Windows 8: MSDN Download heute und Umfrage!

So Freunde der Sonne, heute ist Judgment Day für Microsoft, denn aller Voraussicht nach beginnt heute um 18.00 Uhr deutscher Zeit das Ausrollen des MSDN  / Dreamspark Downloads von Windows 8. Das heißt, dass ab heute Abend die Windows 8-ISOs im Netz zu finden sein werden und sich jeder ein Bild machen kann. Offiziell mit dem Verkauf geht es natürlich nicht heute los, sondern erst am 26. Oktober – da steht das Ding im Einzelhandel und als Download bereit.

Wir alle kennen mittlerweile die Upgradepreise von Windows 8 und auch die finalen Preise für die „OEM-Vollversion“ sind ja ungefähr klar (unter 60 Euro anfangs). Die meisten von uns können zum Upgrade greifen, sofern irgendeine Lizenz ab Windows XP vorliegt. Siehe auch hier mein Beitrag zu Preisen und Upgrademöglichkeiten.

So – nun aber zur Umfrage. Hier lesen massig Leute mit Ahnung mit und von eben jenen möchte ich mal wissen: kauft ihr euch Windows 8 direkt um auf dem neusten Stand zu sein? Eure Antwort ist für mich eine klare Tendenz, wie die Stimmungslage da draußen unter den Techies ist. Also einfach mal wacker auf das Knöpfchen drücken und mitteilen, wie es um euch und  Windows 8 steht. Danke!

Besorgst du dir Windows 8 direkt für deinen Rechner?

View Results

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

110 Kommentare

  1. Die Mehrheit sagt bis jetzt „nein“, woran das wohl liegt?^^

  2. Kann es schon jemand über MSDNAA runterladen?

  3. anzensepp1987 says:

    Über MSDNAA wird bei mir heute schwierig. Der Admin müsste es ja erst freischalten und in Bayern ist heute bekanntlich Feiertag 😉
    Bin für morgen guter Hoffnung!

  4. @Gerrit nö geht noch nicht, aber wie Caschy schreibt geht es vorraussichtlich erst um 18:00 MESZ los

  5. Ich werde es auf jeden Fall mal nochmal antesten. Wenn dann werde ich mir wohl das Upgrade kaufen, vorausgesetzt es gibt wieder Mittel und Wege Windows dann dennoch „frisch“ zu installieren.

  6. Win8 RT (mit Hardware für $199 🙂 )ja, auf PC (sogar für 15Euro) nein!

  7. @Gerrit: Kuck mal auf dir Uhr. Bist ca. 5 Stunden (oh mein Gott, was mich eigentlich noch bis dahin??) zu früh drann.

    Bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich gleich das Upgrade fahren werde. Vermutlich erst mal in ner VM das Upgrade testen und dann im laufe der nächsten paar Tage das Upgrade auf meinen Rechner installieren.

    Aber nicht nur Windows 8 / Server 2012 kommen heute, sondern auch das Visual Studio 2012. Und das werde ich mir als Entwickler natürlich als Erstes installieren.

  8. Also so skeptisch ich dem „ex-Metro jetzt irgendwie anders“ auf dem PC gegenüber stand, ich vermisse seit ich Windows 8 benutze nichts von 7 und freue mich jedesmal über die Geschwindigkeit und die kleinen Verbesserungen. Win8 wird ziemlich sicher ein Erfolg, auch wenn noch viele aus Gewohnheit lamentieren…

  9. Black Eagle says:

    Ich weiß nicht .. ich hab Windows 8 hier mal auf nem Rechner installiert und hab versucht damit zu arbeiten. Es ist mir einfach nicht gelungen. Es fühlt sich so an als würde ich versuchen ein Tablet mit ner Maus zu bedienen …

    Ich werde warten bis diese Met….Neue Oberfläche offiziel (solche 3rd Party Tools mag ich nich so gern) rausgepatched wurde und es sich wieder normal bedienen lässt …

    Startzeit ist allerdings TOP 😀

  10. Welche Version von Windows8 kommt denn auf Dreamspark und überhaupt auch bei uns? Momentan findet man da ja nur Embedded und Server.

