Windows 8.1: jetzt auf Update 1 umsteigen, um in Zukunft Updates zu erhalten

Kurz notiert: Anfang April ließ Microsoft verlauten, dass man keine Updates mehr für Nutzer anbieten werden, die zwar auf Windows 8.1 umgesattelt haben, hier aber noch nicht das neulich erschienene Windows 8.1 Update 1 aktualisiert haben. Eigentlich wollte Microsoft diesen Termin schon im Mai setzen, man entschied sich dann aber relativ kurzfristig dazu, die Deadline auf den 10. Juni 2014 zu legen. Heißt: Windows 8.1-Nutzer ohne Update 1 erhalten keine Updates mehr, erst ein Update auf Windows 8.1 Update 1 bringt sie wieder in das Update-Rennen zurück. Die Neuerungen der Version Windows 8.1 Update findet ihr hier in Videoform.Windows 8.1 Update 1

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

9 Kommentare

  1. Gut so!

  2. ….ist schon Krass, wo so viele Update Probleme hatte… solche Forderungen aufzumachen

    http://wp.me/p1aCRb-2Dd

    Meine Lösung gab es nur über Umwege….

    http://wp.me/p1aCRb-2EB

  3. @360hcopa
    ist daran nicht das Hauptproblem das die Hersteller ihre Treiber nicht auf die Kette bekommen ?

  4. @360hcopa Dass nach einem Update von 8 auf 8.1 ein Refresh nicht mehr funktioniert, wie in dem ersten Link geschildet, musste ich leider auch merken. Eines der theoretisch schönsten Features von Windows 8, aber in der Praxis völlig nutzlos :-/

    Ich hatte zudem nach dem Update auf 8.1 ein kaputtes Default Profil, sodass neu angelegte Nutzerprofile nicht mehr funktionierten. Scheint auch kein seltenes Problem zu sein; Interessanterweise hat da aber ein sauberes Default Profil von einem Windows 7-Gerät funktioniert.

    @Caschy Ich warte immernoch auf eine Möglichkeit, Kommentare per Email zu abonieren ohne was zu posten 🙂

  5. Auch wenn ich ein Apple Fan bin interessiere ich mich für andere Plattformen. Und die Update Politik bei Microsoft verstehe ich nicht. Warum so kompliziert ?

  6. Ich hatte einzelne Userfolder per Regedit umgelenkt und obwohl der default-Users-Folder auf C:\Users lag und aktiv war, musste ich auf D:\Users einen anlegen…

  7. Die Bezeichnung des Updates ist einfach Mist. Sie hätten es Windows 8.2 nennen sollen, so führt das nur zu Verwirrung…

  8. wtf? schon wieder eine update-zitterpartie?!?… *uck *ou ms!

  9. Windows 8 hat mir mit einem Update mein Tablet abgeschossen. Updates werden wieder rückgängig gemacht kam dann immer. Danach dann mal ein kleines Abenteuer mit Windows per Uefi-Bootstick (Ich sag nur Rufus) und per OTG + USB-Hub angeschlossener Maus&Tastatur installieren. Hat geklappt, aber welcher Normaluser soll so was hin bekommen?