Apple veröffentlicht Hinweise zu Netzteilen auf chinesischer Webseite

25. Juli 2013 Kategorie: Apple, Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ihr erinnert Euch sicher noch an die beiden tragischen Vorfälle im Zusammenhang mit gefälschten Netzteilen für das iPhone. Mittlerweile scheint klar, dass es sich nicht um Originalzubehör gehandelt hat. Um die Chinesen für Originalteile zu sensibilisieren, wurde auf der chinesischen Apple Webseite nun sehr prominent ein Hinweis platziert, wie man die Originale erkennt.

iphone4charger

Zusammen mit dem Hinweis, dass bei Apple die Sicherheit der Kunden einen hohen Stellenwert hat, legt man den Kunden nahe, Zubehörteile nur bei Apple selbst oder bei autorisierten Händlern kaufen soll. Die Zwischenfälle werden zwar nicht in direkten Zusammenhang zu den neuen Hinweisen gebracht, allerdings dürfte klar sein, warum Apple gerade zum jetzigen Zeitpunkt diesen Schritt geht.

»

Quelle: TNW |
Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: Sascha Ostermaier

Freund von allem was mit Technik zu tun hat und waschechter Appaholiker. Android oder iOS? Egal, Hauptsache es funktioniert. Außerdem zu finden bei Twitter und Google+.

Sascha hat bereits 1796 Artikel geschrieben.


9 Kommentare

Kevin Müller 25. Juli 2013 um 19:28 Uhr

Ja ist richtig so

Andreas G. 25. Juli 2013 um 21:05 Uhr

Wieso liefert Apple nicht einfach in Zukunft ein Netzteil beim IPhone mit ?
Das würde die Gefahr von gefälschten Netzteilen wesentlich besser reduzieren.

SpinDoctor 25. Juli 2013 um 21:16 Uhr

@Andreas
Machen die das nicht mehr? Ich habe auch so ein Ding rumfliegen und wüsste nicht, dass ich das so gekauft habe.

weissertiger2 25. Juli 2013 um 22:13 Uhr

@Andreas G: Netzteil liegt bei. Nur beim iPod Touch gibt es nur ein USB Kabel.

Saile 26. Juli 2013 um 00:58 Uhr

Woran erkennt man denn jetzt gefälschte Netzteile? Kann dieser Aufdruck denn nicht gefälscht sein? Ich habe auch ein günstiges Netzteil gekauft, was angeblich original sein soll, aber woher weiß ich dass das stimmt?

Eisenheim 26. Juli 2013 um 01:03 Uhr

In dem du einfach eins zum Originalpreis bei einem autorisierten Händler kaufst. Wer sich ein iPhone leisten kann, kann sich auch ein Originalnetzteil zum Originalpreis leisten.

HzweiG 26. Juli 2013 um 08:26 Uhr

Ein Merkmal ist oft das CE Zeichen, an dem man den China Import feststellen kann. http://www.ce-zeichen.de/ce-zeichen-und-faq.html

mweisweis 26. Juli 2013 um 11:58 Uhr

Das kommt halt davon, wenn man Smartphones aus einem sogenannten “wertigen”
Material produziert, nämlich aus leitendem Aluminium. Bei Polycarbonat ist man da sicherer.

ASDF 26. Juli 2013 um 15:00 Uhr

Ich hatte fürs iPhone ein Alternativprodukt gewählt. Wäre fast in Flammen aufgegangen, hätte ich es nicht rechtzeitig bemerkt.


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.