Windows 8.1: Fertigstellung im August

Viele von uns haben sich sicherlich die Windows 8.1 Preview-Version installiert. Sie bietet nicht nur einen fragwürdigen Start-Button an, sondern viele Verbesserungen für das Privat– und Business-Umfeld. Nun gibt es konkrete Termine für die finale Version von Windows 8.1. Auf der Worldwide Partner Conference (WPC) in Houston stellte Tami Reller (Windows CMO and CFO) das Zeitfenster vor.

Microsoft Surface - Windows 8 RT

Im August wird Windows 8.1 für die OEMs bereitstehen, also für Hersteller von Geräten, die mit Windows 8.1 verkauft werden. Mit einer normalen Verfügbarkeit von Windows 8.1 für uns Endnutzer wird im September sicherlich zu rechnen sein. Das Update von Windows 8 auf Windows 8.1 wird kostenlos sein, für alle anderen gelten die herkömmlichen Preise.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

7 Kommentare

  1. d.h. ab ca. mitte august per msdn verfügbar und auch auf „normalsterbliche“ windows 8 versionen einspielbar 🙂 *händereib*

  2. Late August heißt es offiziell.

  3. Dieser Startbutton ist wirklich sinnlos…

  4. Wird es eigentlich möglich sein den Startbutton zu entfernen? Ich habe mich nun schon an das Leben ohne Startbutton schon gewöhnt.

  5. hoffentlich dann mit optionalem Startbutton!

  6. …“gelten die herkömmlichen PreiseN“ … da ist was zu viel 😉

  7. So…habe nun die Festplatte im neuen Lenovo Ideapad gewechselt und Windows 7 als OS drauf. Hab Windows 8 nun lange genug probiert, sogar die Preview 8.1 installiert aber irgendwie wird das nix mit uns beiden.

    Also zahl ich noch auf das Laptop drauf. (Festplatte + Win7 Lizenz) , naja Strafe muss sein. Festplatte aus Gründen der Garantie nicht formatiert.

    Ich werde das Gefühl nicht los von Mcrosoft gegängelt zu werden. Zuletzt durch den neuen Startbutton. Übel.. Übel..