Eigentlich besagen Gerüchte ja, dass die Nexus-Reihe durch Android Silver abgelöst wird. Mit dem vermuteten HTC Volantis und dem jetzt in Erscheinung tretenden Motorola Shamu, scheint dies aber gar nicht so klar, bei beiden Geräten könnte es sich nämlich um Nexus-Geräte handeln. Angeblich arbeitet Google mit Motorola an dem Smartphone mit Codenamen Shamu. Es soll sich hierbei um ein Gerät mit 5,9 Zoll Display handeln, also wieder eine Nummer größer als der Vorgänger.

Shamu_debug

1Password für Android: Preismodell bekannt

Auf der iOS- und OS X-Plattform gehört 1Password für viele zur Standardausstattung für die Verwaltung von Identitäten, Seriennummern oder Passwörtern. Das Programm, auch für Windows zu haben, gibt es schon lange als reinen Reader der Passwortdatei unter Android, eine von Grund auf neu gestaltete App sollte dann für die identischen Funktionen sorgen, die auch der iOS-Nutzer vorfindet.

1pass

Google arbeitet weiterhin an Erkennung mehrerer Sprachen gleichzeitig

Ende Juni berichteten wir, dass sich bei Google die Unterstützung mehrerer Sprachen noch ein bisschen verzögert. In einem Reddit AMA (ask me anything) brachte Jon Wiley von Google etwas Licht ins Dunkel, woran Google da genau arbeitet. Es geht darum, dass Googles Sprachsuche gleichzeitig mehrere Sprachen erkennt und auch entsprechend verarbeitet. Für Menschen, die mehrere Sprachen gleichzeitig sprechen, kann dies durchaus nützlich sein.

Google Office

Google Glass: MyGlass App für iOS und Android in Deutschland verfügbar

Google Glass, das kontrovers diskutierte, stark limitierte Wearable, schafft es auch einmal wieder hierher. Und zwar aus folgendem Grund: die MyGlass-App kann nun auch in Deutschland heruntergeladen werden. Warum dies so ist, kann nur spekuliert werden. Entweder Google ist sich bewusst, dass es hier Menschen gibt, die Google Glass importieren, oder die Tatsache deutet tatsächlich auf einen bevorstehenden Deutschland-Start hin.

Google Glasses

Kein Erfolg? Tolino Tablets massiv im Preis gesenkt

Andere Anbieter außerhalb der Google-, Amazon- und Apple-Blase haben es oft sehr schwer, digitale Inhalte an den Mann zu bringen. Thalia, Weltbild, Hugendubel, Club Bertelsmann und die Deutsche Telekom haben das Ganze mal versucht und die Tolino-Reihe auf den Markt gebracht. Meiner Wahrnehmung nach ist der Reader eher ein Nischenprodukt, dennoch zeigten sich die Unternehmen im April 2014 “zufrieden“.

tolino

Nach dem reinem Reader versuchte man es noch einmal mit den Tolino Tabs, hierbei handelt es sich um ein 7 Zoll und ein 8,9 Zoll großes Tablet auf Android-Basis. Wie Boersenblatt.net vermutet, scheinen diese Geräte wohl nicht die Überflieger zu sein. Bei Bertelsmann sind die Geräte gar nicht mehr zu finden und bei Weltbild hat man die Tablets nun noch einmal reduziert. So kostet das Tolino Tab 7 nun 99 Euro, statt der bisher ausgerufenen 179 Euro, während das 8,9 Zoll Tolino Tab nun 149 Euro kostet – vorher waren es noch 249 Euro. Ich denke, dass es sich nicht zwingend um einen Rausverkauf handelt, bekanntlich zieht Amazon seine Tablets auch preislich oft in ungeahnte Tiefen. (danke Maurizio!)



Seite 38 von 496« Erste...363738394041...Letzte »