  11. Nachdem Win7 ein super OS ist, werd ich wohl erst mal Paxisberichte abwarten. Wobei, wenn zum Weihnachtsgeschäft lecker Ultrabooks mit Win8 kommen sollten, wird das schon sehr verführerisch sein…

  12. Ich warte erstmal ab und lese bei Dir welche Macken es noch hat! Allerdings bin ich auch kein Tecki 🙂

  13. ISO ist ja schön und gut. Aber wo bekomme ich eine Serial her?
    30-Tage-Testversion gibt es ja nicht mehr 🙁

  14. Bei uns leider auch noch nicht verfügbar. Dann halt ab 18 Uhr nochmal nachschauen 🙂

    Bin aber noch etwas skeptisch. Ist das erste Mal, dass ich vor einem neuen Windows Betriebssystem Angst habe.
    Vista und 7 habe ich ab der ersten RC direkt als Workstation benutzt, aber 8 habe ich bisher nur eine halbe Stunde in virtueller Umgebung getestet und für blöd befunden.

  15. @john wenn du es aus dem msdna lädst, bekommt du auch gleich ne serial 😉

  16. @john: Keys gibts bei MSDN und TechNet^^

  17. Bekomme es als Student gratis. Würde aber auch für eine Upgrade Version zahlen, wenn es die nicht erst in 2 Monate geben würde.

  18. abwarten, ob es bei MSDNAA/DreamsparkPremium überhaupt heute kommt. MSDN und MSDNAA war und ist nicht das gleiche. Nicht verwechseln. Also besser keine übertriebenen Erwartungen haben. Aber ich selbst fänd es auch geil, wenns heute abend im MSDNAA mit drin wäre 😉

  19. Du hast die Technet- Abo- Leute vergessen 🙂
    Kostenfrei ist es nicht, Update auch nicht, also habe ich mal für Vollversion gevotet 🙂

  20. Caschy – ruhig öfter mal ne Umfrage, finde ich bezogen auf dein Blog durchaus interessant. Machen ja auch ein paar Leute mit wie es aussieht.
    Also: findest du Apple doof/gut – findest du Microsoft doof/gut – und das Ganze natürlich bei ausgeschalteter Kommentarfunktion! 😉

  21. Schongewusst99 says:

    Moin moin,

    Windows 8 hat scih nicht einaml ganze 10min als VM bei mir gehalten.

    Vista war ja damals schon groß in der Negatizeile…

    Aber mal im ernst fast jeder konnte irgendwas mit Vista anfangen, sei es:

    -besser 64bit Unterstützung für mehr RAM
    -besseres CPU Management (4 CPU-Kerne und mehr)
    -für die Gamer Direct X 10
    -eine „hübsche“ Oberfläche
    und vieles weiteres mehr.

    Da haben sich vermutlich auch viele Techies mit Vista arrangiert.
    Und alle sind einfach auf Win7 umgestiegen da es die Nachteile einfach nicht mehr hatte und lediglich die Vorteile übrig blieben.

    Und Windows 8?
    -für Gamer keine Innovationen,
    -kein spürbarer Leistungszuwachs zu Win7
    -!eine! „Tabletoberfläche“

    Also wer sollte tatsächlich auf Windows 8 umsteigen?
    Und Firmen mit Windows Server 2012 habens auch nicht leichter, die Windows-8-Oberfläche ist sogar dort eine Barriere statt fördernd.
    Dafür kann man als Serverbetriebssystem teilweise sehr nützliche und wichtige technische Neuerrungen unter der Haube festmachen!

    Aber eben nicht der Heimanwender!

    P.S.: Kruz und bündig 9gag: http://9gag.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.schaeferdavid.de%2F&id=4754020

  22. Nun, es gibt ja auch Leute hier draußen, die es von der Firma/Uni/.. umsonst bekämen aber dankend verzichten. Klicken die jenigen „Nein“ oder „Bekomme es eh kostenlos“ ?

  23. Bekomme es über MSDNAA kostenlos und werde es natürlich herunterladen und installieren. Einem geschenkten Gaul schaut man schließlich nicht ins Maul. Bezahlen würde ich nicht einen einzigen Euro für Windows 8 – auf dem Desktop. Auf Tablets schon, aber Tablets jucken mich überhaupt nicht.

  24. microsoft hat nicht verstanden sich umzurüsten, da wird auch dieser käse nichts helfen

  25. @Thomas: Laut diesem (http://bit.ly/RddzVq) Microsoft Blog auch für Dreamspark Premium. Ich bin gespannt.

  26. Also ich stand dem ganzen ja auch kritisch gegenüber. Als Softwareentwickler mit viel technisches Know-How und dann so eine komische Oberfläche nutzen?
    Aber mir gefällt es, ich finde sie schön schlicht und schlank. Software lässt sich weiterhin ganz normal über „eintippen“ des Namens starten, für was anderes hab ich das Startmenü eh nie genutzt.

