Windows 10: 110 Millionen Installationen

artikel_windowsDie Überschrift verrät es schon: 110 Millionen Windows 10-Installationen gibt es mittlerweile. Eine Steigerung von 35 Millionen im Vergleich zum Ende August, hier konnte man 75 Millionen Installationen von Windows 10 vermelden. Die meisten der Nutzer dürften das kostenlose Windows 10-Upgrade in Anspruch genommen haben – und gerade Upgrades waren bei Windows ja immer eine schwierige Sache – mit Windows 10 hat man dies offensichtlich in den Griff bekommen. Die frischen Zahlen fielen im Verlauf des Microsoft-Events – hier wurde auch noch erwähnt, dass von den 110 Millionen Installationen circa 8 Millionen Business-Installationen in Firmen sind.windows

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Ich versuche mich gerade daran, auf einem alten Rechner eine Windows 7 Home Premium Installation dazu zu bewegen, mir das Upgrade auf Windows 10 anzubieten. Nach der Installation des SP1 sucht sich W7 allerdings einen Wolf nach weiteren Updates und auch die svchost.exe spackt rum. Statt etwa 250 MB RAM braucht die dann knapp das vierfache.

  2. Wieso nimmst nicht einfach der Installer von Microsoft dazu? Änder auch gleich deinen Namen in icantcompute.

  3. @Larry

    Das mit icantcompute ist böse !!

    Hiermit geht es:
    http://windows.microsoft.com/de-de/windows-10/media-creation-tool-install

    Du brauchst einen USB Stick 4GB.

    Wichtig ist: dein Windows 7 oder 8.x muss aktiviert sein! Und bei Windows 10 die EIngabe der Seriennummer ÜBEERSPRINGEN. Natürlich NICHT die Expresseinrichtung wählen, sonst selbst alles ausschalten.

    Ich würde mir die Anleitung hier auf dem Blog noch raussuchen.

  4. Echt müde „Berichterstattung“ zum MS Event. Oder gabs hier keine Einladung?

  5. Schlaft ihr? Micrsoft hat so geile Dinge raus gehaunen und hier im Blog ist alles Still.
    Bei eurem Apple Einheitsbrei wären schon 10 „Artikel“ zu jedem Furz gekommen…

  6. Wirkrigeneuchalle says:

    Über mir 2 Vollidioten.

  7. Wir schreiben gerade alle. Bill und Hansi – der Haustroll? Falls ja: geht sterben. Echt.

  8. Leute… sogar im Windows-Blog schlechthin (drwindows) gibts noch nicht wirklich viel zum Thema… Diejenigen, die euch mit Infos versorgen, können genausowenig wie ihr gleichzeitig Stream ansehen, Infos aufnehmen und gleich wieder ins Internet stellen…. Habt doch ein paar Minuten Geduld!

  9. Bitte haltet euch zurück! Das war alles so ausgewogen, ich hoffe die Microsoft news Flut kommt nicht wieder !!!!!

  10. @caschy: mag sein das hier auch getrollt wird, aber es ist nicht so, dass ihr bis heute bei Microsoft events euch hervorgehoben habt. 😉 und ggf. ist es frust wenn tolle Sachen von Microsoft kommen (jaja nicht alles ist perfekt) und es konsequent totgeschwiegen wird bei euch. aber man merkt, dass ihr jetzt öfter über den Tellerrand bei Microsoft schaute. 😉

  11. @mini: ich weiss, dass du ein harter MS Fan bist, mit dem es sich fast nicht mehr lohnt, über Systeme zu diskutieren. Check mal das Blog bitte nach MS / Nokia Events / Berichterstattung ab. Danke 😉 Dann siehste, was für ein Quatschkopf du manchmal bist.

  12. Du brauchst nur ein legalisiertes WIndows 7, die gatheros.exe von Windoof 10, eine darausentstandene xml Datei und ein zunächst vom Internet abgeschnittene 10 Install. Genauere Infos findest Du bei google. C@schy ist ja gekauft, daher wird hier nix „wirklich neues“ berichtet.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.