Windows 7 Start Orb Changer

Vorab: ich selber benutze eigentlich gar keinen Orb. Das ist ja das kleine runde Ding unter Windows, welches das Startmenü zum Vorschein bringt. Wer allerdings das normale Startmenü nutzt und sich am Icon des Orbs satt gesehen hat, der kann diesen mittlerweile auch ganz einfach austauschen.

Zu diesem Zweck könnt ihr die Freeware Windows 7 Start Orb Changer nutzen. Einfach entpacken, starten und neue Symbole auswählen. Ihr könnt eigene erstellen oder die vorgefertigten im Paket nutzen. [via Neowin]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

27 Kommentare

  1. maas-neotek says:

    Ein leider sehr problematisches Programm wie die Kommentare bei DeviantArt oder bei Webdomination/Blog zeigen.

  2. JürgenHugo says:

    Ja, ja – bei mir funzt das auch nich. Das scheint bis jetzt nur dem Nils gelungen zu sein. Sowohl bei Win 7 32 als auch 64 – bei den meisten klappt nur eins – die Fehlermeldung… :mrgreen: Tja… 😛

  3. Leider crasht das Programm bei mir beim Auswählen einer Bitmap.

  4. Den hat Nils auch gestern vorgestellt, anscheinend bereitet das Tool bei vielen Leuten Probleme (Kommentare lesen): http://www.webdomination.de/2010/02/orb-changer-aendert-den-start-button-in-windows-7/

    Update: Meine Güte innerhalb von 30 Sekunden haben das drei Leute geschrieben -.-

  5. Bei mir hat das Tool wunderbar funktioniert 😉
    Eventuell einfach mal als Administrator ausführen oder die Besitzrechte des Explorers auf euch übertragen. Eine andere Idee hätte ich sonst leider nicht parat.

  6. JürgenHugo says:

    @Nils:

    Ich kann das als Administrator oder als sonstwas ausführen – es klappt NICHT.

    Vielleicht muß ich mich ja mal als Nils „tarnen“, grins. So etwa: „Hallo Computer, ich bin nich der Hugo – ich bin der Nils!“ :mrgreen:

    ich hoff ja mal, das du Spaß verstehst. Gott sei Dank ist das ja nicht soo wichtig. Außerdem gefällt mir der Original-Orb ganz gut.

    Es ärgert mich nur, das ich dem Onkel Ballmer diesmal nich eins auswischen kann – das mach ich doch so gerne! 😛

  7. Ich hatte das Tool die Tage auch bei Into Windows entdeckt und getestet. Weil ich laut Kommentaren bei deviantART auch nicht der einzige war mit einer GUI+ Fehlermeldung, hab ich von einem Blogbeitrag abgesehen. Aber der Entwickler abreitet „From the scratch“ an einem Bugfix.

  8. JürgenHugo says:

    Dann wollen wir dem mal bei seiner „Abreit“ viel Erfol“ch“ wünschen – damit ich auch zu so´nem dollen Super-Orb komm.

    „Orb“ is übrigens ein selten blöder Name – da klingt ja „Startdingens“ noch besser… :mrgreen:

  9. Unbrauchbar! Erhalte ebenfalls eine Fehlermeldung.

  10. habs gestern auch bei DA entdeckt, aber ich glaube ich bleibe dann doch lieber bei „unserer lösung“ welche hier gemeinschaftlich im blog entwickelt wurde (openstartmenu.exe + startremover)

  11. JürgenHugo says:

    @MaxFragg:

    DAS funktioniert ja auch , aber: das sieht eben nich so doll aus – da blinkt nix, leider…

    Ich drück dem „Orb-wickler“ mal mäßig fest die Daumen, das er das hinkriegt. 😛

  12. hm 😀 blinken wollte ich auch noch nie haben, mir reicht es, wenn ich mir mit paint.net ein anderes icon basteln kann, und dass dieses dann nicht über die taskleiste ragt, auch wenn sie flach ist, ist mir nur recht

  13. erst beim Nils gelesen, dann beim Caschy und trotzdem nicht schlauer wie ich das Tool zum laufen bekomme… 🙁

  14. Bei mir funktioniert das Tool, als ich es als Admin ausgeführt habe. Seltsam.

  15. jetzt ist schon eine Version 3 da und trotzdem geht es nicht…

  16. Stuerhormer says:

    nope, geht ned.

