Anzeige

watchOS 7.1: Release Candidate veröffentlicht

Es geht auf die Zielgerade zu. Nachdem Apple bereits iOS 14.2 als Release Candidate veröffentlicht hat, folgt nun watchOS 7.1 für registrierte Entwickler. watchOS 7.1 kann den Nutzer informieren, wenn Kopfhörer langfristig so laut sind, dass sie das Hörvermögen langfristig stören können – eine Funktion, die iOS auch bietet. Ebenso soll die neue Version den Fehler beheben, der dazu führte, dass manche Nutzer ihren Mac nicht mit der Apple Watch entsperren konnten. Zu guter Letzt möchte man einen Fehler behoben haben, der bei der Series 6 dafür sorgte, dass beim Anheben des Arms der Screen dunkel blieb. Vermutung: Die finale Version von iOS 14.2, watchOS 7.1 und tvOS 14.2 wird bald losgetreten – und wer weiß, vielleicht kommt macOS Big Sur ja auch passend zum Apple Event am 10. November.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Bin gespannt ob die das Monogramm Problem behoben haben. Glauben tu ich nicht mehr dran.

    • Was ist denn an diesem Monogramm so toll und wichtig? Ist das nicht einfach nur Text, der auf dem Ziffernblatt angezeigt wird? und was funktioniert da nicht?

      • Es ist genau so wertvoll wie deine Frage.
        Es ist nur Text oder Unicode was da angezeigt wird.
        Es ist so das dieses simple Detail seit watchOS 7 nicht mehr funktioniert. Man kann es in der App einstellen und auf der Watch erscheint nichts.
        Die Frage ist also, wie kann man so etwas simples verhauen und warum dauert der fix so lange?

  2. Habe es bei mir gerade mit 7.0.2 und dem Watchface California getestet. Dort wird mir mein Monogramm angezeigt. Vielleicht das Warchface mal löschen und bei hinzufügen?

  3. Frage zur Lautstärkewarnung: Find ich grundsätzlich gut. Aber wird hier einfach nur das eingestellte Lautstärkelevel am Phone/Earbud gecheckt (50%, 90%, 100%) ?

    Mein 4 Jahre altes xperia xzs regelt auch die Lautstärke bei Kopfhörern nach 20min auf 50% runter, was aber absolut schwachsinnig ist bei leise aufgenommenem Material.

    Sinnvoll wäre wenn im Kopfhörer der dezibel Ausgangspegel gemessen würde. Ich wünsche mir sowas schon so lang auch für die normalen Smartphonelautsprecher. Man wird ja von maßlos überpegelter Werbung immer aus dem Universum gerattert wenn man gerade gemütlich ein yt video schaut xD

  4. Apple Watch 6. Monogramm fehlt bis auf dem Watchface Farbe überall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.