„Age of Empires IV“ angekündigt plus weitere Definitive Editions

22. August 2017 Kategorie: Games, geschrieben von: André Westphal

Microsoft hat auf der Gamescom neues zu „Age of Empires: Definitive Edition“ verraten. Allerdings zauberte man anschließend noch mehr Neuigkeiten aus dem Hut: So wurden nämlich jetzt auch „Age of Empires II: Definitive Edition“ und „Age of Empires III: Definitive Edition“ angekündigt. Termine oder weitere Details fehlen zwar noch, man kann aber davon ausgehen, dass die Neuauflagen wie die Wiederbelebung des ersten Teils 4K-Auflösungen unterstützen. Weiteres Schmankerl: „Age of Empires IV“ kommt.

„Age of Empires“ war früher eine der wichtigsten Strategiespiele-Reihen und soll nun offenbar zu altem Glanz zurückkehren. Teil 4 wird von Relic Entertainment entwickelt. Letztere bastelten zuletzt an „Warhammer 40.000: Dawn of War 3“ und haben mit Strategiespielen ausreichend Erfahrungen gesammelt.

Ansonsten fehlen aktuell aber noch weitere Informationen zu „Age of Empires II: Definitive Edition“, „Age of Empires III: Definitive Edition“ und „Age of Empires IV“. Für Freunde der Spielereihe steht aber eine schöne Zeit bevor, denn speziell ein neuer Serienteil wurde lange heiß herbeigesehnt. Schließlich erschien „Age of Empires III“ bereits 2005, also vor über zehn Jahren.


Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei
Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich
eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das
erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto
auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2545 Artikel geschrieben.