Windows 8 ist da: aktualisierst du?

So, die letzte ultimative Umfrage zu Windows 8. Ich habe viel dazu geschrieben und ihr habt sicherlich viel dazu gelesen. Gestern Abend war ich auf dem Launch-Event in Berlin und konnte dort noch Dinge über Windows 8 erfahren, die ich bislang nicht wusste. Das war dann schon ganz interessant. Man hatte sogar ein Surface dabei, aber unverständlicherweise durfte keiner der Anwesenden etwas mit dem Gerät machen.

Es wurde auf der Bühne gezeigt und nachher wie Schneewittchen in einem Glassarg gezeigt. Don’t touch it! Sehr schade, zumal es zeitgleich beim Launch in den USA mehr als ausführlich vorgestellt wurde und die Presse Zugriff auf das Gerät hatte. Naja, kann man nun nicht ändern. Wie auch immer: ich möchte von euch wissen: Windows 8: aktualisierst du? Ja oder nein? Macht zahlreich mit, ich möchte mal wissen, wie so die Stimmung ist. Solltet ihr „nein“ anklicken wollen: geht mal nicht von „jetzt“ aus, sondern von einem Zeitraum von ungefähr 6 Monaten, beginnend ab heute.

Windows 8: aktualisierst du?

View Results

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

120 Kommentare

  1. Hab mir schon eine Version gekauft… Download läuft… 🙂

  2. erst mal abwarten was die Zukunft bringt

  3. Gerade Fertig geworden und schreibe JETZT unter Win8.

  4. Hab ich bereits und keine Sekunde bereut. Meine Produktivität ist um einiges gestiegen 😀 Zudem macht es einfach viel mehr Spaß das System zu nutzen. Fühlt sich weiter runder und fertiger an, als jedes Windows davor.

  5. Ein Testrechner wird damit installiert und dann in Ruhe Erfahrungen sammeln. Danach entscheide ich, ob die Produktivrechner auch umgestellt werden.
    Das wird aber sicher nicht mehr in 2012 der Fall sein.

  6. Die Download Version ist doch derzeit nur in englisch zu haben, in meinen Augen an Peinlichkeit nicht mehr zu überbieten.
    Hier der link dazu:
    http://www.microsoftstore.com/store?Action=pdp&Locale=de_AT&SiteID=mseea&productID=256400400

  7. bereits seit august im einsatz …

  8. Erst wollt ich nicht, aber da nun schon 3 aus der Firma Windows 8 installiert haben wollten, bin ich quasi gezwungen mich darin ein zu gewöhnen 🙁 Aber es ist denke alles eine Sache der Gewohnheit 🙂

  9. Ich habe Windows 8 gestern installiert und bereue es zutiefst. Aufgrund des komischen Startmenüs dauert es viel länger, bis ich auf meine Programme und Dateien zugreifen kann. Ich werde wieder Windows 7 installieren!

  10. Werde es kaufen und erstmal unter Parallels 8 ausgiebig testen, bevor es auf meine Produktivkiste kommt.

  11. nein, ich sehe keinen nutzen zum aktualisieren. habe einen monat lang die beta genutzt, aber keinen gefallen an kacheln&co gefunden. ich hatte teilweise sogar echt probleme, bestimmte sachen und einstellungen zu finden … es wirkt alles für mich immer noch wie für ein tablet und nicht für einen desktop gemacht.

    der wechsel zwischen kacheln&desktop wirkt auf mich zudem irgendwie unfertig, als ob ich 2 betriebssysteme in einem hätte, klingt vielleicht albern aber das stört mich und gibt mir nicht das gefühl, dass da wirklich alles zu ende gedacht wurde.

    die surface-rt-teile interessieren mich auch relativ wenig, da kann mir android mehr bieten.

  12. Wechsel vielleicht schon auf Windows 9 mit der nächsten Hardware irgendwann wenn der jetzige Kram abraucht.

  13. Mein Latitude hat kein Touchscreen. Von daher sehe ich keinen Grund, warum ich mir Win8 antun sollte.

  14. @harry die ist doch bestimmt in deutsch http://windows.microsoft.com/de-DE/windows/buy

    Ich denke das ich es mir mal drauf mach für 30 € ist ja bezahlbar

  15. Schon längst passiert und bisher keine Probleme, ich kann die Leute nicht verstehen die wegen der UI jammern, ein klick mit der maus oder ein schlenkerer nach rechts oben und ich hab alle menüs die ich jemals brauche, wo ist da das Problem?

  16. Ich bin dank MSDN schon vor ein paar wochen umgestiegen und bereue es keine Sekunde.

    Der Mehrwert ist ganz klar…. Performance.
    Das System ist deutlich schneller als mein Win7 Vorgänger (bei gleicher Hardware). Es läuft einfach viel runder.

    Ich habe mir zwar „Classic Shell“ installiert, aber eigentlich brauche ich kein Startmenü, habe ich schon unter Win7 kaum noch genutzt. Die 5-10 Anwendungen, die ich in der Regel nutze liegen als Shortcut in der Schnellstartleiste.

  17. Ich habe damals bei Vista gezögert und es nicht bereut, dieses OS übersprungen zu haben. XP war ausreichend und Win7 macht vieles richtig momentan. Wüsste nicht, warum ich wechseln sollte. Vielleicht mal irgendwann, wenn eine Neuinstallation/Neukauf ohnehin anstehen sollte.

  18. Ich finde die Kacheln so hässlich!

  19. Da ich meinen PC unter Windows nur zum Spielen boote sehe ich keinen großen Sinn darin. Ich habe mir die BETA angesehen und die hat mir überhaupt nicht gefallen. Die Kacheln haben mich nach kurzer Zeit nur mehr genervt. Ich finde es furchtbar in welche Richtung die System im Moment gehen. Das ist nichts mehr für Power-User. Aber ich glaube auch der Mainstream wird sich mit Win 8 schwer tun. In Firmen auf dem Desktop wirds so schnell sicher kein neues Windows geben zumal auch auf vielen Systemen noch immer Win XP läuft. Ohne Touchscreen sehe ich keinen Mehrwert. Für mich wirkt das Ganze unfertig und aufgesetzt. Wenn ich daran denke das neue PC’s und vor allem Latops jetzt wohl nur mehr mit Win 8 ausgeliefert werden dann wird mir ganz schlecht. Das ist ein Support-Alptraum.

  20. Auch schon seit zwei Monaten im Einsatz und keinen Tag bereut. Da Kachel-Menü ist Welten besser und sinnvoller als da alte Startmenü und die neuen Apps und der Marketplace sind eine angenehme Ergänzung/Erweiterung/Neuerung.
    Und da man den Desktop noch hat, gibt es keinen Nachteil gegenüber Windows 7, ganz im Gegenteil: der Desktop ist besser geworden und das ganze System erheblich schneller!

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.