Wunderlist bekommt Browser-Erweiterungen für Chrome, Firefox und Safari

Die 6 Wunderkinder haben heute im Wunderlist-Blog neue Browser-Erweiterungen für ChromeFirefox und Safari präsentiert, über die ihr auch benachrichtigt werdet, sobald ihr euch in der Weboberfläche anmeldet. Durch die Erweiterungen wird es zukünftig deutlich einfacher, besuchte Webseiten und eure favorisierten Inhalte schnell in eine Liste aufzunehmen.

Wunderlist Browser-Extension

Nach der Installation findet ihr das Wunderlist-Symbol bei den sonstigen üblichen Erweiterungen, von der jede URL mit dem entsprechenden Seitentitel abgelegt wird. Zu Beginn unterstützt Wunderlist zudem einige populäre Webseiten, z.B. Gmail, Amazon, YouTube, Wikipedia, eBay und einige mehr. Diese Seiten bekommen einen zusätzlichen Add to Wunderlist – Button, bei der je nach Webdienst weitere Informationen direkt übernommen werden, z.B. Email-Nachricht, Preis, Beschreibungen oder durchschnittliche Bewertungen. Weitere Seiten sollen nach und nach hinzukommen.

Die Erweiterung für Chrome hat bei mir so funktioniert wie beschrieben. Sicher eine sinnvolle Ergänzung von Wunderlist, auch wenn ich mit Pocket für diese Zwecke bereits vollkommen zufrieden bin. Außerdem veröffentlichten sie den Quellcode auf Github, damit jeder Webseitenbetreiber diesen Button bei sich hinzufügen kann.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=p_ireixrsIU

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Geht bei euch der Facebook Login? Bei mir geht er nicht und er geht zur Seite anmelden…

  2. @Riccardo: Hab’s gerade probiert und es hat funktioniert. Öffne mal bitte die Console in deinem Browser und versuch FB Login erneut – Vielleicht werden dort ja Fehler ausgegeben.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.