WhatsApp Web für euer iPhone jetzt schon freischalten

Aloha zusammen! Der kleine Tipp zum Abend. Heute Mittag schrieb ich darüber, dass auf der WhatsApp Web-Seite die Unterstützung für das iPhone auftauchte. Dumm nur, dass man auf Seiten WhatsApp für das iPhone keine Verbindung mit dem WhatsApp Web aufnehmen konnte – ganz einfach, weil der entsprechende Menüpunkt fehlte. Kann man offenbar aber erzwingen. Schnell ein Chat-Backup machen, WhatsApp vom iPhone deinstallieren und erneut installieren. Danach war bei mir und zwei anderen Leuten direkt der Punkt WhatsApp Web in den Einstellungen von WhatsApp zu finden. Und falls jemand noch nie von WhatsApp Web gehört hat: WhatsApp kann man damit auch im Browser bedienen – das heißt: Nachrichten lesen und verfassen. Hier gibt es auch einige Beiträge dazu. (danke Lauro!)

IMG_2980

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

42 Kommentare

  1. Bei mir hat das Entfernen der App aus dem Multitasking-Switcher bereits geholfen. Beim nächsten Start der App konnte ich darauf zugreifen.

  2. Jup….mit runter schmeißen funktioniert es 🙂

  3. Hat bei mir auch geklappt.. Allerdings hat das neu downloaden nach der Deinstallation 7-9 Minuten gedauert…

  4. Ohne deinstall, schließen, öffnen da

  5. plantoschka says:

    Wie funktioniert das nun genau? Hat das WhatsApp nun doch irgendwie Serverseitig implementiert? iOS Geräte killen Apps im HIntergrund bei Aktivität ja nach einigen Minuten.

  6. Jup bei mir auch.

  7. Prima. Klappt. Danke für den Hinweis.

  8. @plantoschka

    Apps können sich soweit ich das noch weiß gegenüber dem iOS System als sogenannte VoIP-Dienste ausgeben und dann bekommen diese einige Sonderstellungen, was das einfrieren und abschalten seitens iOS angeht. Die Netzwerk-Verbindung dieser Apps wird nämlich dann selbst aufrecht erhalten wenn diese manuell beendet wurden oder vom System auf Grund von Speichermangel beendet wurden.

    Ich vermute jetzt mal, dass es auf diesem Wege umgesetzt wurde. Nicht zu letzt, da telefonieren ja bereist einige Zeit in der App implementiert ist und daher die App bereits seit einigen Updates auch für die Web Variante gerüstet war.

  9. plantoschka says:

    @Domi

    Danke. Macht Sinn. Trotzdem bin ich irgendwie nicht so der Fan davon das der ganze Transfer immer übers Smartphone läuft.

  10. Sauber, danke!

  11. Gibt es denn jetzt auch eine Möglichkeit WhatsApp auf dem iPad zu verwenden oder zumindest zu spiegeln?

  12. Ich sehe es ohne etwas zu tun in den Einstellungen.

  13. sobald mein iphone den schwarzen bildschirm bekommt, geht auch die verbindung zu wa im web flöten, kann mir da wer helfen?

  14. hey – ist ja cool! Danke für den Tipp, läuft!
    Gibts da irgendwas zu beachten an Einschränkungen oder so?
    Ist echt angenehm, WhatsApp-Nachrichten auf dem Notebook zu erstellen!

  15. Whatsapp einmal richtig schließen langt auch.

  16. Das ist doch nur eine „Fernbedienung“. Ein echter Webclient braucht kein (i)Phone, nur das gibt’s halt nicht von WA, weil technisch rückständig 😉

  17. Funktioniert super, danke! Allerdings bei mir nur durch Deinstallation, nicht durch schließen.

  18. Finde es lustig. Technisch mies gelöst da nicht eigenständig. Gut.
    Ein Bekannter musste mich dann heute nerven wie geil das jetzt ist, benutzt eh nur FB Messenger aber Hauptsache es ist voll geil. Allen anderen iPhone Nutzern die ich kenne ist es eh egal… Und dass es keiner meiner Bekannten unter Android mehr nutzt nachdem man es 2 Tage zum Start ausprobiert hat – geschenkt. Hauptsache der Kumpel schreibt mir wie geil es mit seinem iPhone ist.

  19. Das ist doch Schrott, dass das auf dem iPhone dauernd eingefroren wird. 🙁

    So wie Christian Dittrich das oben schon beschrieben hat. Auch wenn der Bildschirm vom iPhone aus ist.

    Es nervt total, dass in der Web-Version nach kurzer Zeit steht, dass das iPhone keine Verbindung mehr hat. Also muss ich ans iPhone und WhatsApp öffnen, erst dann geht das wieder.

