BITKOM-Umfrage: 51 Prozent der Befragten kauft keine Software

26. Oktober 2014 Kategorie: Software & Co, geschrieben von:

Der Branchenverband Bitkom, der Umfragen unter knapp über 1000 Menschen hochrechnet, so von einer Allgemeinheit spricht und mit Millionenzahlen um sich wirft, hat herausgefunden: Jeder zweite Verbraucher (51 Prozent) gibt kein zusätzliches Geld für Computer-Software aus.

Bildschirmfoto 2014-10-26 um 09.54.36

Die Umfrage, bei der 1.309 Personen ab 14 Jahren befragt wurden, zeigt anscheinend: Menschen lieben Freeware. Die, die doch Geld für Software ausgeben, kommen im Schnitt auf 38 Euro pro Jahr. Jeder Vierte (25 Prozent) nutzt ausschließlich Freeware, so die Erhebung.

Überraschend: 11 Prozent nutzen im Übrigen weder PC noch Notebook und haben infolge dessen keine Softwareausgaben. Auf Smartphones oder Tablet-Computer lädt immerhin fast jeder Vierte über 14 Jahren (23 Prozent) kostenpflichtige Software, insbesondere in Form von Apps. Mit durchschnittlich 9 Euro pro Jahr und Person liegen die Ausgaben für Apps allerdings weit unter den Ausgaben für PC-Software.

Wieder extrem überraschend: Gut ein Viertel (28 Prozent) nutzt laut Umfrage weder Smartphone noch Tablet. Vier von zehn Deutschen (43 Prozent) nutzen ausschließlich kostenlose Apps. Bei Ergebnissen dieser Art frage ich mich oft, wo denn diese Befragungen vorgenommen wurden, da ich mir absolut nicht vorstellen kann, dass 28 Prozent der Befragten weder Smartphone noch Tablet nutzen – und ich glaube kaum, dass ich so eine schräge Filterbubble habe.

Ich persönlich bin auch schon immer extrem großer Freund von Freeware gewesen, gehöre aber zu den Menschen, die für Software auch Geld ausgeben. Dies kam aber auch bei mir erst richtig ins Rollen, als die Systeme es mir einfach machten, digitalen Content zu entdecken und zentral zu bezahlen. Mittlerweile haben wir auf Windows, OS X, iOS, Android und Windows Phone bequeme Stores, in denen wir kaufen können und ich denke, vielen geht es ähnlich wie mir.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25423 Artikel geschrieben.