Anzeige

Feedburner von Google: massive Leserverluste

Null Leser via RSS-Feed. Feedburner zeigt die 0. Über Nacht will unsere Blogs kein Mensch mehr lesen. Verständlich, oder? Macht euch keinen Kopf liebe Blogger! Google kennt das Problem mit Feedburner, es wird an einer Lösung gearbeitet. Obwohl Feedburner weltweit eine 0 anzeigt, werden eure RSS-Feeds ganz normal ausgeliefert. Keine Sorge 🙂 Oftmals schwanken die Zahlen bei Feedburner ja,allgemein kann man aber sagen, dass Google relativ gut anzeigt, wie viele Menschen eure Feeds lesen, bzw. wie diese aggregiert sind.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Nöö, gelesen werden die immer, sobald der Rechner läuft:
    http://www.imagenetz.de/fcbdb5b37/caschy.jpeg.html
    Ansonsten gilt natürlich: Keine Beiträge – keine Feeds! 😉

  2. Mich würde interessieren auf welcher Grundlage du die Aussage „allgemein kann man aber sagen, dass Google relativ gut anzeigt, wie viele Menschen eure Feeds lesen“ getroffen hast. Bauchgefühl?

  3. Vielleicht habe ich da was verstanden, aber Caschy, bitte nicht mit den RSS-Feeds aufhören….

    DANKE!

  4. It may make you happier but my Feedburner counter on motls.blogspot.com went from 12,000 to zero, and indeed, I am not getting any hits from this source. Of course, it’s not a key source of my visits. I hope it’s a temporary glitch.

  5. Even Google’s official blogs about feeds show 0 on their counter,

    http://adsenseforfeeds.blogspot.com/

    so it is hopefully not any punishment of any of us and should be fixed in a finite time.

  6. Na für den Notfall gäbe es ja noch deine App.

  7. Ich glaube eher, dass Werbeblocker und Tools, wie dieses hier:
    http://www.ghostery.com/ die Anzeige verhindern.

    Schaue ich mir die „blockierbaren Seiten“ von AdBlock Plus an,
    sieht das ganze so aus:
    http://www.imagenetz.de/fd8e31e28/caschy1.jpeg.html

  8. Warum man seine RSS-Feeds externen Diensten anvertrauen sollte, ist mir ein Rätsel. WordPress bietet alles, was man braucht – Hooks zur Modifikation (etwa für Statistik-Plugins) inklusive.

  9. Wenn die Behebung des Fehlers so lange dauert, wie die Unterstützung der deutschen Sprache, dann haben wir lange Zeit 😉

    P.S: Die Unterstützung der deutschen Sprache bei Feedburner ist seit Ewigkeit – Beta!

  10. Wenn man sich die Feedburner Statistiken genauer anschaut, sieht man, dass das Problem schon mal am 23.11 dagewesen ist. Nur ist das wohl kaum einem damals aufgefallen. Bin gespannt, wie schnell Google eine Lösung findet.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.