Anzeige

Vodafone GigaTV Entertainment Max: Neukunden mit Triple-Play-Tarif erhalten einen QLED-TV obendrein

Nach der GigaKombi Unlimited, der Kombination aus Festnetzvertrag mit geeignetem Mobilfunkvertrag zu einem rabattierten Unlimited-Vertrag, hat Vodafone auch etwas für die TV-Kunden parat. Mit „GigaTV Entertainment Max“ spricht man jedoch lediglich Neukunden an. Die Aktion läuft für einen Zeitraum bis zum 21.01.2021 und nur solange der Vorrat reicht.

Konkret profitieren Kunden mit einem Triple-Play-Neuvertrag, das heißt mit einer Kombination aus Festnetz, Internet und TV. Besagte Kunden erhalten bei Vertragsabschluss einen Samsung QLED 4K The Frame mit dazu.

Konkreter: Für die Kombination aus dem Tarif Red Internet & Phone Cable 1.000 Mbit/s mit Giga TV oder Horizon TV Cable gibt es einen Samsung QLED 4K The Frame mit 55 Zoll obendrauf. Preislich schlägt die Kombination aus Triple-Play-Vertrag und TV mit monatlichen 64,98 Euro zu Buche.

Auch für Kunden unterhalb des Gigabit-Tarifs bietet man einen TV als Dreingabe. Hier allerdings das kleinere The-Frame-Modell mit 43 Zoll. Ein Wechsel zum größeren TV-Modell ist auch mit Aufpreis nicht möglich. Je nach gewählter Bandbreite fallen die Tarifkosten für das Kombi-Angebot natürlich unterschiedlich aus:

  •  Red Internet & Phone Cable 50 (50 Mbit/s) – 44,98€
  •  Red Internet & Phone Cable 100 (100 Mbit/s) – 49,98€
  •  Red Internet & Phone Cable 250 (250 Mbit/s) – 54,98€
  •  Red Internet & Phone Cable 500 (500 Mbit/s) – 59,98€

Zusätzlich fällt ein einmaliges Bereitstellungsentgelt für TV und Kabel-Internet-Tarif mit 120 Euro sowie eine Versandkostenpauschale mit 10 Euro an.

Das Angebot ist wie eingangs erwähnt nur für Neukunden gültig. Der Aktionszeitraum läuft vom 3.11.2020 (heute) bis zum 21.01.2020. Sollten keine TV-Geräte mehr verfügbar sein, so behält man sich vor die Aktion vorzeitig zu beenden.

Selbst wenn ihr den Vertrag im Shop abschließt – davon ist derzeit vermutlich ohnehin abzuraten – so bekommt ihr den Fernseher nicht direkt mit. Ihr erhaltet nach der ersten Rechnung seitens Vodafone lediglich einen Gutschein-Code für den Samsung Online Shop per E-Mail oder Post, welcher sich an dieser Stelle einlösen lässt. Man weist jedoch darauf hin, dass sich das bis zu 8 Wochen hinziehen kann.

Aus technischen Gründen muss im Online Shop ein symbolischer Euro für das TV-Gerät bezahlt werden, jener wird jedoch auf der ersten Rechnung wieder gutgeschrieben. Dürfte jedoch ohnehin nicht der Rede wert sein.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Ach, Vodafone, keine Ahnung. In letzter Zeit spinnt das Internet bei denen. „Normale“ Ausfälle wie Freitag und Samstag meine ich nicht, eher kann ich gelegentlich manche Seiten, wie diesen Blog hier, nicht aufrufen, während andere Seiten funktionieren. Ein Prinzip dahinter kann ich nicht erkennen. Kurz danach gehts wieder.

  2. Schaut denn heutzutage noch jemand Trash TV (RTL & co.) ?
    Habe mich eigentlich schon damit abgefunden – Filme über On Demand und TV meist nur Nachrichten über Android TV Apps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.