Windows 11 bekommt dynamische Bildwiederholrate

Windows 11 ist da – zumindest offiziell im Testlauf für Teilnehmer am Insider-Programm von Microsoft. Über zahlreiche Details und Neuerungen haben wir schon berichtet – und sicherlich wird im Laufe der Entwicklung da noch einiges passieren. Eine der Neuerungen wird die Unterstützung für die dynamische Bildwiederholrate sein.  Die dynamische Bildwiederholrate ist eine neue Funktion, die in Windows-Insider-Builds (Dev-Kanal) auf unterstützten Geräten gefunden werden kann. Wie der Name schon sagt, lässt DRR euer Gerät die Bildwiederholrate dynamisch einstellen.

Das bedeutet, dass Windows 11 nahtlos zwischen einer niedrigeren und einer höheren Bildwiederholrate umschaltet, je nachdem, was ihr gerade macht. Dies soll dabei helfen, Leistung und Stromverbrauch bei Laptops bestmöglich zu nutzen. Im Modus „Dynamisch“ (60 Hz oder 120 Hz) wird der Bildschirm beispielsweise bei alltäglichen Produktivitätsaufgaben wie E-Mail, Schreiben eines Dokuments usw. mit 60 Hz aktualisiert, um den Akku zu schonen. Für Aufgaben wie Tippen und Scrollen wird dann nahtlos auf 120 Hz umgeschaltet, um ein flüssigeres und reaktionsschnelleres Erlebnis zu bieten.

AngebotBestseller Nr. 1
Samsung S24F356FHR 59,8 cm, Klassisches Design / PLS Panel (23,5 Zoll) Monitor, schwarz
Samsung S24F356FHR 59,8 cm, Klassisches Design / PLS Panel (23,5 Zoll) Monitor, schwarz
Full HD Monitor, 24 Zoll, 1.920 x 1.080 Pixel, Eye Saver Mode; Kontrast Dynamisch (Mega Contrast), Helligkeit 250 cd/m²
−39,10 EUR 109,90 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
BenQ GW2780 68,58 cm (27 Zoll) LED Monitor (Full-HD, Eye-Care, IPS-Panel Technologie, HDMI, DP,...
BenQ GW2780 68,58 cm (27 Zoll) LED Monitor (Full-HD, Eye-Care, IPS-Panel Technologie, HDMI, DP,...
Empfang: HDMI 1,4, Displayport 1,2, D-Sub; Lautsprecher 2 x 2 Watt
−5,11 EUR 173,89 EUR
Bestseller Nr. 3
Samsung C27F398FWR 68,58 cm (27 Zoll) Curved Monitor (HDMI, Display Port, 4ms, 1920 x 1080 Pixel)...
Samsung C27F398FWR 68,58 cm (27 Zoll) Curved Monitor (HDMI, Display Port, 4ms, 1920 x 1080 Pixel)...
Samsung LC27F398FWRXEN Curved Monitor; Curved Display: Auflösung: 1920 x 1080; Helligkeit: 250cd/m²; Reaktionszeit: 4 ms (g/g)
185,90 EUR

Alle eure vorhandenen Spiele werden weiterhin ausgeführt und funktionieren wie immer, da DRR nicht für Spiele gilt. Um DRR zu verwenden, benötigen Anwender einen Laptop mit einem Bildschirm, der die variable Bildwiederholfrequenz (VRR) und eine Bildwiederholfrequenz von mindestens 120 Hz unterstützt. In den Systemeinstellungen unter Anzeige > Advanced display (derzeit wohl noch nicht lokalisiert), kann man die Bildwiederholrate justieren. Mein Screenshot zeigt allerdings nur die Einstellung, da ich kein unterstütztes Display mein Eigen nenne.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.