Amazon: neues Cloud-Angebot mit unbegrenzten Speicherplatz für Musik & Kindle kann beworben werden

10. Oktober 2011 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von:

Heute gleich zwei E-Mails von Amazon bekommen. Die eine weist auf den Umstand hin, dass man momentan für 20 Dollar pro Jahr unbegrenzten Speicherplatz für seine Musik bekommt. Neben diesem unbegrenzten Speicherplatz für Musik bekommt man auch noch 20 GB Space für anderes Gedöns – oder Musik, die durch das Raster des Erlaubten bei Amazons „Unbegrenztspeicher“ fällt.

Denn in diesen darf nur MP3 oder AAC (m4a. – nicht lossless) geladen werden, des Weiteren müssen die Tracks unter 100 MB groß sein. Standardmäßig bietet Amazon 5 GB kostenlos an der geneigte Musikfreund kann nun ohne Ende erweitern und auf seinen Geräten mit dem Cloudplayer alles abspielen. Mal sehen, wann und wie Google Music kontern wird.

Zweite Mail, die von Amazon war, richtet sich an alle Teilnehmer des Partnerprogrammes. Der deutsche Kindle für 99 Euro kann nun von euch beworben werden. Ich selber kann übrigens bis jetzt immer noch nicht begreifen, warum der Kindle Fire nicht nach Deutschland kommen soll :/


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25461 Artikel geschrieben.