Xbox: App für Apple iOS und Android nun mit Party-Chats

Die offizielle Xbox-App von Microsoft hat ein Update erhalten. Die Aktualisierung steht für sowohl Apple iOS als auch Android zur Verfügung. So ist die jeweils neueste Version der App bereits im Apple App Store bzw. via Google Play herunterladbar. Abseits der üblichen Fehlerkorrekturen ist es eine wesentliche Neuerung, die Nutzer freuen dürfte. So könnt ihr nun über die Xbox-App Party-Chats durchführen. Was nach ordentlich feiern und lauter Musik klingt, meint aber eigentlich stinknormale Gruppen-Chats mit wahlweise Text oder Audio.

Sieht dann aus wie im Screenshot. Ihr gelangt zu der Option also über das Menü am oberen Rand, indem ihr dort die Chat-Option mit mehreren Silhouetten anwählt. Party-Chats über Smartphones und Tablets sind eine nette Option, falls ihr gerade mit euren Gaming-Freunden ein Zwiegespräch abhalten wollt, aber nicht vor der Konsole hockt.

Das Feature wurde lange für die App gefordert – nun hat Microsoft es endlich implementiert. Zuvor standen die Party-Chats nämlich nur seit Ende 2017 über die Beta-Variante der offiziellen Xbox-App zur Verfügung. Viel Spaß!

Xbox
Xbox
Preis: Kostenlos
  • Xbox Screenshot
  • Xbox Screenshot
  • Xbox Screenshot
  • Xbox Screenshot
  • Xbox Screenshot
  • Xbox Screenshot
Xbox
Xbox
Preis: Kostenlos
  • Xbox Screenshot
  • Xbox Screenshot
  • Xbox Screenshot
  • Xbox Screenshot
  • Xbox Screenshot
  • Xbox Screenshot
  • Xbox Screenshot
  • Xbox Screenshot
  • Xbox Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Also müsste über die App auch Voice-Chat gehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.