Zweite Preview von Windows 10 für Smartphones erscheint morgen

Kurz notiert: Unlängst berichteten wir über die nahende zweite Preview von Windows 10 auf Smartphones. Nun hat Microsoft über Gabriel Aul, Chef des Windows Insider-Programms, bekannt gegeben, dass die zweite Vorabversion mit hoher Wahrscheinlichkeit am morgigen Freitag um 19 Uhr veröffentlicht wird und damit auch einen ganzen Haufen Smartphones mehr unterstützt – bis auf das aktuelle Flagschiff Lumia 930 (in den USA auch als Lumia „Icon“ bekannt).

Aul_Twitter

Was auf den ersten Blick noch verwundern mag, erklärt Microsoft im offiziellen Update mit einem quasi im letzten Moment gefundenen Skalierungsfehler, der erst einmal behoben werden muss – Windows 10 erscheint nach Angaben von Aul auf dem 930er-Modell schlichtweg „zu klein“. Aktuell ist auch nicht bekannt, ob das Gerät bis zum dritten Preview außen vor bleibt oder gegebenenfalls nach Lösung des Problems kurzfristig mit in den laufenden Preview-Zyklus aufgenommen werden wird.

Die folgenden Geräte werden mit dem morgigen Preview nun offiziell unterstützt, wobei die Entwickler sich natürlich vorbehalten, im Falle von neuen Fehlern Smartphones ohne weitere Kommentare von der Liste zu entfernen:

  • Lumia 1020
  • Lumia 1320
  • Lumia 1520
  • Lumia 520
  • Lumia 525
  • Lumia 526
  • Lumia 530
  • Lumia 530 Dual Sim
  • Lumia 535
  • Lumia 620
  • Lumia 625
  • Lumia 630
  • Lumia 630 Dual Sim
  • Lumia 635
  • Lumia 636
  • Lumia 638
  • Lumia 720
  • Lumia 730
  • Lumia 730 Dual SIM
  • Lumia 735
  • Lumia 810
  • Lumia 820
  • Lumia 822
  • Lumia 830
  • Lumia 920
  • Lumia 925
  • Lumia 928
  • Microsoft Lumia 430
  • Microsoft Lumia 435
  • Microsoft Lumia 435 Dual SIM
  • Microsoft Lumia 435 Dual SIM DTV
  • Microsoft Lumia 532
  • Microsoft Lumia 532 Dual SIM
  • Microsoft Lumia 640 Dual SIM
  • Microsoft Lumia 535 Dual SIM

Morgen werden wir dann – sofern nichts dazwischen kommt, denn der genannte Termin ist auch seitens Microsoft nur avisiert und kann sich selbstverständlich noch ändern – sehen, wohin die Reise mit der zweiten Vorabversion von Windows 10 für Smartphones gehen wird.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Richtig interessant wird es wenn mein s4 unterstützt wird.
    Ob das aber kommen wird?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.