Archos 80 Helium 4G Tablet ab sofort verfügbar

24. August 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von:

Mit dem Archos 80 Helium 4G erweitert der französische Hersteller seine Produktpalette um ein LTE fähiges-Tablet. Das Tablet fasst ein 8 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1024 x 768 Pixeln. Im Inneren des Archos 80 Helium 4G verrichtet ein Snapdragon 400 SoC sein Werk, dem SoC stehen dabei 1GB Arbeitsspeicher zur Seite.

archos_80helium-large_051

Das Tablet beherrscht neben der üblichen UMTS und GSM-Funktechnik auch LTE in der Kategorie 4, dies sorgt für Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s. Auch per WiFi kommt das Archos 80 Helium 4G ins Internet, es unterstützt die Standards b/g und n, Bluetooth in der Version 4.0 und GPS sind ebenfalls mit an Board.

Für den ein oder anderen Schnappschuss steht euch eine 5 Megapixel Kamera auf der Rückseite zur Verfügung. Die Kamera auf der Front löst hingegen nur mit 2 Megapixel auf, für Skype und Co. sicherlich ausreichend.

Verpackt wird die ganze Technik in einem Aluminiumgehäuse, welches 215 x 155 x 9,2 mm misst. Das Tablet kommt mit einem 3.500 mAh Akku daher und bringt 439 Gramm auf die Waage.

Das Archos 80 Helium 4G ist ab sofort für 219 Euro erhältlich. Glaubt man Gerüchten, steht das Nexus 8 bereits in den Startlöchern, wer aber ein günstiges Tablet mit 4G-Anbindung sucht, könnte mit dem Archos 80 Helium 4G das Passende finden.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.