Apple gibt aktuelle Quartalszahlen bekannt

23. Januar 2013 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

So, was macht denn nun die Firma, die sich nach Ansicht vieler auf einem absteigenden Ast befindet? Ich lasse mal das viele Geschwätz weg und komme mal mit nackten Verkaufszahlen des Q1 /2013 ums Eck, die Apple mal wieder einen neuen Rekord bescheren. Kurzfazit: erwartungsgemäß sind die Zahlen aufgrund der Weihnachtszeit natürlich immer besser als das Vorquartal, alles steigt, lediglich der iPod- und Mac-Verkauf sinkt.

100708_Pudong_Hero_PR

Alles zusammen kann sich Apple über 54.5 Milliarden US-Dollar Umsatz freuen, bleibt aber trotz Rekordzahlen ein wenig hinter den Erwartungen der Analysten zurück.  Nachdem wir nun Google und Apple hinter uns haben, ist jetzt noch Microsoft dran – da bin ich dann auch einmal sehr gespannt.

Verkaufte iPhones: 47.789.000 (Vorjahr 37 Millionen)
Verkaufte iPads: 22.860.000 (Vorjahr 15.4 Millionen)
Verkaufte Macs: 4.061.000 (Vorjahr 5.2 Millionen)
Verkaufte iPods: 12.679.000 (Vorjahr 15.2 Millionen)

Wer sich für den Spaß interessiert, ich habe euch einmal hier die Zahlen angehangen.

Apple Quartalszahlen Q1 2013

 

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17361 Artikel geschrieben.