ATIV Q mit Windows und Android: hat man die App-Schwäche von Windows 8 erkannt?

21. Juni 2013 Kategorie: Android, Windows, geschrieben von:

Mahlzeit aus London! Gestern Abend wohnte ich der Vorstellung diverser Samsung-Geräte bei. Darunter auch das ATIV Tab Q, welches mit Windows und Android ausgestattet ist.

ativ q

Mir fiel die Art der Vorstellung auf. Man betonte, dass man im Bereich von Windows mit seinen bekannten Programmen arbeiten kann – schließlich handelt es sich bei der eingesetzten Windows 8-Version um die Pro-Variante, die sämtliche Legacy-Apps verarbeiten kann und Microsoft Office Home & Student vorinstalliert hat.

Auf der anderen Seite teilte man mit, dass man schnell auf die Android-Oberfläche wechseln kann, um auf die vielen, vielen Apps zuzugreifen, welche die Android-Plattform bietet. Für mich hört sich das nach einem Kompromiss an. Man will den Kunden zwar ein mobiles, per Touch bedienbares Gerät bieten, hat aber den Umstand erkannt, dass die Auswahl im Windows Store eher mau ist und nicht einmal ansatzweise mit der Vielfalt eines Play Stores von Google mithalten kann.

Nicht nur dass, man realisiert sogar App-Shortcuts einer Android-App auf der Windows-Oberfläche, damit man schnell wechseln kann. Zum  Arbeiten ein mobiles Gerät mit Windows, für Apps und Touch aber Android. Samsung hat das Ganze sogar so realisiert, dass die Systeme untereinander nahtlos Daten und Inhalte austauschen können.

Sehen wir mal von der Größe und den Abmessungen des Gerätes ab: sind Dual OS-Lösungen vielleicht die perfekte Lösung? Man nimmt das Beste aus zwei Welten und vereint diese in einem Gerät, welches sich zwar auch mobil, aber auch zum echten Arbeiten nutzen lässt?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25453 Artikel geschrieben.