Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Prisma: Version 3.0 bringt standortbasierten Feed (iOS und Android)

21. Dezember 2016 Kategorie: Android, iOS, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow
artikel_prisma_neuEine der aktuelleren künstlerischen Bildbearbeitungs-Apps ist Prisma, welche wir hier schon des Öfteren in Beiträgen erwähnt hatten. Sowohl die iOS- als auch die Android-Version der App wurden nun auf Version 3.0 aktualisiert und erhalten neben einem neuen Cropping-Tool zum Zurechtschneiden der erstellten Bilder einen sogenannten „standortbasierten Feed“. Dank diesem werden die in Prisma geteilten Fotos mit dem Standort des entsprechenden Users versehen, sodass Personen aus der eigenen Umgebung, aber auch Menschen aus aller Welt diese auf einer interaktiven Weltkarte wiederfinden, liken und weiter teilen können. Wo das Bild dann noch so alles geshared wird, das kann der Ersteller ebenso verfolgen.

Mark the date: HTC will am 12. Januar 2017 neues Produkt vorstellen

21. Dezember 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow
htc logoUnter dem Hashtag #EmbraceYourself und dem Slogan „for U“ teasert HTC den 12. Januar 2017 als Datum für eine kommende Produktankündigung. Worum es sich genau handelt und auch wo genau die Ankündigung dann schlussendlich stattfinden soll, all das überlässt der Smartphone-Hersteller unseren Spekulationen. Und so heißt es in diversen Ecken des Internet, dass man nicht mit einem Nachfolger des HTC 10 rechne, da der Nachfolger hierfür erst frühestens im zweiten Quartal des kommenden Jahres erwartet wird. So könne es sich eventuell um ein Gerät der Desire-Serie oder eine völlig neue Geräte-Serie handeln, munkelt man.

Minecraft: Apple TV-Edition veröffentlicht

20. Dezember 2016 Kategorie: Apple, Games, geschrieben von: Benjamin Mamerow
minecraft-appletv-edition-150Fernab von Super Mario Run und Pokémon GO hat sich bereits vor Jahren ein ganz anderes Game die Trophäe des meist gehypten Spiel des Jahres geschnappt und das, obwohl der Titel eigentlich nur ein kleines Experiment in Java sein sollte: Minecraft. Mittlerweile gibt es zahlreiche Editionen des Spiels und Millionen Erweiterungen in Form von selbst-designeten Texturen- etc.-Packs für das Game. Ich selbst bin seit der Alpha dabei und werfe immer wieder mal einen Blick auf unseren alten Server, wenn Zeit dafür ist. Nun berichten die Entwickler von der Veröffentlichung der sogenannten Apple TV-Edition, die seit heute für knapp 20 Euro zu bekommen ist.

Zuckerberg entwirft Alexa-ähnlichen Assistenten mit bekanntem Namen

20. Dezember 2016 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Benjamin Mamerow
artikel_facebookHelles Köpfchen mit eigenem Unternehmen und randvollem Konto entwirft Computer-Assistent namens Jarvis, welcher ihm bei allen technischen Belangen unter die Arme greifen soll. Story erkannt? Genau! Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat ein neues Hobby. Er hat in den letzten Monaten an einem eigenen persönlichen Assistenten im Stile von Amazons Alexa gewerkelt, der ihm dabei helfen soll, auf Kommando das Licht zu regulieren, die Heim-Überwachung zu übernehmen oder ihm einfach morgens zum Wetter passende Kleidung empfiehlt. Und anscheinend hat der gute Mann auch ganz gute Fortschritte machen können, wenn man seinen Ausführungen glauben schenken darf.

Google experimentiert mit Offline-Suche, Lite-Modus und Recent-Tab in der Google Search-App

18. Dezember 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Google App Artikel LogoGoogle ist ja bekannt dafür, immer mal wieder mit neuen Funktionen und ähnlichem innerhalb von laufenden Apps herum zu experimentieren. So soll anscheinend auch die Google Suche demnächst um ein paar neue Features aufgestockt werden. Um genauer zu sein: Eine Option, Suchanfragen bei schlechter Netzverbindung später weiterzuverarbeiten, ein Recent-Tab, über den vorherige Suchen schnell wieder aufgerufen werden können und die Möglichkeit des inzwischen bereits bekannten Lite-Modus, der die Such-Ergebnisse entschlackt und somit auch bei schlechtem Netz recht flotte Ergebnisse garantieren soll.