    Und sonst gibts einen Haufen Verbesserungen. Neuer Task-Manager, neuer Kopier-Dialog, besserer Explorer, hübschere Fenster, etc.

    Ich finde das ist ne gelungene Version und ihr Geld allemal wert!

  27. Ich hole es mir, da ich es kostenlos bekomme 🙂 (Uni muss nur noch freigeschalten werden)
    Ansonsten würde ich für ein Windows jetzt kein Geld mehr ausgeben Vista würde die nexten Jahre noch mehr als reichen.

  28. was mich in der Review noch gestört hat, ich habe es nicht hinbekommen, sshd zum laufen zu bekommen (via cygwin). Hat ja jemand ne Idee? Ich „benötige“ einen IPv6 fähigen SSH Server für Win8 😉

  29. Enthalte mich meiner Stimme, da ich aus Zeitmangel mich zur Zeit nicht mit Win 8 befassen kann. Sonst würde ich es mir wohl holen, alleine aus Neugier.

  30. Kommt Windows Server 2012 auch?

  31. Windows 8 wird direkt zum Release gekauft – ganz klassisch als Vollversion, mit Packung. Bin da etwas oldschool.
    Das Gebashe kann ich kaum nachvollziehen, aber verwundern tut es nicht. Veränderungen sind für die meisten Menschen nunmal Teufelszeug.

  32. bekomme die Lizenzen gratis von der Uni, aber werde es nicht installieren. Vielleicht mal virtuell.

  33. Das fehlt in der Umfrage eindeutig der Punkt:
    Nein, obwohl ich es eh kostenlos bekomme (Firma, Student etc.)

  34. Trifft nicht ganz zu, das sich jeder ein Bild machen kann. Ich habe kein Technet-Abo und bin auch kein Student.

    Werde somit weiterhin nur die RP nutzen können.

  35. Bekomme es eh kostenlos (Firma, Student etc.)
    und
    Nein

    nen windows 7 update brauche ich momentan nicht

  36. Ich sehe keinen Vorteil darin auf Win8 umzusteigen, eher Nachteile.
    Auf meiner Hardware macht die Ex-Metro-jetzt Win8-Style Oberfläche keinen Sinn. Mit spezieller Hardware könnte sich das aber auch noch Ändern. Ein Touchpad als Ersatz für die Maus? Mal Abwarten was da noch so kommt.

  37. Bin seit ca. über 4 Jahren Linux-User, obwohl ich alle Windows Versionen ab XP mal 30 Tage getestet habe, aber das Windows 8 fiel gleich bei der Installation bei mir durch. Windows 8 -> Nein, Danke!

  38. Es ist neu, es ist anders, also muss es drauf und auf Praxistauglichkeit getestet werden 😉
    Wenn’s wirklich Mist ist, kommt’s wieder runter und 7 wieder drauf, so einfach seh ich das.

  39. Ich werde es mir wenigstens 1x holen, denke aber nicht, daß Windows 8 nun mein Leib- und Magen-Betriebssystem wird (es läuft bei mir sogar auch noch XP!). Ich bin mir nicht mal sicher, ob ich mir ein Surface-Teil besorgen würde, selbst wenn Microsoft es tatsächlich für die jetzt durch die Szene wabernden 200 Dollar/Euros anbieten würde.

  40. @mini: Das sind alles Neuerungen, die dem durchschnittlichen Anwender sonst wo vorbei gehen können. 😉 Als Anwender interessiert mich nicht, welches Dateisystem, ob BIOS oder UEFI, ob der Computer 8 oder 12 Sekunden zum Starten braucht. Und SSDs haben auch die wenigsten. Das sind alles schöne Dinge, die das Herz eines technikbegeisterten Menschen sicher höher schlagen lassen, aber nicht das des durchschnittlichen Anwenders. Die eingebrachten Punkte wie Innovationen für Gamer, Leistungszuwachs sowie Benutzeroberfläche hingegen sind Punkte, welche die meisten Anwender wirklich betreffen. Und in der Hinsicht bietet Windows 8 keine wirklichen Argumente gegenüber Windows 7. 😉 Der Punkt „Tabletoberfläche“ ist leider sogar sehr zutreffend, was ein sehr starkes Argument gegen Windows 8 sein kann. Ich sage nicht, dass es das für jeden sein muss, dagegen spricht, wieviele es sich installieren werden. Aber es kann definitiv auch ein starkes Argument dagegen sein.

  41. Ich verstehe auch nicht was die Leute gegen das neue Windows 8 haben. Mit einem Tastendruck kommt doch der alte Desktop wieder also wo genau ist das Problem?