  20. @ Tom: Ich glaub, ihr nehmt euch da beide nicht viel, rein intellektuell.

  21. Hat geholfen, vielen lieben Dank

  22. besucherpete says:

    Dank Jailbreak konnte man das ja schon eine ganze Weile nutzen. Überzeugt hat es mich nicht, vor allem eben, weil das Smartphone ständig die Verbindung „offen“ halten muss. Ganz ehrlich, so hätte man sich das auch sparen können. Das werden ohnehin nur die wenigsten nutzen. Wenn den Leuten ein Webclient wichtig wäre, hätten sie schon lange nicht auf Whatsapp gesetzt.

  23. Schließen über die Multitasking Anzeige hat bei mir nicht das erhoffte Menü gebracht. Backup machen, löschen und aus dem Store neu installieren, dagegen schon.

  24. @LOLametro
    Danke für den Tipp, hat wunderbar funktioniert

    @Uwe
    Bei mir hat es funktioniert. Du hast die App auch richtig raus geschnipst, kurz gewartet und dann neu gestartet?

  25. Ich finde Skype ist eh das Bessere Whatsapp … geht auch im Browser.

  26. Danke für den Tipp, hat einwandfrei geklappt.
    Läuft bei mir bis jetzt sogar ohne Probleme im Stand-by 🙂

  27. das funktioniert mit deinstallieren / installieren, danach ist WhatsApp Web verfügbar (iPhone 6, iOS 8.1.4)

  28. @plantoschka
    auf Android funktioniert das recht gut und ohne nennenswerten Batterie Verlust im WLan, anders geht es ja nicht da WA Technisch ja eher eine Krücke ist

    @Tom
    also ich kenne viele die das Webinterface regelmäßig nutzen, ich hab meins angeheftet im Browser, bequem und einfach !

  29. Neuinstallation von WhatsApp. Läuft…

  30. Bei mir wurds gerade ohne Neuinstallieren und so schon angezeigt. Funktioniert einwandrfrei

  31. Flaschenpfand says:

    Bei mir hat eine Neuinstallation keine Veränderung gebracht iOS 7.1.2 auf dem 4s.
    Ich denke, es liegt an der älteren iOS-Version.

  32. Danke für den Tipp. Hat sofort funktioniert, und Abbrüche gibt es bei mir auch nicht. Nutze die Notebook Funktion über die OSX App Nachrichten bereits bei iMessage und SMS, nun kommt WhatsApp dazu.

  33. Schade, für iOS 7.1.2 (iPhone 4) kommt es wohl nicht? Alles neu-installieren hat nichts gebracht

  34. @Florian: Ich habe genau das gleiche Problem. iPhone 4 – trotz Neuinstallation taucht der Button nicht auf. Scheint wohl am alten Betriebssystem zu liegen 🙁 Komisch, dass man sonst nichts dergleichen im Web zu dem Problem findet.

  35. Obwohl als Mindestvoraussetzung lediglich iOS 4.3 genannt wird, scheint es mit iPhone 4 /4S auch noch ein Problem zu geben. Leider ist nichts im Netz darüber zu finden. Neu Installieren hat leider nichts gebracht.

  36. CraftingSmaragd says:

    Mit dem iPhone 4 funktioniert es nicht ich habe nichts im Netzt darüber gefunden

  37. In iOS 7 geht es sicher und offiziell nicht. Auf der WhatsApp-homepage heisst es etwas kryptisch dazu: „Ab iPhone 8.1“. Die Experten dort kennen vermutlich noch nicht den Unterschied zwischen der Versionsangabe für die Hard – und der für die Software. Aber bekanntermaßen nicht ungewöhnlich bei Geeks aus dem Silicon Valley, die ja zu 100% auf Android abfahren, nicht weiter tragisch.

  38. Mit dem IPad in Kombination mit dem Galaxy S3 mini könnte ich wochenlang WhatsApp auf dem IPad nutzen. Das geht jetzt nicht mehr. Seite lädt und lädt und lädt. Mit IPhone geht es. Hab alles schon x mal an und abgemeldet. Qr-Code nochmal gescannt, das geht, aber ab dem Moment, wenn das Handy angemeldet ist geht nix mehr. Hat mir jemand einen Tipp?

  39. WAS FÜR EINE VERARSCHE SO SOLL MIR JETZT EIN IPHONE MIT 8 IOS BESORGEN SONNST GEHT ES NICHT STECKT EUCH DEN DRECK IN DEN ARSCH NICHT BÖSE SEIN ABER DIESE WEGWERF GESELSCHAFT GEHT NICHT MEHR .