Google Notizen: Chrome-App bekommt Zeichen-Werkzeuge spendiert

18. Dezember 2016 Kategorie: Google, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow
artikel_google_keepGoogle Notizen lässt sich im Web bekanntermaßen über keep.google.com, aber auch über eine separate Chrome-App aufrufen. Zumindest in der zuletzt genannten Variante lassen sich nun auch Zeichnungen als neue Notiz hinzufügen. Über ein Stift-Symbol lässt sich die neue Funktion öffnen und startet als weißes digitales Blatt Papier, auf dem Ihr direkt loskritzeln oder schreiben könnt. Dazu stehen Euch drei Werkzeuge zzgl. Radierer, 28 verschiedene Farben und sechs Stift-Breiten zur Verfügung. Damit lässt sich schon so einiges anfangen, wie Ihr vielleicht dem nachfolgenden Screenshot entnehmen könnt 😉

Chrooma Keyboard für Android: Beta-Version 4 liefert neuronales Netzwerk für bessere Vorhersagen

18. Dezember 2016 Kategorie: Android, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Chrooma_logoNutzer der Beta-Version von Chrooma, einer Drittanbieter-Tastatur für Android-Smartphones, können sich nun über Version 4.0 und ein paar frische Veränderungen freuen. Für die Beta selbst könnt Ihr Euch hier anmelden. Die Neuerungen beziehen sich vorrangig auf die Vorhersagen und deren Genauigkeit. Ab sofort setzt man – wie zuletzt unter anderem auch SwiftKey – auf ein neuronales Netzwerk, mit dem die Vorhersagen ermittelt werden. Dadurch sollen diese noch wesentlich zutreffender und persönlicher als zuvor werden. Dazu habe man ein neues Modul, die sogenannte „Neural Action Row“, erstellt, über die sich alle neuen Funktionen aktivieren lassen.

Ausprobiert: ZTE Axon 7

18. Dezember 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow
artikel_zte_axon_7Zugegeben, ZTE gehört hierzulande sicherlich noch nicht zu den Smartphone-Herstellern, bei denen der Großteil der Leute blind behauptet „Kenn ich, macht klasse Produkte, kauf ich gern!“. Das habe ich auch bei meiner Frau feststellen müssen, die anders als ich noch kein bisschen Kontakt mit Geräten jenes Herstellers machen konnte. „ZTE? Nie gehört, bestimmt wieder nur so’n Klapperkram aus China, oder?“ hieß es da voreilig. Nun ja, mit China hat sie zwar Recht behalten, aber kann man das Axon 7 wirklich damit abstempeln oder lohnt es sich tatsächlich, das Gerät in seinen engeren Entscheidungs-Kreis beim Smartphone-Kauf aufzunehmen? Das wollte ich gerne für Euch herausfinden.

Privacy Badger 2.0 ist da

18. Dezember 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: Benjamin Mamerow
privacy-badger-150Geht es nach der Electronic Frontier Foundation, kurz EFF, dann sollte das Internet kein Ort sein, an dem jeder Nutzer überall seine Spuren hinterlässt und ebenso jeder diese nachvollziehen kann. Falls Ihr auch so denken solltet, dann hat die Foundation auch direkt das richtige Mittel dafür parat: Den Privacy Badger, einen Tracking-Blocker für Chrome, Firefox und Opera, der nun in Version 2.0 erschienen ist und eine Menge neuer Funktionen mit sich bringt. Mit dem Badger hat man sich auf die Fahne geschrieben, dass man wirklich jede noch so kleine Tracking-Option verhindern könne. Ein ambitioniertes Ziel.

Immer wieder sonntags KW 50

18. Dezember 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: Benjamin Mamerow
immer wieder sonntags andreHimmel, was ist da draußen los? Nicht nur die Weihnachtsmärkte sind gnadenlos überfüllt, auch die Nebenstraßen quellen über vor Menschen, die noch auf die letzten Tage die wirklich allerallerletzten Weihnachtsgeschenke besorgen wollen oder müssen. Gut, dass heute Sonntag ist und allerorts ein wenig Ruhe einkehren kann. Die nächste Woche wird wohl auch kaum weniger stressig werden. Eines der mit am meisten gehypten Games des Jahres – Pokémon GO – wurde wieder einmal aktualisiert. ABER: Endlich gibt es auch ein paar neue Pokémon zu ergattern, wenn auch anfangs nur vergleichsweise wenige wie Togepi und Pichu. Diese können wohl noch nicht in freier Wildbahn gefangen, dafür aber durch Ausbrüten neu erbeuteter Eier bekommen werden.



Seite 6 von 47« Erste...234567891011...Letzte »