    Also mir persönlich gefällt es und sobald es auf Dreamspark verfügbar ist wird es auch heruntergeladen und installiert :)!

    mfg

  42. @Bob: Der alte Desktop kommt mit einem Tastendruck wieder? Nicht wirklich. Das kann man so nicht stehen lassen. Windows 8 ist nun einmal ein System mit zwei Oberflächen, da führt kein Weg dran vorbei. Und die „alte“ Oberfläche wurde optisch auch stark verändert und das nicht wirklich zum Vorteil. Ich kenne zumindest niemanden, der die Windows 8-Desktop-Oberfläche schöner findet als Windows 7-Aero.

    Windows 8 toll finden – kann man. Die Kritik daran verstehen – muss man auch.

  43. @Sören: Mir gefällt sie besser. Schön schlicht und unauffällig.

  44. Bisher ist nur die Preview verfügbar … mal sehen ob das tatsächlich via MSDNAA verfügbar gemacht wird.

  45. @Sören

    Wenn ich die Windowstaste + D drücken, wo lande ich denn da?
    Ich dachte immer das wäre der alte Desktop ;).

    Ich kann die Kritik teilweise auch verstehen. Man hätte dem Benutzer die Möglichkeit lassen sollen ob sie das neue „Metro“-Design möchten oder doch lieber den klassischen Desktop + Startmenü.

    Also ich für meine Teil finde es hat mehr Vor- als Nachteile. Allerdings habe ich es auch noch nicht wirklich lange testen können. Vielleicht fallen wir auch ein paar Punkte auf, die mich an Windows 8 stören werden. Ich denke allerdings nicht, dass diese so gravierend sein werden damit ich auf Windows 7 zurück gehe.

    mfg

  46. Also ich bin auch recht gespannt und werde es mir auch zum Release holen. Ich habe die RC Version ausprobiert und bin positiv überrascht. Es gibt zwar eine neue Oberfläche an die man sich erst einmal Gewöhnen muss aber nach der Eingewöhnungszeit kommt man wunderbar damit aus.

  47. Also bei mir klassisch kostenlos über Uni! Als Nutzer warte ich noch etwas, bis ich geklärt habe, ob sämtliche Software und Hardware, ich zum Laufen bekomme, da gab es schon mit Win 7 so seine Macken. Als Softwareentwickler geht es natürlich gleich los. Klar wird die Oberfläche gehasst, keine Wunder, bei einem solchen Bruch. Aber Menüleisten war ja auch nie so ganz konform. Über kurz über lang, werden die Lizenzen verkauft, wenn auch der Content stimmt. Ein Vista denke ich wird es nicht, weil es a) nicht lahm ist!!!! b) gibt es nicht weil a) alles schon abdeckt!

  48. Wieso gibt es die Option „‚Raub’kopie“ nicht zum auswählen?

  49. @Bob: Ja, da landest du. Aber du kannst Windows 8 nicht komplett auf der Desktop-Oberfläche nutzen, du wirst nicht drum herum kommen, zwischen beiden Oberflächen zu wechseln und das ist es, was so stört. Und rein optisch betrachtet ist der Unterschied zu Aero auch ziemlich groß. 😉

    Ich wäre auch für eine Wahl oder sogar zwei unterschiedliche Betriebssysteme gewesen, aber Microsoft will das eben mit aller Macht durchsetzen. Deren gutes Recht. Nur die Hauptneuerungen sind eben diese neue Oberfläche und die Geschichte mit den Apps. Alles andere sind Kleinigkeiten und / oder für die meisten nicht wirklich interessant, denn wie gesagt, von UEFI oder einem vier Sekunden schnelleren Start kann ich mir als Anwender wenig kaufen. Und wenn einem dann eben diese großen Neuerungen nicht zusagen, dann hat man mit Windows 8 das Problem, dass nicht so richtig viel dafür spricht. Aber ich bezahle ja nichts dafür, also werd ichs mir anschauen und man gewöhnt sich ja an alles…

    @Kubikunde: Wer die paar Euro nicht für ein Programm hat, welches er über Jahre so intensiv nutzt wie das Betriebssystem, dem ist nicht zu helfen und der hat auch keine Option in der Umfrage verdient…

  50. Ich habe ein kleines experiment gemacht und meinen Vater vor einen Windows 8 rechner gesetzt. Wie man unten an den Zeiten sehen kann hat er sich überhaupt nicht zurecht gefunden und war mehr als nur verärgert über das System. seine worte:“dann hol ich mir demnächst einen mac, denn die behalten seit eh und je ihre oberfläche bei, umgewöhnen muss ich mich eh“

    windows 8 vs. normaler user (vater)
    öffne einen browser 3 minuten
    finde die systemsteuerung -> nach 10 minuten ohne erfolg
    komm vom desktop wieder auf den startscreen 6 minuten
    schließe noch geöffnete programme 11 minuten
    fahre den pc herunter -> nach 15 minuten aufgegeben

    mein fazit, microsoft hat sich mal wieder selber übertroffen. mit windows 7 dachten die user, microsoft hätte endlich verstanden was alle wollen, aber sie haben die rechnung ohne microsoft gemacht. windows 8 ist noch schlecher und unkomfortabler als windows vista. lang lebe windows 7!

