Anzeige

WP-Appbox in Version 2 erschienen

Hier einmal wieder ein kleiner Hinweis für alle Blogger, die ab und zu Apps oder Erweiterungen in ihren Blogs anbieten. Ich stellte damals WP-Appbox vor, ein Plugin für WordPress, welches es kinderleicht macht, Apps oder Erweiterungen für die Leser anzubieten. Bevor es die WP-Appbox gab, hatte ich immer Ärger mit Plugins, die in diese Richtung gingen und Marcel bastelte dann mit WP-Appbox auch etwas, was mit diesem Blog hier funktionierte.

Bildschirmfoto 2013-08-16 um 17.39.31

Monate später ist das Plugin in Version 2 angekommen und ich setze es täglich mit wachsender Begeisterung ein, wenn ich hier Apps und Erweiterungen aus den Stores dieser Welt vorstelle. Neuer, performanterer Code, Verbesserungen im Admin-Backend und eine neue Bannerversion sind in Version 2.0 zu finden. Von mir daher die Empfehlung: wenn ihr euren Lesern Apps, Erweiterungen und Co vorstellt, euer System WordPress heißt – dann istWP-Appbox die Lösung eures Vertrauens. Eine Aufschlüsselung der Neuerungen findet ihr detailliert bei Marcel.

WP-Appbox
WP-Appbox
Entwickler: Marcel Schmilgeit
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Cooles Plugin. Danke für den Hinweis.
    Ich hatte mich eh schon mal gefragt, wie du die vorgestellten Plugins/Apps hier einbindest.
    Jetzt muss ich nur noch herausfinden, warum die Einstellung Screenshots und Simple bei mir gleich aussieht.

  2. Sascha Ostermaier says:

    Bestes Plugin für Autoren ever!

  3. Danke für den Tipp. Hab es auf meiner Seite grad mal eingebaut und hatte auch gleich einen Beitrag dazu. http://www.xtc-area.de/2013/08/google-analytics-unterwegs-auf-dem-android-smartphone/

  4. Thx! Gerade eingebaut, Super Sache!!!

  5. Ui, völlig vergessen. 🙂 Danke für den Artikel und die netten Worte, gehen runter wie Öl. 🙂

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.