Xbox Series X|S: Controller merken sich gekoppelte Geräte, so schaltet ihr um

Der Controller der Xbox Series X|S ist im Gegensatz zum DualSense der PlayStation 5 (hier mein Bericht zum Controller) eher konventionell geraten. Microsoft hat da in erster Linie einen neuen Share-Button integriert und die Ergonomie dezent verbessert. Tatsächlich bietet das neue Eingabegerät aus Redmond aber einen Vorteil bei der Kopplung mit mehreren Geräten, der bisher kaum dokumentiert wurde.

Bei Reddit läuft dazu eine Diskussion: Im Wesentlichen kann sich das Pad der neuen Microsoft-Konsolen neben der gekoppelten Xbox Series X|S auch ein weiteres Gerät merken – zum Beispiel einen PC oder ein Smartphone. Wer also etwa gerne den Controller an einem Android-Smartphone für den Xbox Game Pass nutzt, braucht eigentlich nicht jedes Mal neu die Synchronisation zu starten.

Stattdessen drückt ihr am Controller auf den Sync-Button am oberen Rand und haltet ihn gedrückt, bis die LED zwei bis dreimal blinkt. Dann sollte das Pad die Verbindung zum zuletzt verbundenen Gerät herstellen, das nicht der Xbox Series X|S entspricht.

Möchtet ihr nun wieder zur Konsole wechseln, drückt ihr den Sync-Button zweimal und schaltet so zur Konsole zurück. Die LED sollte in diesem Fall nur einmal blinken. Könnt ihr so jederzeit wiederholen. Einziger Wermutstropfen: Der Controller kann sich eben nur eine Konsole und das anderweitig zuletzt verbundene Endgerät merken. Wechselt ihr also zwischen mehr als einer Xbox-Konsole und einem weiteren Endgerät, dann müsst ihr doch hin und wieder neu synchronisieren, das lässt sich dann nicht völlig umgehen.

Hinweis: Dieser Tipp funktioniert mit der vorherigen Controller-Generation für die Xbox One leider nicht. Ihr benötigt somit eines der neuen Pads für die Xbox Series X|S. Leider haben aber auch jene ihre Macken: Bei mir kommt es beispielsweise hin und wieder vor, dass ich die Konsole abschalte, das Pad aber angeschaltet bleibt. Dann habe ich nur die Wahl entweder abzuwarten, bis der Controller im Idle-Betrieb von alleine ausgeht, oder ich muss kurz die Batterien entfernen.

Angebot
Xbox Series S 512GB
Xbox Series S 512GB
Hardware-beschleunigtes Raytracing macht dein Spiel noch realistischer; Spiele Games mit bis zu 120 Bilder pro Sekunde
−20,99 EUR
Xbox Play & Charge Kit M
Xbox Play & Charge Kit M
Bleibe immer im Spiel mit dem Xbox Play & Charge Kit + USB-C Kabel.; Lade während oder nach deinem Spiel, auch wenn deine Xbox im Standby-Modus ist.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Die sollen Mal endlich die Bluetooth Verbindungsabbrüche in den Griff bekommen. Für nen 60€ Controller ziemlich bescheiden…

  2. Naja vllt liegt es auch an anderen Sachen. Einfach mal in ein weit entferntes Zimmer umziehen und schauen ob das Problem besteht…
    Ich mein nach deiner Quelle tritt das Problem bei 0,01% der Menschen.

    Ich kenne solche Probleme mit Bose qc35 Kopfhören. Bei mir hat der wlan Kanal und einige Details dazu geführt das die Verbindung im ganzen Haus geht und nicht nur in Teilen

  3. OT: gab es nicht auch mal eine Tastenkombination um den Controller gleich im Sync Modus zu „starten“?

  4. Ein Tipp, sollte der Controller mal angeblieben sein: Wenn man die Xbox Taste am Controller gedrückt hält, geht der Controller irgendwann von alleine aus. Auch ganz nützlich, wenn man ihn mit einem Smartphone o.ä. verbunden hatte und ihn ausschalten möchte.

  5. Ich möchte eher den Fall haben, dass wenn ich am PC fertig bin mit dem Controller und diesen abschalten möchte, sich dann NICHT einfach die konsole einschaltet…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.