Ab Mai: keine Patches mehr für Windows 8.1 ohne Update 1

3. April 2014 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Kollege Martin Geuß von Dr. Windows verrät Interessantes: so wird Microsoft ab Mai keine Patches mehr für Windows 8.1-Rechner zur Verfügung stellen, sofern diese nicht mit dem aktuellen Update (Windows 8.1 Update 1) ausgestattet sind. Hierzu gehören nicht nur System- sondern auch Sicherheits-Patches. Ziemlich konsequenter Schritt, den Microsoft da gehen will, es soll wohl daran liegen, dass man momentan schon Windows 8 und Windows 8.1 separat behandeln muss. Laut Martin stammt diese Information direkt vom Windows-Produktteam aus Redmond. Es gab dort für die Windows-MVPs ein internes Briefing, in welchem das Vorgehen erklärt wurde.

Windows8_1_u1


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.