    Ich bekomme nach dem Auswählen eines Orbs eine Framework Fehlermeldung und das wars dann auch.

  17. Bei mir auch ne Framework Fehlermeldung. Egal, ob als Admin oder nicht. Schade!

  18. moinsens!! 🙂
    ich nutze dieses THEME hier –>
    http://krissirk.deviantart.com/art/Nude-for-7-152302201
    das is von haus aus ohne orbit.
    und minimalistisch, so wie ich es liebe.
    dann mache ich den bootscreen noch genauso, wie meinen desktophintergrund, das macht die bootphase bis zum aufbau des desktops ein bischen transparenter.
    na denne ma reingehaun………

  19. Nun geht es…habe die neuste Version geladen, dem Explorer mal alle Rechte per Rechtsklick gegeben, dann das Tool als Admin ausgeführt und mich gefreut als es einmal ging…dann PC neu gestartet und gesehen das es weiterhin geht…also denke ich mal die Rechte im Explorer haben es gemacht…

  20. Tipp:
    Rechtsklick auf Explorer.exe > Eigenschaften > Sicherheit > Administratorrechte auf Vollzugriff.

    Orbchanger als Administrator ausführen dann gehts.

    Man sollte aber (rein vom Gefuehl her) die Rechte danach wieder zurück setzen auf nur Lesen bzw. Ausführen.

    Gruss
    S.

  21. JürgenHugo says:

    @salomo:

    Bei mir IST alles auf Vollzugriff – es klappt trotzdem nicht. :mrgreen: Aber jetzt muß ich erstmal was anderes fummeln in Windows, und werde die (nicht so furchtbar wichtige) Orb-Sache mal vorerst ad acta legen… 😛

  22. Kurzes Update:
    Der Entwickler hat mittlerweile eine neue Version des Tools zur Verfügung gestellt. Funktioniert bei mir weiterhin einwandfrei. Habe dazu einen kleinen Artikel im Blog veröffentlicht.

  23. JürgenHugo says:

    NOCH ne neue Version? Da werd ich gleich mal bei dir gucken. Damits 3x nich funktioniert! Mrgreen:

  24. Funzt wuderbar! Leider macht sich keiner ,,aus für mich unerklärlichen gründen“ die Mühe, es auch für den Laien zu erklären. Sorry Nils,, doch evtl. mal so oder so versuchen ist etwas halbherzig. Anders gehts nämlich überhaupt nicht.
    ————————————————————–
    Habs nun auf vier versch. Windows 7 Versionen mit allen Start Orb
    Versionen getestet.

    lg

    p.s. auf anderen seiten wirds auch net besser beschrieben!
    Salomo hats schon recht gut beschrieben.

  25. Hi, ich probiere jetzt das 8. mal diesen verdammten Hintergrund zu ändern! Falls irgendwer weiß wie man den Hintergrund bei einem Netbook von Sony ändert, schreib bitte sofort einen Eintrag, oder eine e-m@il an mich! Thank your, verry much! Yoda von Star Wars!

  26. JürgenHugo says:

    @Yoda:

    Ich geb dir einen guten Rat: wenn das nach ein paar Versuchen nich funzt – lass es. :mrgreen:

    Ich hab das mehrere Male versucht, auch umsonst. Und obwohl ich normal ziemlich stur bin – so what. Ich hab soviel am Design von Win 7 geändert, da kommts auf den Orb nich an…

    Auch in anderen Blogs: bei einigen gings, bei anderen partout nich. Egal ob HP, Ultimate, 32- oder 64-bit. Rein zufällig sozusagen.

  27. also bei mir hats gefunzt nachdem ich mir die berechtigung bzw vollzugriff beim explorer gegeben hab! 😉 nu hab ich den passenden orb ! 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.