Apple iPad: neues Patent lässt auf Smart Cover mit Extra-Display hoffen

2. August 2012 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von:

Apple hat im August 2011 ein neues Patent eingereicht, wie jetzt öffentlich gemacht wurde. Darin geht es um die Smart Cover für das iPad. Das Unternehmen spielt demnach mit der Idee, dem iPad durch das Smart Cover ein zweites Display zu verpassen.

Möglich werden soll die Umsetzung durch den Einsatz von flexiblen Displays. Da Samsung auf diesem Feld auch schon sehr engagiert ist, könnte man hier wohl jetzt schon den nächsten Reibungspunkt der beiden Konkurrenten erwarten – vorausgesetzt, dieses Patent führt überhaupt jemals zu einem solchen Produkt.

Das zweite Display könnte eine echte Bereicherung für das Display sein. So wäre denkbar, dass auf dem iPad ein Film läuft, zu dem auf dem zweiten Screen Informationen eingeblendet werden. Weiter könnte auf dem Smart Cover-Display auch eine Tastatur oder andere virtuelle Eingabehilfen eingeblendet werden, die die Bedienung des iPads erleichtern.

Wie gesagt: das alleinige Einreichen des Patents lässt noch nicht auf ein serienreifes Produkt schließen, aber ich finde es zumindest spannend, dass Apple in diese Richtung überlegt.

Quelle: Mashable


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.