Amazon Echo: Multiroom ist da

29. August 2017 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von:

Wir hatten ja schon Anfang August durchblicken lassen, dass für den Amazon Echo die Einführung von Multiroom-Wiedergabe ansteht. Und nun ist diese Funktion dann auch tatsächlich ausgerollt worden. Das Spielchen ist kinderleicht: In der App könnt ihr Gruppen mit mehreren Echo-Devices anlegen. Lautsprecher, die in derselben Gruppe sind, spielen folgerichtig auch zeitgleich identische Audio-Inhalte ab. Bäm, das war es dann auch schon. Damit zieht Amazon nun also zur Konkurrenz gleich.

So beherrscht Google Home ja bereits die Multiroom-Wiedergabe. Da war klar, dass auch Amazon liefern musste – hat man nun getan. Ihr könnt auch direkt Audio in der Gruppe via Sprachsteuerung abspielen: Ihr sagt welchen Inhalt ihr abspielen wollt, nennt die passende Gruppe und los geht es.

So wie auf dem obigen Screenshot sollte es auch bei euch aussehen. Also legt Audiogruppen nach Lust und Laune an – viel Spaß bei der Multiroom-Wiedergabe mit dem Amazon Echo!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei
Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich
eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das
erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto
auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2610 Artikel geschrieben.