Windows Live Essentials 2011: neue Beta 2 ab sofort

Heiss wie Frittenfett: die neue Beta der Windows Live Essentials 2011. Direkter Download des Full Setups in deutscher Sprache. Kam gerade bei mir per Mail von Microsoft rein. Erzählen muss ich euch nichts neues mehr, ich habe ja schon über die letzte Beta der Essentials berichtet. Falls einer von euch den Messenger nutzt: der kann jetzt auch eure Facebook-Buddys ansprechen. Musste ich bei mir generell deaktivieren: bei über 1000 Kontakten kommt man nicht mehr zum arbeiten 🙂

Also: wer kostenlose (und wirklich gute Tools benötigt) sollte zuschlagen: Chatten, E-Mail, Bilder betrachten mit Gesichtserkennung, einfach Filme bearbeiten, Daten synchronisieren und letztendlich auch bloggen – das alles kann man mit den Windows Live Essentials. Wer Bilder der einzelnen Programme sucht: Windows Live Essentials Beta – Bilder und Eindrücke. Wie ihr seht: wurde alles an den Ribbon-Look angepasst.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

46 Kommentare

  1. Moin,

    zauberst du villeicht vom Live Writer, wieder eine portable Version?

    Gruß: Matze

  2. War das ein öffentlicher Newsletter? Wenn ja, wo kann man sich für den anmelden?

  3. Hm ich glaube ich nutze von Live Essentials eigentlich garnix…
    Wenn überhaupt mal den MovieMaker für kleine schnelle videos, wenn ich sonst grade keine anderes passendes Tool hab.
    Trotzdem ne schöne Meldung ,das sich da wiedermla was tut 🙂

    @Matze
    Das Komma sört selbst bei diesem kurzem Satz den lesefluss extrem^^

  4. Japp, der Link zum Newsletter würde mich auch interessieren 🙂

  5. Ne, ich kenne einen der einen kennt und es war kein öffentlicher Newsletter. Der Beitrag liegt auch schon seit Mittag bei mir so rum – weil ich auf den Link warten musste – dass heute die Beta 2 kommt, war ja bekannt 🙂

  6. So wie ich das sehe, ist es nicht mehr möglich einen Nickname, einzugeben. Es steht dort ab sofort der vor und Nachname. Wer es ändern will, muss unter profile.live.com unter vor und Nachname etwas anderes eingeben.

    … Dickes minus!

  7. und da ist sie wieder die Bing-Bar!

  8. Genau das hat mir bisher eigentlich immer an Windows gefehlt – es war nie wirklich gute Software vorinstalliert, wie bspw bei Ubuntu. Selbst nen Rar/Zip-Programm musste man nachinstallieren. Läuft Windows Essentials 2011 eigentlich auf Windows XP? Hab diesbzgl leider keine Info gefunden. Würde mich aber freuen 🙂

  9. Hallo gerade mal heruntergeladen. Läuft aber nicht unter XP, sondern nur auf Vista & W7 🙁

  10. Gibt es auch einen deutschen Web-Installer? Ich will nicht die ganzen 156MB runter laden…

  11. PS: Was ist das für ein Windows Skin?

  12. Es ist aber nur der Installer auf Deutsch, oder?
    Die einzelnen Programme sind bei mir nämlich noch auf Englisch, oder liegt das daran, dass ich von der Beta 1 (die es ja nicht auf Deutsch gab) aktualisiert habe?

  13. @Martin meinst du diesen riesen Skin? Den kannst du abschalten in dem du oben Links auf Kompaktansicht gehst. In den Einstellungen kann der auch komplett deaktiviert werden.

    @Nico Bei mir ist alles auf Deutsch! Es wid wohl daran liegen das du von der BETA1 aus Aktualisiert hast.

  14. Nachtrag:

    Man kann die Sprache noch nachträglich mit folgendem Tool ändern:

    [Installationspfad]\Windows Live\Installer\LangSelector.exe

    So spart man sich die Neuinstallation 😉

  15. @Nico:

    Vielen Dank für den Tipp! Das habe ich gesucht 😛

  16. gibt es eigentlich auch Chat Programme, die mit MSN funktionieren und über die man Webcam nutzen kann?

  17. Thema Gesichtserkennung, besser als PicCasa?

  18. hmmmm ein interner Newsletter beim caschy….. und dafür die vielen vielen Stunden mit der Google suche verbracht um Quellen zu finden….

    naja back to topic: Werds mir sicher laden und installieren . PUNKT

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.