WP-Appbox in Version 2 erschienen

Hier einmal wieder ein kleiner Hinweis für alle Blogger, die ab und zu Apps oder Erweiterungen in ihren Blogs anbieten. Ich stellte damals WP-Appbox vor, ein Plugin für WordPress, welches es kinderleicht macht, Apps oder Erweiterungen für die Leser anzubieten. Bevor es die WP-Appbox gab, hatte ich immer Ärger mit Plugins, die in diese Richtung gingen und Marcel bastelte dann mit WP-Appbox auch etwas, was mit diesem Blog hier funktionierte.

Bildschirmfoto 2013-08-16 um 17.39.31

Monate später ist das Plugin in Version 2 angekommen und ich setze es täglich mit wachsender Begeisterung ein, wenn ich hier Apps und Erweiterungen aus den Stores dieser Welt vorstelle. Neuer, performanterer Code, Verbesserungen im Admin-Backend und eine neue Bannerversion sind in Version 2.0 zu finden. Von mir daher die Empfehlung: wenn ihr euren Lesern Apps, Erweiterungen und Co vorstellt, euer System WordPress heißt – dann istWP-Appbox die Lösung eures Vertrauens. Eine Aufschlüsselung der Neuerungen findet ihr detailliert bei Marcel.

WP-Appbox
WP-Appbox
Entwickler: Marcel Schmilgeit
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Cooles Plugin. Danke für den Hinweis.
    Ich hatte mich eh schon mal gefragt, wie du die vorgestellten Plugins/Apps hier einbindest.
    Jetzt muss ich nur noch herausfinden, warum die Einstellung Screenshots und Simple bei mir gleich aussieht.

  2. Sascha Ostermaier says:

    Bestes Plugin für Autoren ever!

  3. Danke für den Tipp. Hab es auf meiner Seite grad mal eingebaut und hatte auch gleich einen Beitrag dazu. http://www.xtc-area.de/2013/08/google-analytics-unterwegs-auf-dem-android-smartphone/

  4. Thx! Gerade eingebaut, Super Sache!!!

  5. Ui, völlig vergessen. 🙂 Danke für den Artikel und die netten Worte, gehen runter wie Öl. 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.