Apple veröffentlicht Update gegen ShellShock-Sicherheitslücke

30. September 2014 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von:

Apple hat ein Update gegen die bekannt gewordene ShellShock-Sicherheitslücke veröffentlicht. Das Update schließt die Angriffsmöglichkeiten über die Unix-Shell Bash und ist für Mavericks, Mountain Lion und Lion zu haben. Durch die korrekte Ausnutzung des Bugs ist es möglich, beliebigen Code auszuführen, sobald die Shell aufgerufen wird. Auf Seiten OS X konnte man bereits vorher prüfen, ob man überhaupt betroffen ist.

bash


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25432 Artikel geschrieben.