Windows Insider: Neue Features für Version 22H2 im Release Preview Channel veröffentlicht

Microsoft hat am 20. September das neue große Update auf Version 22H2 für Windows 11 veröffentlicht. Während man damit bereits eine Menge Neuerungen auf den Weg brachte, schiebt das Unternehmen jetzt weitere Features für Windows Insider im Release Preview Channel hinterher.

Der Build 22621.608 kommt unter anderem mit einem neuen File Explorer, der mit Tabs ausgestattet ist und eine Homepage mitbringt, auf der ihr wichtige Dateien anpinnen könnt, um schnell auf sie zuzugreifen.

Nutzer in den USA, Kanada und Mexiko bekommen außerdem Aktionen für Dateien vorgeschlagen, die man kopiert. Wenn ihr eine Telefonnummer in die Zwischenablage nehmen wollt, wird euch unter anderem ein Anruf vorgeschlagen, bei Terminen ein Teams-Meeting etc.

Zu guter Letzt gibt es auch Verbesserungen für das Teilen zu Geräten in der Nähe und ein Overflow-Menü für die Taskbar.

Das Update ist ab sofort für alle Insider im besagten Kanal via Windows Update verfügbar.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Dass man endlich ohne Drittsoftware Tabs im Explorer nutzen kann, war Jahre überfällig, auch wenn die Total Commander Fanboys das vielleicht anders sehen 🙂

    Finde es auch schick implementiert und werde Win 11 auf meinem Arbeitslaptop jetzt vielleicht doch endlich noch eine zweite Chance geben.

    • Für mich ist der Workflow an einem Dateimanager das Wichtigste. Bei Total Commander kann ich fast alles intuitiv und schnell mit Tastenkombinationen erledigen, ohne in irgendwelchen Menüs mit der Maus herumsuchen zu müssen. Obgleich ich immer mal wieder gerne Alternativen ausprobiere, hat mich noch nichts vom TC wegbringen können. Ein zeitloses Schweizer Taschenmesser halt.

  2. Black Hornet says:

    Hallo

    „Der Build 22621.608 kommt unter anderem mit einem neuen File Explorer, der mit Tabs ausgestattet ist und eine Homepage mitbringt, auf der ihr wichtige Dateien anpinnen könnt, um schnell auf sie zuzugreifen.“

    Also ich habe die Explorer Tabs nicht, und ich habe die Version „22621.608“

    Windows 11 Home,
    Version 22H2,
    Installiert am 29.‎09.‎2022,
    Betriebssystembuild 22621.608

    mfg.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.