Apple gibt Tipps zum Smartphone- und Tablet-Bau

3. Dezember 2011 Kategorie: Android, Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Ich verstehe die ganze Sache mit den Patenten und Geschmacksmustern nicht. Was bitte ist so schwierig daran, anders zu sein? Sein eigenes Ding durchzuziehen? Hey Samsung! Am 13. Oktober hast du sogar Tipps von Apple bekommen, wie man erfolgreich Tablets und Smartphones baut, ohne dass man gleich Kopfnüsse und Patentklagen bekommt. Mensch Samsung! Übertriebene Einleitung? Allerdings ein Funken Wahrheit ist dabei.

Apple hat wirklich Tipps gegeben, wie man sich vor deren Klagen schützen kann – also wie ein Tablet nicht aussehen darf, will man es nicht mit einer Klage zu tun bekommen. Nein, kein Scherz. Und Apples Tipps sind gut. Sehr gut sogar.

Diese Tipps sollte man bei Smartphones beherzigen (nur ein Auszug!):

– die Vorderseite sollte nicht schwarz sein
– gesamt betrachtet sollte die Form nicht rechteckig sein, keine abgerundeten Ecken
– Das Display sollte nicht genau zentriert sitzen, mit Rändern an der Seite
– keine horizontalen Lautsprecher-Ausbuchtungen
– keine Frontblenden und Verzierungen

Und auch für Tablets hat man gute Tipps parat (unter anderem!):

– gesamt betrachtet sollte die Form nicht rechteckig sein, keine abgerundeten Ecken
– Vorderfläche ist nicht ganz eben (also glatt)

Jetzt mal ganz ehrlich. Was bitte soll eine Firma denken, die solche Vorschläge für ihre Geräte bekommt? Ich selber wüsste nicht, ob ich lachen oder weinen sollte. Eigentlich gehört jede Firma, egal ob Apple oder nicht, einfach mal lieb in den Arm genommen. Mit einem Stuhl. Ins Gesicht. Vielleicht sollte es Samsung so machen, wie Sascha skizziert:

Erst vor kurzem kam das Samsung Galaxy Tab 10.1N auf den Markt, Samsungs veränderte Variante des „verbotenen“ Samsung Galaxy Tab 10.1. Ob man schauen wollte, ob man den Gerichten oder Apple mit dem veränderten Design Rechnung tragen konnte – ich weiss es nicht. Ich weiss nur: auch das veränderte 10.1N steht zur Debatte. Da denkst du, es könnte nicht mehr lächerlicher und abgedrehter werden und dann liest du sowas. Bin mal gespannt, was Apple zum ASUS Eee Pad Transformer Prime sagt, das kommt ja auch gut an „Apples Geschmacksmuster ran“. (via)



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22500 Artikel geschrieben.