  51. @Sören Hentzschel:
    Du hast ein Problem. Du hast unrecht und das wird so bleiben. windows 8 wird ein erfolg. Du bist zu jung um dich an diskussionen von windows 95 zu errinern.
    – Desktop ist der letzte dreck. Unübersichtlich/unintuitiv/kommandozeile ist das war
    – Maus? wer braucht sowas. Eine tastatur reicht vollkommen aus.
    Und in den anfängen von windows 95 gabs auch noch genug programme die nur unter dos liefen.
    Nach 16 Jahren ist es einfach wieder Zeit für ein sinnvolles Konzept, dass in unsere zeit passt. Und hier hat Microsoft gute arbeit geleistet.
    Und Jeder Programmierer den ich kenne arbeitet seit monaten gerne mit windows 8.

    Nach einer windows 8 installation gibts einen einführungkurs. 😉

  52. … mal heute abend von der uni ziehen*g. bin mal gespannt, ob die dektop oberfläche verbessert wurde. zuvor musste man immer 3 klicks machen, um von metro auf die normale oberfläche zu kommen

  53. @mini
    Das ist jetzt wirklich Unsinn. Windows 95 hatte sofort eine sehr breite Akzeptanz. Da gab es nicht annähernd so viele negative Stimmen wie jetzt bei Windows 8.

  54. @mini: Mach mal halblang. „Du hast Unrecht und das wird so bleiben“ – wie alt bist du? 12? 😀 Aber ich bin zu jung für Diskussionen zu Windows 95, ist klar. Ich habe sogar Windows 3.1 noch aktiv benutzt. Nichts für ungut. Die Punkte, welche du genannt hast, sind nun einmal keine, welche du durchschnittlichen Anwendern verkaufen kannst. Die sind ja wirklich sehr schön, haben aber für die meisten Anwender keinen effektiven Nutzen. Man nimmt das gerne mit, es ist aber kein Grund auf Windows 8 zu wechseln, wenn einem das Konzept nicht zusagt. Damit wirst du dich wohl leider abfinden müssen, dass es Leute gibt, die das Konzept nicht so toll finden wie du. Und das sind eben einige. Und ob Windows 8 ein Erfolg wird oder nicht, ist ein ganz anderes Thema. Das habe ich nicht in Frage gestellt. Aber hast Recht, Maus und solche Spielereien sind total miese Konzepte. /ironie. Unter Metro wird übrigen immer noch die Maus benutzt. Danke für diesen sehr unterhaltsamen Kommentar.

  55. Ich will ja nix sagen, aber von den Otto-Normal-Verbrauchern werden eh nicht viele auf W8 WECHSELN. Die bekommen das mit ihrem gekauften PC vorgesetzt. Für die Techies sieht es dann wieder anders aus.

  56. @mini
    Ich sehe es so wie Sören Hentzschel und für mich persönlich erkenne ich bei W8 keine signifikanten Verbesserungen. Habe bei mir zuhause u.A. zwei große Touchscreens,- einen sofort mit W8 bestückt aber ich bin einfach kein „Touchscreener“, ist mir viel zu unbequem. Meine Meinung: MS will mit aller Gewalt sein Konzept inklusive App-gedöns dem Endanwender aufdrücken…
    …und was hab ich mich auf W8 fürs Tablett gefreut.

  57. No, never!
    Vor SP1 läuft da nichts.

  58. Ich werde es mir auf jeden Fall ansehen. Habe einen Touchscreen-Monitor, benutze diesen aber nicht wirklich als Touchscreen. Dennoch bin ich mir sicher, dass man auch ohne mit Win8 zurecht kommen wird. Mein Win7 ist sowieso mittlerweile wieder recht zugemüllt, von daher kommt mir eine Neuinstallation recht (anfangs natürlich Dual Boot).

    Hat jemand Erfahrung wie es mit der Kompatibilität von Win7-Programmen unter Win8 aussieht?

