Android: Diese 7 Icon Packs sind aktuell kostenlos erhältlich

21. Juni 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wie viele Icon Packs sind zu viel? Diese Frage stellt ein Kommentator bei den aktuellen Angeboten bei reddit und erhält sogar vernünftige Antworten darauf. Ein zu viel gibt es nicht, Icon Packs lassen sich super sammeln – es sei denn man stößt an Speichergrenzen. Nun ja, Zeit Eure Sammlung zu erweitern, denn es gibt wieder ein paar normalerweise kostenpflichtige Icon Packs kostenlos für Android. Eine einfache Methode, um das Aussehen des Homescreens zu verändern.

Pokémon GO: Update für Android und iOS trifft alle Vorbereitungen für neue Arenen und Raid-Kämpfe

21. Juni 2017 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Pokémon GO könnte diesen Sommer wieder eine heiße Sache werden. Der Grund: Ein neues Arena- und Motivationssytem. Um die Änderungen im Hintergrund ins Rollen zu bringen, wurden die Arenen sogar abgeschaltet. Nun verkündet Niantic die Verfügbarkeit eines Updates für Android und iOS, das auch die App fit für die neuen Aufgaben macht. Wie es scheint, wird das Update die neuen Funktionen auch gleich einführen, dazu gehören neben den neuen Gyms auch die Raid-Kämpfe, die aber anfangs nicht für jeden verfügbar sein werden.

Oops!…They did it again – Anscheinend darf man den ersten OnePlus 5-Benchmarks auch nicht trauen

21. Juni 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Aufgepasst beim Lesen der ersten Reviews des neuen Flaggschiffs OnePlus 5, denn das Unternehmen hinter dem Hardwarebrocken hat ganz offensichtlich erneut Mogelpakete an die Tester verteilt, wie die Webseite XDA-Developers nun vermeldet. Es ist wie erwähnt leider nicht das erste Mal, dass sich OnePlus (und andere Hersteller) mit so einer Aktion unbeliebt macht. Bereits beim OnePlus 3T bemerkte man bei XDA, dass die Geräte während der Benchmarks in einen speziellen Betriebsmodus wechselten, der fernab jeglicher Alltagssituation war.

WhatsApp: Android-Beta erhält Alben in Chats

20. Juni 2017 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Album-Funktion ist für WhatsApp nicht neu, iOS-Nutzer können bereits eine Weile auf das Feature zurückgreifen. Es sorgt für übersichtlichere Chats, indem beim Versand von mehreren Bildern (mindestens 4) ein Album erstellt wird, das anstelle der Einzelbilder angezeigt wird. So hat man nicht x Bilder untereinander im Chat, sondern alle an einem Fleck. In der Android Beta von WhatsApp war die Funktion ebenfalls bereits vorhanden, aber noch nicht aktiv.

Instagram: Live-Videos nun 24 Stunden lang über Stories verfügbar

20. Juni 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Instagram Stories sind beliebt, daran gibt es wenig zu rütteln. Im März waren es noch 200 Millionen Menschen, welche die Funktion am Tag genutzt haben, jetzt verkündet Instagram bereits 250 Millionen tägliche Nutzer. Ein Teil der Stories sind Luve-Videos, auch wenn sie bislang eigentlich wenig mit den Stories selbst zu tun hatten, denn nach der Übertragung verschwanden sie wieder. Das ändert sich nun, auf Wunsch bleiben Live-Videos – wie andere Story-Inhalte – für 24 Stunden abrufbar.

CityMaps2Go 10.0 für Android steht stramm

20. Juni 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: André Westphal

CityMaps2Go 10.0 für Android ist da. Laut Ulmon habe man die App komplett neu aufgebaut. Folglich halten nun auch zahlreiche, neue Features Einzug. Etwa hat man grundsätzlich die Karten aktualisiert. Die Offline-Karten decken nun größere Areale ab und sollten laut Ulmon bis zu 60 % mehr Orte und Lokalitäten erfassen. Zudem könnt ihr auf dem Kartenbildschirm unbegrenzt herauszoomen. Generell könnt ihr so einen besseren Überblick über eure heruntergeladenen Karten erhalten.

Samsung Galaxy Note 8 soll im August vorgestellt werden

20. Juni 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nachdem es letztes Jahr letztendlich kein Galaxy Note 7 gegeben hat, soll es dieses Jahr aber wieder ohne Pannen mit einem Galaxy Note 8 weitergehen, das bestätigte Samsung recht flott. Reuters berichtet nun unter Berufung auf einen Insider, dass die Vorstellung in der zweiten Augusthälfte in New York über die Bühne gehen soll. Informationen zum nächsten Galaxy Note möchte der Insider auch haben. Das Display soll nur ein wenig größer als das vom Galaxy S8+ sein, welches mit 6,2 Zoll Diagonale (18,5:9) daherkommt.

