Wikipedia geht mit verbesserter iOS-App an den Start

Artikel_WikipediaSolltet ihr in der Wikipedia nachschlagen – und das nur über den Browser – dann habt ihr etwas mit mir gemeinsam. Zwar gibt es Apps, doch ich nutze gefühlt immer nur den Browser. Doch nun hat man bei Wikimedia nachgearbeitet und will die Nutzer mit einer verbesserten iOS-App in den Bann ziehen. Sie bietet nämlich nun empfohlene Artikel auf Basis dessen an, was ihr sucht. Ihr habt Artikel zu Sternbildern und Co gelesen? Gut möglich, dass euch ein Artikel zum Hubble Space-Teleskop vorgeschlagen wird – man lernt ja bekanntlich nie aus.

wikipedia ios

Im Entdecken-Feed lassen sich noch andere Dinge finden, beispielsweise der empfohlene Artikel des Tages, die Top-Artikel, das Bild des Tages, Zufalls-Artikel und Artikel bezüglich Dingen in der Nähe. Doch nicht nur das ist neu in der iOS-App von Wikipedia, man kann in ihr nun mittels Gesten navigieren und auch 3D Touch-Unterstützung fehlt nicht. Speichert man Artikel, so kann man diese durch die Spotlight-Suche wieder auffinden, verschiedene Sprachen werden unterstützt, die Galerien wurden optisch verbessert und Artikel lassen sich nun besser mit anderen teilen. Ob ich nun zur App greife und die Webseite links liegen lasse? Ich glaube ja….

[appbox appstore 324715238]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Erst kürzlich ist die tolle Wikipedia-App „Viki“ raus, schönes Ding und ein würdiger Nachfolger von „Articles“. Übrigens von den selben Machern wie „das Referenz“, eine super Wikipedia-App fürs iPad.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.