  59. Du hast jetzt hier fünf Leuten, die gesagt haben, dass sie Windows 8 gut finden erzählt warum sie unrecht haben. Deine Argumente waren:
    – bist du 12?
    – die meisten Anwender ( wer auch immer das ist) interessiert es nicht.
    Na fällt dir jetzt auf, wo es bei dir nicht passt?
    Wenn du microsft nicht magst ist ja in Ordnung, nur die meisten Leser hier interessiert es nicht. 😀

  60. Man merkt im übrigen, dass du denn Artikel nicht gelesen hast.
    – bessere Umfang mit dateien// erweiterter kopier Dialog. Man kann kopier Vorgänge pausieren
    – es gibt eine automatische Backup Fiktion
    – alle Information vom System werden in der cloud gespeichert. Wenn du dir einen neuen PC kaufst brauchst dich nur einzulogen und hast wieder alles da.
    – Umgang mit uefi bedeutet der PC arbeitet schneller. Man merkt hier eindeutig das deine Argumente subjektiv sind und du keine Ahnung hast. Bspw. Entpacken. Video Kompression
    – es gibt ein unglaublich gutes Energie Management. Längere Akku Laufzeit.
    Ehrlich informiere dich bitte, dann erzähle das Windows 8 kein Mehrwert hat.
    Dann redet man mit dir auch nicht wie mit einem 12 jährigen, der mit den Füssen stampft.

  61. @mini: Hör auf, so einen Schwachsinn zu erzählen. *augenrollen*

    Wo habe ich jemandem erzählt, dass er Unrecht hätte? Außer dir vielleicht in dem Punkt, dass deine genannten Dinge nicht überzeugend sind. Auf welcher Grundlage sollte ich das tun? Manche findens gut und manche nicht.

    Und die Frage nach dem Alter war kein Argument, wofür denn auch bitte? Schon wieder eine absolut sinnfreie Behauptung von dir. Das war eine Frage, die sich nur an dich gerichtet hat, weil du dich wie ein bockiges Kind aufführst.

    Und wieso sollte ich Microsoft nicht mögen? Ich nutze sehr viel und sehr gerne Microsoft-Produkte.

    Du Troll.

  62. Marceltrollen says:

    Immer ruhig bleiben 😉 Sören trollt gerne rum, wenn jemand nicht seiner Meinung ist. Siehe den einen oder anderen Beitrag wo man sein geliebtes Mozilla angreift 😉

  63. 2009 bin ich auf einen Mac umgestiegen, davor hatte ich Vista. Mein PC davor hatte einen Hardwaredefekt, war ettliche Male in der Reparatur bis sich herausstellte, das bei einem Komplett-PC (bin nicht der Bastler) das Motherboard und die Grafikkarte wohl nicht kompatibel waren. Schuld war trotzdem irgendwie unterbewusst Windows, vor allem Vista, da ja alle drauf schimpfen.

    Dann kam Windows 7 und später OS X Lion. Lion war aus meiner Sicht der letzte Dreck, Windows 7 dagegen gefiel mir echt von Anhieb an gut, war mehr im Bootcamp unter Windows als unter OS X unterwegs. Als ich mir dann noch einen PC zum zocken geholt habe, war natürlich Win7 drauf.

    Windows 8 halt ich aber nach einem einstündigen Test für schlecht, sieht furchtbar aus und mit der Bedienung komme ich gar nicht klar. Ich dachte, Microsoft wäre auf einem guten Weg, aber das ist Mist. Vor allem Windows 8 RT, auf dem normale Windows Programme nicht laufen, wird noch zur Katastrophe. Wenn die Endnutzer mal sehen, dass Windows nicht gleich Windows ist.

    Ich bleibe daher im Apple Universum und behalte zusätzlich Windows 7 im Boot Camp und auf meinem Gaming PC, auch wenn ich es kostenlos bekommen würde.

  64. Gibt es in Windows8 auch einen Deeskalationsmodus?

    Wo ist der zu finden… 😉

  65. @Marcel: Genau. Vielleicht liest du nochmal die Kommentare zu diesem Artikel durch und erklärst uns dann, worauf du dich hier beziehst? Das wäre sehr nett von dir, denn das ergibt gerade überhaupt keinen Sinn. oO

    PS: Was hat das mit Mozilla zu tun? Und lieben tu ich vielleicht meine Freundin, aber keine Stiftung aus Mountain View…