Amazon: Fire-Tablet (ohne Spezialangebote) für 40 Euro

20. Juni 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ein 7 Zoll-Tablet perfekt abgestimmt auf Amazon-Inhalte gibt es heute noch einmal etwas günstiger. Amazon verkauft als Tagesangebot die 8 GB-Version des Fire-Tablet ohne Spezialangebote für 39,99 Euro. Das Gerät bietet ein 7 Zoll-Display mit einer Auflösung von 1024 x 600 und ist mit einem 1,3 GHz Quad-Core-Prozessor ausgestattet. Mit dem Tablet hat man natürlich Zugriff auf alle Prime-Angebote, kann also Musik hören, Videos schauen oder auch Apps bei Amazon herunterladen.

Sky Store: Filme bereits zwei Wochen vor Blu-ray-Release leihen oder kaufen

20. Juni 2017 Kategorie: Android, Internet, iOS, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Filmbranche befindet sich aktuell in einem Umbruch, zumindest was die Distribution von Inhalten angeht. Streamingdienste liefern heutzutage nicht mehr nur alte Schinken, sondern glänzen vor allem auch durch hochwertige Eigenproduktionen. Gleichzeitig kämpfen Kinos um Gäste, während Streamingdienste auf schnellere Veröffentlichungen nach Kinostart fordern. Einen kleinen Vorsprung kann hier Sky vorweisen, mit dem neuen Sky Store können Filme bis zu zwei Wochen vor Blu-ray- oder DVD-Start gekauft oder geliehen werden.

Shuttle+ Music Player für Android kostet derzeit 10 Cent

20. Juni 2017 Kategorie: Android, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Laut Entwickler handelt es sich bei Shuttle+ um den „Music Player der Wahl für dein Android-Gerät“. Ob dem auch wirklich so ist, könnt ihr aktuell für den ziemlich geringen Preis von gerade einmal 10 Cent herausfinden. Der Player zählt durchaus zu den schickeren Kalibern und muss sich mit seinem Funktionsumfang auch nicht vor der Konkurrenz verstecken. Dazu zählen unter anderem der Support von Googles Chromecast, ID3-Tag Bearbeitungsfunktion und ein eigener Einschlaf-Timer, der die Musik nach einer vorgegebenen Zeit automatisch beendet.

Pokémon GO: So sehen Raid-Kämpfe und weitere neue Arena-Features aus

19. Juni 2017 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Pokémon GO feiert bald seinen ersten Geburtstag, Niantic kündigte bereits einige Feiereien an. Und einen neuen Spielmodus. Aus diesem Grund werden auch die Arenen vorübergehend geschlossen. Ein genaues Datum für den Start der neuen Arenen nennt Niantic zwar noch nicht und es werden auch nicht alle Spieler sofort die neuen Funktionen zur Verfügung haben. Dafür erklärt Niantic schon einmal, auf was sich sie Pokémon-Trainer dieser Welt einstellen können.

OnePlus 5: Leak soll 3300 mAh-Akku bestätigen

19. Juni 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Morgen ist es endlich soweit, das OnePlus 5 wird offiziell enthüllt. Viel Neues wird OnePlus allerdings nicht mehr zu verkünden haben, denn so langsam fügt sich das Puzzle zusammen. Eines der fehlenden Teile war noch der Akku. Ein Leak soll nun dessen Kapazität bestätigen, 3300 mAh sollen sich im OnePlus 5 befinden. Weniger als im OnePlus 3T, dafür aber auch wieder mit Schnelllade-Option. DASH kommt hier zum Einsatz, kennt man von OnePlus ja bereits.

LG X power2: Akku-Bolide kommt für 299 Euro nach Deutschland

19. Juni 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Bereits im Februar wurde das LG X power2 von LG vorgestellt, nun kommt das Smartphone mit dem dicken Akku auch nach Deutschland. 4500 mAh bietet der Akku des LG X power2, er und die restlichen Komponenten sorgen dafür, dass man mit dem Smartphone auch einmal ein Stück weiter von der Steckdose weg kann. Ein komplettes Wochenende ohne Aufladen soll so möglich sein, wobei dies natürlich immer noch von der individuellen Nutzung abhängig ist.

LG G6+ mit Quad-DAC und kabellosem Laden sowie G6 mit 32 GB Speicher vorgestellt

19. Juni 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das LG G6 gibt es mittlerweile schon ein paar Tage, sogar in verschiedenen Versionen für verschiedene Märkte. Hierzulande kommt das LG G6 beispielsweise ohne Quad-DAC und auch ohne kabelloses Laden. Da trifft es sich ganz gut, dass LG nun zwei neue Modelle des G6 vorgestellt hat, allerdings ist unklar, wo diese – abgesehen von Südkorea, wo sie auch vorgestellt wurden – erscheinen werden.

YouTube für Android: Feste Auflösung einstellen für das Streamen mit mobilen Daten

18. Juni 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Man kennt es nicht anders von Google: Tag für Tag tauchen neue Informationen von kurzfristig verfügbaren Änderungen innerhalb von Googles Apps auf, die später einmal für die breite Masse verfügbar gemacht werden sollen (oder so manches Mal auch nicht). Nun hat man bei Android Police eine Änderung innerhalb der Android-Version der YouTube-App gesichtet, die den Schalter für „Mobile Daten begrenzen“ entfernt und stattdessen eine Auswahl verschiedener Auflösungen anbietet, die ab sofort wirksam werden, wenn der Anwender mit mobilem Datenvolumen unterwegs ist und Videos schauen möchte.