BBC iPlayer nun auch in Deutschland verfügbar

8. August 2016 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_bbc_iplayerIm Juli gab BBC die internationale Verfügbarkeit der beliebten iPlayer-App für Android und iOS bekannt. Nach dem Start in Irland war unklar, wann es in anderen so weit sein würde. Für Deutschland ist das jetzt der Fall, wie uns Hendrik freundlicherweise mitgeteilt hat. Zumindest unter iOS, denn die Android-App wird weiterhin als „mit keinem Gerät kompatibel“ im Play Store angezeigt, das sollte sich aber ebenfalls rasch ändern. Mit der App habt Ihr nicht nur Zugriff auf die Livestationen von BBC World, sondern könnt auch auf ältere Inhalte zugreifen.

Folgende Möglichkeiten bietet die App:

  • BBC Radio Shows hören oder wiederholen
  • Podcasts für den Offlinegebrauch herunterladen
  • auf kuratierte BBC Radiohighlights und Sammlungen zugreifen
  • Programminformationen abrufen
  • Audio- und Videoclips entdecken
  •  sehen, was gerade läuft und was abgerufen werden kann
  • auf den integrierten Wecker zum Einschlafen / Aufwachen zugreifen.

Wie erwähnt, die iOS-Version ist nun in Deutschland verfügbar, Android-Nutzer müssen sich noch gedulden, zu finden ist die App dann an dieser Stelle im Play Store. (Update: Danke für die Kommentare, klappt tatsächlich, wenn man auch die richtige App für Android nimmt… Link ist geändert.)

BBC iPlayer Radio
BBC iPlayer nun auch in Deutschland verfügbar
Entwickler: BBC Worldwide
Preis: Kostenlos
  • BBC iPlayer Radio Screenshot
  • BBC iPlayer Radio Screenshot
  • BBC iPlayer Radio Screenshot
  • BBC iPlayer Radio Screenshot
  • BBC iPlayer Radio Screenshot
  • BBC iPlayer Radio Screenshot
  • BBC iPlayer Radio Screenshot
  • BBC iPlayer Radio Screenshot
  • BBC iPlayer Radio Screenshot
  • BBC iPlayer Radio Screenshot


Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7348 Artikel geschrieben.