  66. @Sören Hentzschel:
    Wer macht den heutzutage noch *augenroll*. Das ist sowas von 80′.
    also wenn du mit 3.1 schon gearbeitet hast und noch immer student bist? Langzeitstudent und die eltern zahlen? // Mozilla ehrlich? nicht ein wenig altbacken. Ich dachte der ist schon tot.^^
    //sorry

  67. @mini: Und wenns 70′ wäre, wen juckts? 😉 Keine Ahnung, wieso ich ein Langzeitstudent sein muss, um Windows 3.1 aktiv miterlebt zu haben. Und was zum Henker meine Eltern damit zu tun haben (Geht dich zwar nichts an, aber ich finanziere mein Studium selber). Auch wenns dir eigentlich scheiss-egal sein könnte, wenn du dich so sehr für mich interessierst, dann googel mich. 😉

    PS: Wäre schön, wenns wieder um Windows 8 gehen könnte. Wenn du über mich schreiben willst, frag caschy, ob er einen Artikel über mich schreiben möchte. Aber ich glaubs nicht. ^^

  68. ist das die finale vollversion die man da per msdn(aa) bekommt?

  69. ne die beta ^^

  70. Ja, ist es. Identisch mit der Version, die man am 26.10 downloaden oder im Laden kaufen können wird.

  71. Marceltrollen says:

    Maan es soll nu kommen!

  72. Gibt es zu den 18:00 irgendeine Quelle außer dem Artikel hier?

  73. ThorbenderTroll says:

    Die Dreamspark Seiten sind alle ausgelastet, aber wir müssen wohl noch etwas warten, bis die Redmonder in Gang kommen.

  74. KlodwigKlöte says:

    Ick freu mir

  75. GhostWriter says:

    Bekomme es auch über MSDNAA, installiert wird es trotzdem (noch) nicht. Meine Eindrücke aus den Previews sind, dass für mich kein echter Mehrwert gegenüber Windows 7 vorliegt. Falls sich daran in Zukunft etwas ändert, gerne, aber bis dahin bleibe ich bei Windows 7.

  76. Habe gerade in einem anderen Blog etwas von 12pm Pacific Time gelesen => 21:00

  77. @mini Ich stimme dir zu! Es gibt vor JEDER Windows-Version die selbe Diskussion. Bei der nächsten Version wird es das selbe sein. Der Desktop ist veraltet. Es geht in Richtung intuitive Toucheingabe und das ist mit dem normalen Desktop schwer bis wenig möglich….

    P.S. Nur so neben bei scheinbar scheint es die RTM auf Dreamspark (MSDNAA) bereits zu geben oder gleich zu geben. Die Seite ist gerade Down, was ich noch nie erlebt habe….

  78. MSDNAA/Dreamspark ist an meiner FH gerade unbenutzbar -> scheinbar haben hier viele starkes Interesse an Win8..
    Hier ist es auch schon freigeschaltet.
    Ich werde es mir auch installieren, sobald meine SSD fürs Lenovo X220t geliefert wurde.
    Dank dem Touchscreen sehe ich da eine perfekte Symbiose, die das Beste aus beiden Welten vereint.
    Für mich als angehenden Anwendungsentwickler ist es quasi Pflicht, sich Win8 in Verbindung mit VS2012 anzusehen und damit zu arbeiten (ja, ich arbeite in einem Betrieb, der Windows-Software entwickelt).
    Trotzdem sehe ich Seitens der Anwender -bisher- nur einen sehr begrenzten Mehrwert gegenüber Win7.

  79. @ Nedien: Ich denke das hängt eher mit dem Ansturm zusammen. Ich wüsste nicht wieso MS die Seite offline nehmen sollte, nur um den Windows 8-Eintrag verfügbar zu machen. Aber wir werden sehen ;-).

  80. Bin die ganze Zeit schon am aktualisieren damit ich es direkt bei Technet herunterladen kann. Kommt noch heute aufs Notebook und mal sehen – kann das Bashing gegen die Oberfläche nicht mehr hören.
    Hat mich schon vor dem XP-Release angekotzt, als diverse Helden meinten, das wäre zu Bunt und das Startmenü zu überladen.

    Gehe völlig objektiv an die Sache und morgen kommt hoffentlich die restliche Hardware meines neuen PCs und für den bin ich auf Windows 8 angewiesen – Hyper-V Host damit sich die 32 GB RAM auch lohnen 😉

  81. Noch ist nichts im Abo 🙁

  82. Kann jemand denn momentan überhaupt eine Verbindung zu DreamSpark Premium herstellen?

  83. Ich kann mit diesem Link leider nicht viel anfangen, bitte also um Aufklärung.

  84. @Thomas

    Die Seite ist ausgelastet und ziemlich langsam (vermutlich weil jeder nachsehen will ob es Windows 8 schon gibt ;)).
    Aber es ist noch nicht da (ab und zu kann man die Seite aktualisieren).

    mfg

  85. In der Tat noch nichts da. Dann warten wir eben mal weiter… Machen ja sonst nichts den ganzen Tag 😉

  86. Angeblich hat die Uni Duisburg Essen schon das Vergnügen gehabt. Wer ist für die Freischaltung verantwortlich, M$ oder der Uni-Admin?
    https://twitter.com/caschy/status/235710018933100544

  87. Das ist eine gute Frage @Thomas! Ich denke mal dafür wird M$ verantwortlich sein.

    Habe auch nochmal nachgeguckt gerade, es ist noch nicht da im MSDNAA.

  88. Ich nehme mal an das geht doch alles über die Seite: onthehub.com… ?
    Dann ist das doch die selbe Seite für alle vom Dreamspark-Programm ;).

    Einfach mal bis 21 Uhr warten.

    mfg

  89. MrToastbrot says:

    Ich hoffe dass es bald kommt… Will es unbedingt in einer VM testen. Sobald HP dann die aktualisierten Treiber für mein Notebook rausgibt, wird es darauf installiert. Nur schon die Verbesserungen in USB 3 und SSD interessieren mich

  90. Ich würde jetzt nicht einmal umsteigen, wenn ich es umsonst bekommen würde. Warum sollte ich auch? Das Windows 7 bei mir läuft einwandfrei. Gut, vielleicht müsste ich mal wieder für einen schnelleren Start sorgen, aber ansonsten hat sich das System bewährt. Und genau das muss Windows 8 erst einmal tun: sich bewähren. Aber bitte erstmal auf fremden Rechnern. Genug „Tester“ wird es ja sicher geben.

    Denn Innovationen konnte ich bei einer kurzen VM Installation nicht sehen. Es sei denn natürlich, man betrachtet die Suche nach altbekannten Dingen (z.B: wie fahre ich die Kiste runter?!) als Innovation. Die Tabletoberfläche ist für mich zumindest mal keine. Ich habe auch keinen Schimmer, welche Daseinsberechtigung die auf einem normalen Desktop haben soll.

    Auch wenn ich mir die ganzen Dienste wie Outlook.com usw. ansehe: ich seh nur noch Klötzchen wie auf Windows Phone. Da mag das noch ganz nett sein, aber die Menüs bei Windows 8 sehen schlimmer aus als die zu Windows 3.11 Zeiten. Wo soll da für mich der Anreiz sein umzusteigen? Augenkrebs? Ne, danke! Ein bisschen mehr Eye Candy darf es dann doch schon sein.

    Einzig in der Datenträgerverwaltung sehe ich einen Fortschritt, aber wie gesagt: das darf erstmal bei anderen Leuten reifen, bis es auf meinen Rechner vielleicht irgendwann mal kommen wird.

  91. Für Notebooks auf jeden Fall Pflicht, wegen des geringeren Idle-Stromverbrauchs. Am Desktop Linux.

  92. Also bei Technet und MSDN steht es jetzt zur Verfügung … mal gucken ob Dreamspark es auch bald hat 🙂

    mfg

  93. onthehub.com ja, aber ich glaube mich zu erinnern dass der Hochschuladmin die Freischaltung vornimmt. Zumindest war das bei Windows 7 so.

  94. Ich habe Windows 8 per VM-Ware zum Testen installiert. Mit dem Kauf werde ich aber noch warten – Windows 7 reicht mir eigentlich noch vollkommen aus und ich halte es wie bei einem Auto – niemals die erste Version kaufen – abwarten bis die Kinderkrankheiten weg sind und dann ist noch genügend Zeit umzusteigen – eben kurz vor Windows 9 dann….

  95. Das ISO ist doch vollkommen unabhängig von der Lizenz, oder? Dann kann man sich doch eigentlich das ISO schon vorher von Rapidshare oder Torrents laden, die MD5-Checksum überprüfen und sich sobald es verfügbar ist aus MSDN denn Key holen, oder? Wäre recht praktisch bei der überlasteten Seite – und da man ja eine Lizenz hat wäre es nichtmal illegal.

  96. @ISO

    Nein, das geht nicht. Denn du musst die Seriennummer bereits bei der Installation eingeben.

    mfg

  97. …möchte auch mein twitter bild/konterfei mit angezeigt bekommen – auch um glaubwürdiger dazustehen, wenn ich hier mal ne fede diskussion oder shitstorm lostrete

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.